Aktuelles

11 Okt, 2020

Kastration 97+98 : Lea und Tea (=Sizilien)

Das sizilianische Verein ASVA wand sich mit der Bitte an uns, zwei Hündinnen kastrieren zu lassen.
Diese waren in der Nähe ihres Tierheims in einer Bauruine ausgesetzt worden.
Da hier wieder viele ungewollte Welpen zu erwarten waren, sollte dies möglichst verhindert werden.
Wir übernahmen die Kastrationskosten und konnten dadurch viel Leid verhindern, sowohl für die Welpen als auch für die beiden Hündinnen selbst.