Aktuelles

28 Okt, 2018

Veterinäramt erteilt Genehmigung für Franz !

Freitag, der 26.10.18 war ein wichtiger Tag für uns, auf den wir schon lange hingearbeitet hatten.
Denn an diesem Tag sollten die Umbaumaßnahmen in unserem Transporter Franz  vom Veterinäramt abgenommen und offiziell genehmigt werden.
Das ist alles nicht so leicht, wie man sich es vorstellt, zahlreiche leider auch kostenintensive Maßnahmen waren nötig, um dieses Ziel zu erreichen.
Um so glücklicher sind wir nun, Euch mitteilen zu können, dass das Würzburger Veterinäramt vollends mit unserem Franz zufrieden ist!
Die Genehmigung wurde erteilt!
Nun warten wir noch auf die schriftlichen Dokumente und dann kann es endlich losgehen!

Wir freuen uns schon sehr darauf, die ersten Hunde zu ihren Familien bringen zu können, auf dem schnellsten Weg, mit allem Komfort für eine streßfreie Reise und ohne zig Stopps. Dadurch sparen wir mehrere Stunden Reisezeit, was den Hunden die große Reise ins Glück sehr erleichtern wird. Auch haben wir die Boxen sehr großzügig gestaltet, damit die tierischen Passagiere richtig viel Entfaltungsmöglichkeit haben.

Die ersten Kandidaten aus dem Canile Aipa und vom Oasi Junior sind in Italien schon in den Startlöchern…

Um allerdings die mit unserem Franz verbundenen Kosten stemmen zu können, suchen wir dringend private Paten und Sponsoren.
Hier findet man weitere Informationen für die privaten Paten und für die Sponsoren.

Danke für Eure Unterstützung!