Aktuelles

05 Apr, 2020

Amigo im Seniorenheim

Ende 2019 hatten wir Amigo, den man als Welpen in Italien ausgesetzt hatte, an sein jetziges Frauchen in Deutschland vermittelt. Und da sein Frauchen als Altenpflegerin im Nachtdienst arbeitet, kam es nun zu einer ganz wunderbaren und besonderen Geburtagsfeier:
Da wegen der Coronakrise die Seniorinnen und Senioren von ihren Angehörigen derzeit nicht besucht werden können, war eine der Insassen des Heimes gestern besonders traurig, denn sie hatte Geburtstag und wurde 90 Jahre alt!
Ihre Kinder hatten eine große Feier geplant, doch die musste nun ausfallen.
Und da sie sich schon immer nach den Hunden unserer Adoptantin erkundigte, wenn sie Nachtdienst hat, bereitete sie ihr eine große Freude und brachte ihren Hund Amigo als Überraschung zum Besuch mit.

Die Freude war riesig und es flossen viele Freudentränen auf beiden Seiten.
Amigo hat es toll gemacht und so hat der ehemalige Straßenhund mit seinem Besuch doch noch eine schöne Geburtstagsfeier möglich gemacht und das Geburtstagskind glücklich gemacht.