Aktuelles

25 Jan, 2021

Hund in größter Not

Heute morgen wurde in einer Nachbargemeinde ein älterer Hund gefunden.
Er lief orientierungslos auf der Straße herum und hatte einen Stacheldraht um den Körper gewickelt, deren Stacheln ihm tief ins Fleisch schnitten.
Was muss er für Schmerzen gehabt haben.

 

Dazu kam noch, dass er offensichtlich stark sehbehindert ist.
Eine Volontärin von Alfonso brachte ihn sofort zum Tierarzt und nun hoffen wir, dass wir ihm helfen können.
Es ist so traurig, das alles…