Aktuelles

08 Nov, 2016

Kastration 7 : Bella ( Sizilien)

Die Hündin Bella befindet sich derzeit im Canile Termini Imerese.
Man sieht sie auf dem Bild in einer Box zusammen mit dem Sohn. Die beiden wurden, zusammen mit weiteren drei Welpen außerhalb der Stadt aufgegabelt, in einer Zone, wo immer wieder vergiftete Hunde gefunden werden.
Deshalb hat Laura sie mit ihren vier Welpen von dort weggeholt und im Canile in Sicherheit gebracht.

Drei Welpen sind mittlerweile vermittelt worden, bleibt noch die Mama und der Sohn. Sie ist in diesen Wochen läufig gewesen, was entsprechende Szenarien bei den dort auch untergebrachten nicht kastrierten Rüden nach sich zieht, die sogar die Gitter kaputtbeißen, um zu ihr zu kommen.
Laura bat uns daher dringend um Hilfe, um die Hündin kastrieren zu lassen.

Der Eingriff wurde inzwischen durchgeführt und gut überstanden.
Bella befindet sich nun wieder im Canile  von Termini Imerese.
An ihrem Stammplatz kann Laura sie nicht wieder aussetzen, da sie sonst vergiftet wird.
Doch nun ist die Situation deutlich entspannter und es kommt zu keinen Streitereien zwischen den angrenzenden Rüden mehr.