Aktuelles

08 Jun, 2021

Rettung einer kleinen Familie

Pontecagnano, 8.6.2021: Alfonso wurde von einem Notfall in Kenntnis gsetzt. Eine circa 2 Jahre junge wohl ausgesetzte Hündin hatte in einer Art verlassener Garage vor einigen Wochen zwei Welpen geboren. Einer der Welpen war nun von einem wilden Tier ins Gesicht gebissen worden. Der Besitzer der Garage brachte ihn dann auch zum Tierarzt, wo er […]

16 Mai, 2021

Die Grausamkeit der Schäfer

Pontecagnano, 12.5.2021: Die Grausamkeiten mancher Menschen nehmen kein Ende. Und wieder war es ein Schäfer und ein typisches Beispiel für den Alltag im Süden Italiens. Als eine Helferin von Alfonso unterwegs war, sah sie einen Schäfer auf einem Moped sitzen, der einen an einem Seil angebundenen Hund hinter sich herzog. Er fuhr schon sehr schnell, […]

11 Mai, 2021

Alfonso und zwei Hündinnen in Not

Pontecagnano, Anfang Mai 2021: Alfonso wurde eine Mutterhündin gemeldet, die in einem einsamen Gelände umherstreifte, wohl auf der Suche auf Futter. Aber nicht nur das. Es war klar, dass sie wohl vor circa zwei Monaten Welpen geboren hatte. Seit einigen Tagen wird sie nun regelmäßig mit Futter versorgt und man versucht, ihr Vertrauen zu gewinnen: […]

05 Mai, 2021

Rettungsaktion aus engem Zwinger

Pontecagnano, am 4.5.2021: Alfonso wurde wieder einmal um Hilfe gebeten. Mehrere Hunde waren zwar von der Straße gerettet worden, befanden sich aber in einer Art provisorischem Gehege im Garten einer Familie und die ehemals kleineren Welpen seien nun größer und damit deren Unterbringung alles andere als ideal. Alfonso und Elena machten sich auf den Weg […]

01 Mai, 2021

Freilaufareal in der Stadt Pontecagnano

In vielen italienischen Städten gibt es für die privaten Hundebesitzer wenig Grünflächen, um einen Spaziergang machen zu können. Ableinen ist da auch so gut wie unmöglich. Und an vielen Stränden ist der Zugang verboten. In Pontecagnano, wo Alfonso und Elena das Refugium UNA leiten, ist das nicht viel anders. Deshalb hat Alfonso inmitten der Stadt […]

07 Apr, 2021

Akuthilfe und nachhaltige Aktion

Alfonso besuchte heute eine ihm bereits bekannte Familie, die mehrere Hunde besitzen. Leider sahen es diese aber trotz ständiger Aufforderung seitens Alfonso bisher nicht als notwendig an, ihre Hündinnen kastrieren zu lassen, so dass sich diese weiter vermehren. Nun riefen sie in ihrer Not nach Alfonso, der hinfuhr und nicht nur die Übernahme einer Hundemama […]

04 Mär, 2021

Eigener OP-Raum im Refugium U.N.A.

Alfonso ist einer der Tierschützer, die sich vor allem um die Hunde kümmern, die krank sind, verletzt gefunden werden oder in sonstiger großer Not sind. In der Konsequenz braucht es immer wieder medizinische Hilfe und eben auch kleinere oder größere Eingriffe. Um es für die Hunde möglichst streßfrei zu machen, haben Alfonso und Elena nun […]

04 Mär, 2021

Videoüberwachung im Refugium U.N.A.

Es war ein lang gehegter Traum von Alfonso und Elena. Da sich in ihrem Refugium immer wieder schwerkranke und verletzte und auch frisch operierte Hunde in der Krankenstation befinden, war es schon lange der Wunsch Alfonsos und Elenas, die Hunde quasi rund um die Uhr im Blick zu haben, um im Fall der Fälle schnell […]

03 Mär, 2021

Das Wiedersehen mit Mama Lena

Vor kurzem konnte Alfonso die Hündin Lena in seinem Refugium aufnehmen. Leider aber nicht ihre 8 Wochen alten Welpen. Wir hatten davon ja schon berichtet. Doch nun freuten wir uns sehr darüber, dass wenigstens zwei ihrer Welpen ( geb. Anfang Januar 2021) zu ihr zurückkehrten. Es handelt sich um zwei Mädels, die wir zum jetzigen […]

21 Feb, 2021

Notoperation einer Hündin

Vor 2 Tagen wurde Alfonso von einer ganz furchtbaren Situation in Kenntnis gesetzt. Die Hündin eines Schäfers hatte einen massiven vaginalen Prolaps, der quasi schon auf dem Boden schleifte. Und dies hatte sich nicht von heute auf morgen entwickelt, sondern über längere Zeit. Dem Schäfer war das egal. Die Bilder dazu sind so schlimm, dass […]

09 Feb, 2021

13 Junghunde und Welpen gerettet

Pontecagnano, 3.2.2021: Alfonso wurde von einer schlimmen Situation in einem Dorf in Kenntnis gesetzt. Zahlreiche Hunde auf einer Art Aussiedlerhof vermehrten sich dort unkontrolliert und seien in einem sehr schlechten Zustand. Als er dort ankam, traf er auf ungefähr 20 Hunde, Welpen, Junghunde mit deren Müttern und erwachsene Hunde. Allen ging es schlecht, keiner war […]

25 Jan, 2021

Hund in größter Not

Heute morgen wurde in einer Nachbargemeinde ein älterer Hund gefunden. Er lief orientierungslos auf der Straße herum und hatte einen Stacheldraht um den Körper gewickelt, deren Stacheln ihm tief ins Fleisch schnitten. Was muss er für Schmerzen gehabt haben.   Dazu kam noch, dass er offensichtlich stark sehbehindert ist. Eine Volontärin von Alfonso brachte ihn […]

21 Jan, 2021

Zwei Hunde vor ungewissem Schicksal gerettet

Pontecagnano am 19.1.2021: Alfonso wurde informiert, dann in der Gemeinde Giffoni eine circa 1 Jahr junge Hündin herumstreife, die man wohl ausgesetzt hatte. Sie suchte Futter, wusste nicht wohin, war aber anscheinend in gutem Allgemeinzustand. Die Veterinärbehörde ließ sie einfangen und brachte sie zur Kastration. Danach sollte sie wieder auf die Straße gebracht werden, ein […]

12 Jan, 2021

Die neuen Hundehütten sind eingetroffen !

Mit großer Freude können wir Euch heute mitteilen, dass die 15 neuen vollisolierten Hütten für das Refugium UNA heute eingetroffen sind ! Nach bereits umfangreichen Renovierungsarbeiten im Canile Aipa ( Fenster, Undichte Dächer, Palettenaustausch) war nun das Refuigium UNA dringend mit neuen Hütten zu versorgen, da viele der alten Hütten kaputt waren und den Hunden […]

04 Jan, 2021

Welpenrettung

Und wieder musste Alfonso helfen. Diese drei circa 70 – 80 Tage jungen Welpen befanden sich in der Nähe einer Straße und liefen Gefahr, unter ein Auto zu laufen. Sie mussten dringend dort weg. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube […]

28 Dez, 2020

Dringende Rettungsaktion in Sizilien

Vor kurzem rief uns Francesca vom Refugium in Licata/Sizilien an. Mehrere Junghunde seien in großer Gefahr und sie könne sie derzeit nicht selbst aufnehmen. Es handelt sich um drei im Januar 2020 geborene Junghunde, die derzeit von einem tierlieben Menschen in den Bergen von Licata auf dessen Grundstück versorgt werden. Doch da sich Anwohner immer […]

14 Dez, 2020

Ein Container für das Refugium UNA

Wir freuen uns! Denn Alfonso hat nach langer Recherche einen gebrauchten aber gut erhaltenen Container für das Refugium U.N.A. gefunden, der dazu dienen wird, kleinere operative Eingriffe oder notwendige Behandlungen, als auch Katrationen durchzuführen, ohne die Hunde umständlich zum Tierarzt fahren zu müssen. Auch eine zeitweise Absonderung von kranken Hunden wird somit möglich sein. Der […]

24 Nov, 2020

Alfonso rettete Hundemutter samt ihren Welpen

Pontecagnano 23.11.2020: Alfonso wurde über einen Notfall informiert. In einem Dorf, circa 30 Kilometer von Pontecagnano entfernt, befinde sich eine Hundemutter mit ihren 4 Welpen auf der Straße und diese laufen Gefahr, überfahren zu werden. Also machten sich Alfonso und Elena auf den Weg und holten die kleine Familie ab. Die Mutter, wohl ein Volpinomix, […]

12 Nov, 2020

DANKE an Feed a dog!

Vorgestern verschlug es Alfonso und Elena die Sprache. Ein großer Lieferwagen fuhr vor dem Refugium UNA vor und lud eine riesige Palette voller Futter für die circa 100 Hunde aus. Was für eine Freude  – bei allen!   Danke von Herzen an Feed a dog und alle Spender für diese großartige Unterstützung! Dieses Futter hilft […]

02 Nov, 2020

Alfonso half dem gelähmten Hund Bobby

Vor kurzem hörte Alfonso von einem noch jungen circa 9 Monate alten Hund, der vor 2 Monaten angefahren worden war und dadurch an den Hinterläufen gelähmt ist. Alfonso fuhr hin und sprach mit dem Besitzer. Der erzählte ihm, dass er selbst nicht die finanziellen Mittel besitze, um einen Rolli für Bobby zu kaufen und dass […]

02 Sep, 2020

Und der nächste Notfall…

Pontecagnano , am 2.9.2020 Heute früh wurde Alfonso von der Ortpolizei aus Pontecagnano angerufen. Man habe einen Welpen gesichtet, der dem es gar nicht gut ginge. Also machte sich Alfonso auf den Weg. Was er vorfand, war ein kleiner circa vier Monate junger männlicher Welpe, der offensichtlich ausgesetzt worden war und dem es gesundheitlich gar […]

15 Aug, 2020

Erneute Rettung von Strassenhunden in Not

Pontecagnano, 13.8.2020 Tierliebe Menschen aus einer kleinen Dorf, 20 Kilometer von Salerno entfernt, informierten Alfonso am Abend des 13.8.2020, dass dort 4 Hunde umherstreifen und einem davon ginge es offensichtlich sehr schlecht. Alfonso versprach, am nächsten Tag hinzufahren und sich die Hunde anzusehen. Als er am 14.8. mit der Ortspolizei dort ankam, traf er alle […]

30 Jul, 2020

Und wieder eine ganze Familie gerettet

Pontecagnano, am 27.7.2020: Eine Familie mit Mama, Papa und 10 Welpen wurden in der Region Salerno von einer Volontärin gefunden und dann der Veterinärbehörde gemeldet. Außerdem wurde Alfonso davon unterrichtet. Um den Welpen eine schlimme Zukunft zu ersparen, fand Alfonso nun eine vorübergehende Lösung, da er sie derzeit nicht selbst aufnehmen kann : Die nun […]

22 Jul, 2020

Schatten für die Hunde im Refugium U.N.A.

Im August erreichen die Temperaturen weit über 30 Grad. Und daher haben Elena und Alfonso nur in dem neuen Gehegebereich Abhilfe geschaffen und alle mit einem stabilen Sonnenschutzdach ausgestattet. Und nicht nur das : auch eine kleine Dusche wurde installiert. Wie schön !!! Hier ein kleines Video: Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung […]

13 Jul, 2020

Mama samt ihrer Welpen gerettet

Mutter mit Welpen gerettet Mitte Juni konnte von Alfonso und seinen Helfern diese junge Hundemama gerettet werden, die auf einer Müllhalde gefunden wurde, wo sie wohl zwei ihrer Welpen am Leben erhalten hatte. Eine Helferin von Alfonso konnte sie aufnehmen, da sie zu diesem Zeitpunkt noch Muttermilch benötigten und fand in der Zwischenzeit auch eine […]

13 Jul, 2020

Notfall Luisa

Pontecagnano 10.7.2020 Eine Helferin von Alfonso fand eine Streunerin mit ihren Welpen. Die Kleinen sind gerade einmal ca. 20 Tage jung und entsprechend hilflos. Ein Traktor hatte einen der Welpen, die kleine LUISA, erfasst und hatte ihr eine Pfote abgetrennt. Die Helferin reagierte zum Glück sofort, brachte die völlig entkräftete Mutter und ihre Welpen in […]

28 Jun, 2020

Hündin im Refugium aufgenommen

Pontecagnano 28.6.2020 Diese Schönheit, wohl eine Schäferhundmix Hündin, wurde als Welpe vor 6 Jahren adoptiert und auch gut versorgt. Doch dann erkrankte der Besitzer und konnte sie nicht mehr halten. Alfonso nahm sie nun im Refugium auf. Sie ist eine sehr ruhige und zarte Hündin, sehr gut mit den anderen Hunden zurechtkommend und 6 Jahre […]

26 Jun, 2020

Giorgia

Pontecagnano 15.6.20 Alfonso rettete die kleine und noch sehr junge Giorgia von der Straße. Sie war angefahren worden und konnte nicht mehr aufstehen, offensichtlich lag eine Verletzung an der Wirbelsäule vor. Er fuhr dann in eine Tierklinik nach Neapel, um sie untersuchen zu lassen und dort bestätigte sich leider der Verdacht auf eine Verletzung in […]

03 Jun, 2020

Schäferhündin samt ihren vier Welpen gerettet

Pontecagnano, 2.6.2020 Alfonso und Elena hörten von einer Schäferhündin, die mit ihren vier Welpen in einer Nachbargemeinde umherstreifte. Und es ging ihnen schlecht. Sowohl der Mutter, als auch den Welpen, denen bereits durch Räude das Fell auszufallen begann. Und so machte sich Alfonso auf den Weg. Was er vorfand, war eine liebe Mama mit ihren […]

12 Mai, 2020

Alfonsos Rettungsaktionen aus schlechter Haltung

Pontecagnano am 11.5.2020: Alfonso und Elena vom Refugium UNA wurden vor wenigen Tagen über die sehr schlechte Haltung von mehreren Hunden in einem Privatgelände informiert. Leider kennen sie die Situation dort schon länger und haben mithilfe des Veterinäramtes schon oft versucht, die Lebensbedingungen für die Hunde zu verbessern, auch ein Hundehalteverbot war der Besitzerin schon […]

09 Mär, 2020

Neun neue Gehege im Refugium U.N.A.

Alfonso und Elena sind in ihrer Region immer wieder mit schlimmsten Notfällen konfrontiert. Einige von Euch werden sich vielleicht an Hunde wie Angelo, Ugo, Toto, Dante, Spillo, Miele, Roy, Spank, Speranza u.s.w. erinnern, die alle entweder verletzt oder schwer erkrankt von Alfonso gerettet und im Refugium aufgenommen worden waren:   Immer wieder muss er „ausrücken“, […]

28 Jan, 2020

Rettungsaktion in großer Not

Dieser Hund hatte ein Herrchen. Doch dieser starb und niemand wollte den Hund. Und so landete er auf der Straße. Er warmit dieser ungewohnten Situation völlig überfordert und geriet bei der Suche nach Futter wohl in Streit mit anderen Straßenhunden. Dabei wurde er schwer verletzt. Tierliebe Menschen riefen bei der Gemeinde um Hilfe, doch niemand […]

17 Jan, 2020

Alfonso vom Refugium U.N.A. sagt Danke!

Als unser Glückstransporter Franz vor zwei Tagen in Italien eintraf, hatte er auch wieder viele Sachspenden dabei. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden […]

09 Dez, 2019

Renovierung im Refugium UNA

Vor einigen Tagen begann Alfonso mit der Renovierung der Tag/Nacht Bereiche in den Zwingern. Den ersten Zwinger hat er nun mit neuen Steinen ausgelegt und vor der Box einen Windfang aus isolierendem Material aufgestellt. In einem zweiten Zwinger hat er eine Palette aus kälteisolierendem Material aufgestellt, die vom Boden einige Zentimeter weg ist und damit […]

03 Dez, 2019

Alfonso rettete vier Setter

Vor ein paar Tagen wurde Alfonso vom Refugium davon unterrichtet, dass sich zwei sehr junge Setterhündinnen mit zwei Welpen in Hof eines Schulgeländes aufhalten; die Behörde dort wollte die Hunde „weghaben“ und drohten an, sie in eines der schlimmen Tierheime der Region zu bringen. Alfonso wollte das verhindern und machte sich auf den Weg. Als […]

02 Nov, 2019

Alfonso Longo: „Selbst ist der Mann!“

Alfonso arbeitet weiter mit Hochdruck daran, es den Hunden in seinem Refugium so angenehm wie möglich zu machen. Und das machen er und seine Frau Elena ganz alleine… Zum einen hat er nun einen abgetrennten Kanalbereich gebaut, der die Exkremente der Hunde direkt in ein von der Gemeinde genehmigtes Abwasserrohr leitet. Dadurch muss er nun […]

13 Okt, 2019

Alfonso holte zwei Hunde aus einem Canile

Vor zwei Tagen kam Alfonso zu Ohren, dass man 2 Hunde, die seit Jahren friedlich auf der Straße gelebt hatten, eingefangen hatte und sie in eines der dort typischen Canile zu bringen. Anwohner hatten sich wohl beschwert, da die zwei Hunde gefährlich seien. In diesem Canile wären sie zu Namenlosen und Vergessenen geworden, hätten das […]

Giulietta – VH

Gustavo – Aipa

Karli – RESERVIERT

Nano – Sizilien

Jupi – Sizilien

Ciliegia – Sizilien

Matteo I – Sizilien

Flocke – Aipa

Matteo II – RESERVIERT

Pietro – U.N.A.

Viola – RESERVIERT

Agata – U.N.A.

Enzo – U.N.A.

Jodie – VH

Sara – RESERVIERT

Matilda – U.N.A.

Tommaso – U.N.A.

Anna – U.N.A.

Adele – RESERVIERT

Lia – Sizilien

Mariella – U.N.A.

Evelina – RESERVIERT

Fiorella – U.N.A.

Vian – RESERVIERT

Lorenz – RESERVIERT

Ella – U.N.A.

Elisa – U.N.A.

Theo – U.N.A.

Fiocco – U.N.A.

Fanni – Sizilien

Dana – Sizilien

Annelie – Sizilien

Adam – Sizilien

Leonard – Sizilien

Koda – RESERVIERT

Ollie – RESERVIERT

Ercole – Sizilien

Oscar II – U.N.A.

Piccola – Sizilien

Luna – PS

Romy – U.N.A.

Amelia – RESERVIERT

Dante II – U.N.A.

Secco – PS

Lena – PS

Giulia – U.N.A.

Theodore – Sizilien

Moni – U.N.A.

Blanco – RESERVIERT

Carolina – U.N.A.

Marco – U.N.A.

Fedela – U.N.A.

Piedone – U.N.A.

Sebastian – U.N.A.

Nika – Aipa

Mafalda – U.N.A.

Bobby – U.N.A.

Chicco – U.N.A.

Linda – U.N.A.

Nicola – U.N.A.

Tutankan – U.N.A.

Alfonsina – U.N.A.

Bianchina – U.N.A.

Tobia – Aipa

Nita – Aipa

Champ – Aipa

Ronja – PS

Fina – PS

Paul – U.N.A.

Pipina – Aipa

Barby – Aipa

Oscar I – U.N.A.

Bruno – U.N.A.

Chicca – U.N.A.

Lia – U.N.A.

Ciro – U.N.A

Balu – U.N.A.

Birba – Aipa

Roy – PS

Fuffina – U.N.A.

Raimondo – U.N.A.

Sandra – U.N.A.

Spillo – U.N.A.

Aicha – RESERVIERT

Mose – U.N.A.

Alice – U.N.A.

Mars – RESERVIERT

Dante – RESERVIERT

Giacomino – Aipa

Brenda – Aipa

Ginevra – PS

Jenna – Aipa

Magda – Aipa

Pita – Aipa

Giacomina – Aipa

Lola – Aipa

Kaila – Aipa

Rock – Aipa

Mucca – Aipa

Eva – PS

Polpetta – Aipa

Mozzarella – Aipa

Rella – Aipa

Nocciola – Aipa

Ursula – Aipa

Gemellina – Aipa

Fiore – Aipa

Aiella – Aipa

Mimma – Aipa

Gisella – Aipa

Lupetta – Aipa

Natan – Aipa

Punto – Aipa

Sola – Aipa

Ospy – Aipa

Delia – Aipa

Carlo – Aipa

Zara – Aipa

Leo – Aipa

Giacomo – Aipa

Drontal – Aipa

Lady Marion – Aipa

Angela – Aipa

Flay – Aipa

Monty – Aipa

Bulla – Aipa

Mamy – Aipa

Diavoletto – Aipa

Bianco – Aipa

Gesamtpatenschaft für die Versorgung „Welpen Aipa“

„20.000 Menschen für die 140 Hunde des Canile Aipa“

Rentenfond für die grauen Schnauzen im Canile Aipa

Gesamtpatenschaft zur Versorgung der Hunde im Refugium U.N.A.

Gesamtpatenschaft „Sizilien“

Nerone

Liquirizia

Grigetto

Cicciona

Filippo

Lady Oskar

Carletto

Riccio

Olindo

Paprika

Boxerina

Lolly

Sally

Helen

Penny One

Gemy

Cuccia

Verdona

Lorenzo

Rudy Acqua

Bruno

Aurora

Wilma

Beppo

Grigetta

Stella

Cosmo

Fino

Shari

Nala

Ris

Titina

Hope

Rotari

Macchia

Jonny

Lupo

Fran

Carlo

Olli

Lealtà

Benno

Billy

Roll

Teo

Rambo

Speranza

Zooki

Bilbo

Benni

Niki

Balou

Orsa

Monik

Alice

Celine

Twix

Hope

Carlona

Stella

Nanetta

Desiree – UNA

Alvy

Bruno

Thomas

Lucas

Virgilio

Gulliver

Bubu

Lola

Giacomo

Tano

Sandro

Samira

Emma

Leo

Peppino

Sorriso

Matilda

Solo

Laika

Mona Lisa

Toni

Alessia

Billy

Iza

Cleo

Mayla

Mia

Ole

Kinder

Life