Aktuelles

11 Apr, 2017

Altersruhesitz gefunden: Poppy

Poppy gehörte zu den Langzeitbewohnern im Canile.
Sie wurde vor 10 Jahren (!!!)  in Atripalda ausgesetzt und zunächst in einem privaten Canile untergebracht.
Da es ihr dort aber nicht gut ging, wurde sie von den „Engeln“ von Aipa dort herausgeholt und zu Angela ins Canile gebracht.


Poppy wurde immer und immer wieder geteilt, bekam jedoch niemals eine Anfrage.

Endlich, nach so langer Zeit, gelang es ihr, das Herz von Bianka zu erobern und auch sie durfte am 7. April ihre große Reise antreten.

Wir wünschen Euch eine hoffentlich noch lange und schöne Zeit miteinander!
Danke an das Team Aipa für die langen Jahre der liebevollen Betreuung!
Und DANKE an Bianka, die Poppy nach 10 Jahren des Wartens endlich ein Leben in einer Familie ermöglicht!