Aktuelles

27 Jul, 2015

Betterplaceaktion für 200 Aipa-Hunde und für eine Welpenbox

Im einzigen kommunalen Tierheim der Region versorgt Angela Luongo um die 200 Hunde.
Hunde, die in größter Not von der Straße kamen, Welpen, die im Karton abgestellt wurden und auch Hunde, die sich schon ihr ganzes Leben dort befinden.
Die finanzielle Lage ist äußerst angespannt, da die Gemeinde nur sehr unregelmäßig unterstützt.
Die letzte Zahlung an Angela fand im Juni 2014 statt !
Doch 200 Hunde haben Hunger und brauchen Medikamente…

Wir haben daher diese Betterplace Aktion ins Leben gerufen, mittels derer wir Sie um Hilfe bitten möchten.
Ein ganz großer Wunsch Angelas wäre ein solches Welpengehege, damit sie die frisch vorgefunden kleinen Hundekinder erst einmal von den anderen getrennt unterbringen und versorgen kann.

Eine solche Einheit kostet aber leider um die 2000 Euro je nach Größe und Aussstattung.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns dabei helfen, Angela unterstützen zu können.
Und wer weiß, vielleicht können wir ihr ihren Herzenswunsch sogar erfüllen?

Danke!

Ihr Tierschutzprojekt Italien e.V.