Aktuelles

14 Sep, 2015

Der Winter steht vor der Tür : Hundehütten für die alten Hunde des Canile AIPA dringend benötigt !!!

Im Canile AIPA befinden sich ca. 180 Hunde. Viele von ihnen sind sehr alt und einige leiden an altersbedingten Beschwerden wie Arthrose. Angela und ihre Mitarbeiter tun wirklich alles für diese Hunde und kümmern sich rührend um jeden von ihnen.

Nun steht in der bergigen Region Irpinia`s der durchaus harte Winter vor der Türe und gerade die alten Hunde müssten vor der Kälte geschützt werden. Leider sind aber viele der vorhandenen Hundehütten nicht mehr zu gebrauchen. Hier einige Eindrücke vom aktuellen Zustand :

Angesichts der äußerst angespannten finanziellen Situation ( die Gemeinde hat die dem Canile zustehende Unterstützung für das Jahr 2015 bis heute nicht überwiesen ) schafft es Angela nicht aus eigener Kraft, die dringend erforderlichen neuen Hundehütten anzuschaffen, welche wenigstens die alten Hunde vor der Kälte schützen würden. Zwar gibt es im Canile Container, in die sich die Hunde zurückziehen können, was auch im Sommer einen Schutz vor der Hitze bietet. Aber im Winter zieht hier der eisige Wind hindurch, die Dächer sind undicht und es regnet stellenweise hinein.
Deshalb bitten wir Sie alle dringend um Unterstützung, um das Canile AIPA mit wenigstens 20 neuen isolierten Hundehütten ausstatten zu können.
Wenn Sie uns dabei helfen können, wären wir Ihnen sehr dankbar.

Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten :

1) Da die Hundehütte möglichst stabil und kälteabweisend , sowie gleichzeitig einen Beißschutz aufweisen sollte, haben wir diese Hundehütte ( Ferplast Hundehütte Baita) bei Zooplus beispielhaft ausgesucht.

Wir werden die eingehenden Spenden unter dem Verwendungszweck „Hundehütten AIPA“ sammeln und dann in einigen Wochen die sich daraus ergebende Zahl an Hundehütten an AIPA liefern lassen.

Unsere Bankverbindung lautet :
Tierschutzprojekt Italien e.V.
VERWENDUNGSZWECK „HUNDEHÜTTEN AIPA“ BITTE UNBEDINGT ANGEBEN !!!
IBAN: DE 3955 0205 0000 0863 8201
BIC: BFSWDE33MNZ
Bank für Sozialwirtschaft/Mainz

Alternativ können Sie uns auch eine Spende über Paypal zukommen lassen.
Unsere Paypaladresse lautet : spenden@tierschutzprojekt-italien.de
Auch hier bitten wir Sie, den Verwendungszweck „Hundehütten AIPA“ anzugeben!

2) Wenn Sie es vorziehen, selbst eine Hundehütte Ihrer Wahl zu spenden und diese an das Canile AIPA zu schicken oder über Zooplus schicken zu lassen, verwenden Sie bitte folgende Adresse :

Canile communale di Atripalda AIPA
Contrada Valleverde
I- 83042 Atripalda (AV)

Bitte bedenken Sie, dass es sich bei unseren Senioren überwiegend um eher größere Hunde handelt und die Maße der Hundehütte entsprechend größer sein müssten.
Einige kleinere Hundehütten wären aber auch gut zu gebrauchen!

3) Da nicht nicht nur die ausgewachsenen Hunde vor der Kälte geschützt werden müssen, sondern auch die kleinen Welpen, können Sie auch über unsere Betterplace-Aktion für das Canile AIPA spenden und bekommen dann direkt von Betterplace Ihre Spendenquittung. In dieser Aktion sammeln wir u.a. für die Anschaffung eines Welpengeheges, in dem die frisch aufgenommenen Welpen untergebracht werden sollen.
Hier kommen sie zu unserer Betterplaceaktion für das Canile AIPA.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir es schaffen könnten, den Senioren des Canile AIPA zu helfen, damit sie vor den in dieser Region üblicherweise kalten Wintertemperaturen einigermaßen geschützt sind.
DANKE IHNEN ALLEN!

Ihr Tierschutzprojekt Italien e.V.