Aktuelles

23 Jul, 2016

Vier Aipa-Hunde im Glück

Am Donnerstag, den 21.Juli, war wieder ein aufregender Tag, den 4 Hunde aus dem Canile AIPA wurden sehnsüchtig von ihren neuen Hundeeltern am Frankfurter Flughafen erwartet!

Am Morgen hatte sich Angela mit 2 Transportboxen, „gefüllt“ mit je 2 Hunden, auf den Weg zum Flughafen Neapel gemacht.
Dort ging es dann nach Frankfurt, wo sie mit ihrer kostbaren Fracht um 15.00 Uhr landete.

Edvige, Shakira, Bonny und Gioia konnten endlich von Ihren neuen Frauchen und Herrchen in die Arme genommen werden.
Einige schon ganz keck, andere noch etwas ängstlich.
Die Freude war riesengroß!

Es belohnt einen für alle Mühen, wenn man in die strahlenden Augen der neuen Familien sieht.
2 Vierbeiner fuhren dann Richtung Süden, 2 Richtung Norden.

 

Am selben Abend noch ging es für Angela wieder zurück – mit der Sicherheit im Gepäck, dass sich all die Mühen von ihr und ihrem Team wieder einmal gelohnt hatten und die Tiere nun ein hundewürdiges Leben in ihren neuen Familien leben dürfen.
Die Adoptanten haben uns schon die ersten Fotos ihrer neuen Lieblinge geschickt – und auch die vorsichtigen Kandidaten tauen schon auf und merken – wir sind angekommen!

Danke an alle Beteiligten!