Aktuelles

03 Nov, 2017

Bauarbeiten auf dem Oasi Irpinia Junior : Anlegen der Wege und der Piazzetta

Nachdem nun  der reine Hundebereich fast fertig ist und nur noch die Bepflanzung fehlt, wurde damit begonnen, Wege im „Garten“-Bereich anzulegen.
Derzeit sieht das alles noch wüst aus, aber man kann sich ungefähr vorstellen, wie das werden wird.
Dort entsteht eine Art kleine Piazetta, in deren Zentrum ein See angelegt wird und wo an den Seiten Bänke aufgestellt werden, damit sich Besucher dort niederlassen können und die Hunde kennenlernen und mit ihnen spielen können.

Wir möchten die Menschen vor Ort dazu einladen, sich hier auch einmal länger aufzuhalten und auch für die später geplanten Besuche von Schulklassen ist das sinnvoll.

Um nachwachsendes Gras einzudämmen, wurden die Wege mit einer Plane abgedeckt, auf die dann das Sandkiesgemisch aufgetragen wurde :

Wir werden weiter berichten…