Aktuelles

24 Aug, 2015

Straßenhunde Irpinia : Welpen in großer Not

Anna Nadia Bascetta fuhr auf ihrer gestrigen Sonntagsrunde durch die Gegend von S.Angelo, um die dortigen Straßenhunde zu versorgen.
Dann plötzlich entdeckte sie einen kleinen Welpen, der dort auf dem Gehsteig lag und sich vor Schwäche kaum noch rühren konnte :

Sie packte ihn sofort ins Auto und wollte schon losfahren, entdeckte dann aber noch einen zweiten Welpen.
In genau demselben schlimmen Zustand.
Also auch ihn ins Auto.
Beide sind nun beim Tierarzt.


Verdachtsdiagnose Staupe.

Ihre Prognose ist unsicher, es geht ihnen nicht gut und ihr Immunsystem ist sehr geschwächt.


Wir hoffen, dass sie es packen…

Wenn Sie uns dabei helfen möchten, Anna bei ihrem täglichen Kampf für die Straßenhunde vor Ort unterstützen zu können : Mittels der Gesamtpatenschaft für die Straßenhunde Irpinia`s versuchen wir, Anna jeden Monat wenigstens eine gewisse Absicherung zu verschaffen, auf die sie zählen kann.
Wir danken allen, die sich daran beteiligen!

Tierschutzprojekt Italien e.V.

Bankverbindung :

Tierschutzprojekt Italien e.V.
Verwendungszweck : Projekt Irpinia

IBAN: DE 3955 0205 0000 0863 8201
BIC: BFSWDE33MNZ
Bank für Sozialwirtschaft/Mainz