Aktuelles

26 Jun, 2021

Hilfe für das Refugium in Sizilien

Licata, Sizilien, im Juni 2021:
Barbara und Francesca, die in Licata einen tagtäglichen Kampf für die Hunde dieser Regin führen, haben mit ihrem kleinen Refugium eine kleine Rettungsinsel geschaffen, wo sie zumindest den dringendsten Fällen einen sicheren Platz bieten können. Alles das haben sie bis vor kurzem ganz alleine auf die Beine gestellt.
Doch nun helfen wir – so gut es eben geht.
Dringend war die Wasserversorgung.
Bis jetzt war es so, dass sie jeden Tag die Eimer mit Wasser zum Refugium fahren mussten.
Wir halfen ihnen nun mit einer allgemeinen Spende von 1000 Euro, womit sie endlich den ersehnten Wassertank anschaffen konnten.
Das Schleppen ist jetzt vorbei und damit die Versorgung mit frischem Wasser abgesichert.

Wenn Sie uns dabei helfen möchten, diesem Refugium in einem Brennpunkt Siziliens weiter helfen zu können, wären wir Ihnen allen sehr dankbar.
Barbara und Francesca haben letztlich nur uns und haben jede Hilfe wirklich verdient, da sie nicht nur mit Liebe und Herzblut dabei sind, sondern auch seriös und transparent arbeiten.

Bankverbindung :
Tierschutzprojekt Italien e.V.
IBAN: DE 3955 0205 0000 0863 8201
BIC: BFSWDE33MNZ
Bank für Sozialwirtschaft/Mainz
Verwendungszweck : Refugium in Licata

Paypal:
spenden@tierschutzprojekt-italien.de
Verwendungszweck : Refugium in Licata

Danke an alle !