Aktuelles

24 Sep, 2017

Tommy

Der kleine Tommy, geboren wohl circa im Dezember 2016, wurde ausgesetzt.
Gnadenlos und wohl wissend, dass er das ohne Hilfe nicht überleben wird.
Als die Tierschützer abends von ihrer Fütterungsrunde nach Hause fuhren, sahen sie von weitem den kleinen Tommy hilflos auf einer Schnellstrasse herumirren.
Einige Autos versuchten sogar, ihn zu überfahren, was Gott sei Dank nicht gelang.
Und so gaben die Tierschützer von AIPA Gas und konnten ihn im letzten Moment retten.

Wir haben dann sowohl in Italien als auch hier bei uns viele Veröffentlichungen gemacht, um ein Zuhause zu finden.
Doch es war lange Zeit erfolglos.
Doch jetzt endlich fand auch Tommy ein Zuhause in Italien, wo es ihm sehr gut geht!

Werde glücklich, kleiner Tommy, jetzt ist alles gut!