Aktuelles

10 Jul, 2018

Kastration 50 : Viviana (=Sizilien)

Viviana wurde in der Bergregion gefunden, in der Via Amalfitana, einer Zone, wo es nur wenige Anwohner gibt.
Viviana war dort mit ihren Welpen unterwegs, die sie durchgebracht hatte.
Sie wurde von zwei tierlieben Menschen versorgt, die dem Verein ASVA von ihr berichteten.
ASVA konnte dann für ihre Welpen ein Zuhause finden und nun musste Viviana dringend kastriert werden, um erneuten Nachwuchs zu verhindern.

Wir haben daher die Kastration übernommen.
Und so großes Leid verhindert.
Die Kosten beliefen sich auf 120 Euro.