Aktuelles

31 Mr, 2021

Neue Hundehütten für das Refugium U.N.A. werden benötigt

Neue Hundehütten für das Refugium UNA:

Angesichts der Tatsache, dass Alfonso und Elena immer wieder Hunde aufnehmen, die in großer Not sind und denen es nicht gut geht, muss diesen Hunden eine gute Unterbringung geschaffen werden und dazu gehören auch Hütten, die aus einem gut isolierenden Material bestehen, da diese Hunde oft krank, geschwächt und verletzt sind.
Leider sind diese Art Hütten in der Regel sehr teuer und kosten zwischen 250-350 Euro je nach Größe.
Alfonso fand nun einen Hersteller, der diese Hütten zu einem sehr guten Preis anbietet :
10 Hütten für knapp 2000 Euro inclusive der Spedition.

Eine liebe Adoptantin hatte uns nun bereits 500 Euro gespendet, so dass nun noch circa 1500 Euro benötigt werden.

Für eine kleine Unterstützung wären wir natürlich sehr dankbar!
DANKE!

Paypal :
spenden@tierschutzprojekt-italien.de
Verwendungszweck : Hundehütten

Bank:
Tierschutzprojekt Italien e.V.
IBAN: DE 3955 0205 0000 0863 8201
BIC: BFSWDE33MNZ
Bank für Sozialwirtschaft/Mainz
Verwendungszweck : Hundehütten

Update am 24.4.2021:
Dank unserer lieben Spender und Unterstützer konnten heute 10 nagelneue und voll isolierte Hütten an das Refugium UNA geliefert werden.
Viele der alten und kranken Hunde werden dadurch vor Kälte aber auch vor Hitze im Sommer besser geschützt.
Wir danken allen, die uns dabei geholfen haben, die Kosten aufbringen zu können.