Aktuelles

13 Aug, 2017

Jason

Jason war einer von insgesamt 9 Welpen, die von der Straßenhündin Mammina in einer der Notunterkünfte der Tierschützer von Aipa Alta Irpinia geboren wurden.
Dort konnte sie behütet und gut versorgt ihre ganze Familie großziehen und so konnten sie auch alle gut gedeihen.
Einige von ihnen fanden bereits ein Zuhause und nun hatte auch Jason das Glück, ein Daheim zu finden!
Wir freuen uns sehr darüber und wünschen Jason und seiner Familie alles Glück der Welt.
Was so dramatisch begann, fand nun – zumindest schon bei einigen der Welpen – ein wunderbares Ende.
Wir hoffen, dass auch die restlichen Geschwister von Jason bald ihr eigenes Zuhause finden.

Danke an Jasons neue Familie und danke auch an AIPA für die liebevolle Versorgung!