Aktuelles

15 Dez, 2020

Renovierungsarbeiten im Canile Aipa – Teil 6

Neue Paletten !

Vor kurzem wurde das gesamte Canile überflutet und die Hunde standen knöcheltief im Wasser.
Dies passiert fast jedes Jahr, da kein Abflußsystem besteht und der Boden des Canile zementiert ist.

Die Holzpaletten, auf den die Hütten stehen, sind durch dieses immer wieder auftretendenen Überschwemmungen verfault und brüchig geworden, wären aber wichtig, um die Hütten etwas vom Boden anheben zu können und die Hunde vor der Nässe und Kälte zu schützen.
Ganz abgesehen davon, dass sich die Hunde an diesen spröden Holzteilen leicht verletzen können.

In unserer Winteraktion baten wir um Hilfe, um 30 neue vollisolierte Paletten aus Aluminium bestellen zu können, deren Preis zwar höher ist, die dafür aber langlebig sind und die Hunde besser schützen.
Und dank der eingegangenen Spenden konnten wir diese Paletten ordern!

Gestern trafen 30 neue Paletten aus Aluminium im Canile ein!

Update am 23.12.2020:
Inzwischen wurden auch die Füße an die Paletten geschraubt, die diese noch um 10 cm vom Boden anheben und auf dann die Hütten gestellt werden.
Damit sind diese Hütten dann zusätzlich vor Regen, Nässe und Bodenkälte geschützt und dies ist gerade für unsere alten Hunde so wichtig:

DANKE von Herzen an alle, die dafür gespendet haben!
Wir freuen uns alle sehr für die Hunde !