Aktuelles

11 Feb, 2017

Kastration 13 : Lisa ( Sizilien)

Die Strassenhündin Lisa lebt in der ländlichen Region hinter Bagheria, auf diesem Stück Land ist wohl früher einmal angebaut worden, aber seit Jahren ist alles mit Gras und Unkraut zugewachsen, nur das Tor ist noch geblieben.
Eine tierliebe Frau aus Bagheria fährt jeden Tag vorbei und wirft ein paar Happen übers Tor, ansonsten hat die Hündin keinen Menschenkontakt, lässt sich nur von dieser Frau anfassen, die ihr zu Fressen bringt seit sie ein Welpe war.
Tierschützer aus dieser Region baten uns nun dringend um Unterstützung, um zu verhindern, dass Lisa gedeckt wird.
Wir kamen der Bitte sehr gerne nach.


Lisa wurde inzwischen kastriert, hat den Eingriff gut überstanden und durfte sich bei der Frau erholen, die sie immer füttert.
Danach wurde sie wieder zu dem Platz zurückgebracht, den sie kennt.
Dort werden die Tierschützer vor Ort auch immer ein Auge auf sie haben.