Aktuelles

07 Apr, 2021

Akuthilfe und nachhaltige Aktion

Alfonso besuchte heute eine ihm bereits bekannte Familie, die mehrere Hunde besitzen.
Leider sahen es diese aber trotz ständiger Aufforderung seitens Alfonso bisher nicht als notwendig an, ihre Hündinnen kastrieren zu lassen, so dass sich diese weiter vermehren.
Nun riefen sie in ihrer Not nach Alfonso, der hinfuhr und nicht nur die Übernahme einer Hundemama mit ihren zwei Töchtern zusicherte, sondern nun auch demnächst mit der Kastration der dort verbleibenden Hunde beginnen wird.

Die Hündin ist circa drei Jahre alt, ihre Töchter sind acht Monte jung.
Alle drei siedelten nun um zu Alfonso und werden dort erstversorgt und dem Tierarzt vorgestellt.
Ja und dann hoffen wir, dass diese süßen kleineren Hündinnen alle ein liebevolles Zuhause finden werden.