Aktuelles

15 Okt, 2017

Polly hat ein Zuhause

Die kleine Polly war mit ihrer Schwester Soraya ausgesetzt worden.
Doch Gott sei Dank waren die Tierschützer von Aipa zur Stelle und brachten beide im Canile in Sicherheit, wo sie die letzten Monate versorgt wurden.
Wir alle versuchten dann in der ganzen Zeit, ein gemeinsaes Zuhause für die Schwestern zu finden.
Doch dies wollte einfach nicht gelingen und die Zeit verging.

Als sich nun eine Besucherin des Canile in Polly verliebte und ihr unbedingt ein Zuhause geben wollte und auch die Vorkontrolle positiv verlaufen war, entschieden die Mitarbeiter von Aipa, Polly nun dieser Dame vor Ort anzuvertrauen, was sicherlich eine richtige Entscheidung war, da die Chance für beide zusammen wohl sehr gering ist.
Polly hat es dort toll erwischt, sie wird eine geliebte Familienhündin sein und für Soraya werden wir hoffentlich nun auch bald eine liebevolle Familie finden.
Vielleicht ja auch an eine Familie vor Ort, so daß sich Polly und Soraya ab und zu sehen können.

Werde glücklich kleine süße Polly!