Aktuelles

13 Dez, 2015

Der ehemalige Kettenhund Bob hilft seinen Kumpels im Canile Aipa

Hallöchen zusammen, wir, mein Frauchen und ich (Rossi, ehemals Bob der Kettenhund), möchten euch von unserem ersten Erfolg beim Spenden sammeln berichten. Wir waren bei Tanja Grewe im Geschäft Hüttenschmaus in Nottuln und haben ihr von meinen Kumpels im Canile Aipa Atripalda in Italien erzählt und dass wir für sie sammeln. Tanja war sofort bereit, die Flyer vom Verein Tierschutzeprojekt Italien e.V. auszulegen. Aber nicht nur das : Keine 2 Wochen später hat sie angerufen und gesagt, dass sie ein paar Sachen für die Hunde in Italien hätte. Frauchen ist direkt hingefahren und hat alles abgeholt.
Die großen Säcke Naturavetal hat Tanja durch ein Telefonat mit dem Hersteller für uns gespendet bekommen und den Rest hat Hüttenschmaus beigesteuert. Schaut nur was für tolle Sachen das sind!

Weil Tanja es dabei nicht belassen wollte, hat sie noch eine Truhe im Hüttenschmaus aufgestellt, in der jeder Kunde die Möglichkeit hat, eine Spende rein zu tun.
Frauchen und ich freuen uns riesig über so viel Hilfe und bedanken uns schon mal ganz herzlich!

Das ist aber noch nicht alles, was wir zusammen bekommen haben. Freunde und Nachbarn haben uns Decken, Handtücher und diverse andere Sachen gebracht. Das alles wird nun zur Sammelstelle gebracht und geht in den nächsten Tagen auf die Reise nach Italien.

Mir geht es hier in Deutschland in meinem neuen Zuhause sehr gut und ich habe meine schlechten Erfahrungen schon fast alle vergessen, aber wen ich nicht vergessen habe, sind meine Retter und meine Zwingerkumpel. Darum werden Frauchen und ich auch weiter sammeln und im nächsten Jahr, wenn hoffentlich wieder viele Spenden zusammen gekommen sind, fährt Frauchen dahin, wo ich hergekommen bin und liefert alles persönlich ab.
Danke, dass ihr meinen Kumpels im Canile Aipa helft!
Euer Rossi

Anmerkung Tierschutzprojekt Italien e.V.:
Wir möchten uns ganz herzlich bei Andrea und Rossi für die tollen Spenden bedanken, über die sich die Hunde im Canile sicherlich sehr freuen werden!
Ein großes Dankeschön geht auch an den Barf-Shop Hüttenschmaus, der eine so wunderbare Aktion ins Leben gerufen hat und an alle, die sich daran beteiligen!

GRAZIE!

Tierschutzprojekt Italien e.V.