Aktuelles

27 Dez, 2017

Kastration 34 + 35 ( =Sizilien)

Und wieder konnten wir zwei Straßenhündinnen kastrieren und damit viel Leid verhindern.
Genoveffa ist eine noch junge Hündin, die in der Region Villafrati lebt und von den dortigen Tierschützern versorgt wird.
Es handelt sich bei ihr um die Tochter einer Straßenhündin, die inzwischen ebenfalls kastriert wurde.

Bei den anderen Hündin, einer Schäferhündin, handelt es sich um Gwenn aus der Region Bagheria, die irgendwann ausgesetzt wurde und seitdem ebenfalls von den Tierschützern versorgt wird.
Die Eingriffe verliefen gut, beide sind wieder an ihren Stammplatz zurückgekehrt und werden nun nicht mehr für Nachwuchs sorgen können.