Aktuelles

19 Aug, 2018

Miky hat ein Zuhause

Ende Juni 2018 wurde in einer Straße von Atripalda ein abgestellter Karton gefunden, in dem sich vier Welpen befanden.
Und natürlich war Aipa wieder zur Stelle und nahm die vier armen kleinen Hunde auf.
Es handelte sich um drei Mädchen und einen Rüden : Chiara, Sabry, Tina und Miky.

Chiara, Tina und Sabry hatten es aber leider nicht geschafft und starben kurz nach der Aufnahme im Canile.
Micky hingegen war gesund und munter und suchte ein Daheim!

Wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass es nun geklappt hat!
Eine liebe Familie vor Ort hat sich in ihn verliebt und ihn adoptiert!

Werde glücklich, kleiner süßer Miky!