Aktuelles

07 Apr, 2017

Startschuss für das Oasi Irpinia Junior

Am 15.3.2017 konnten wir endlich den Startschuss für das „Oasi Junior“ geben.
Dieses Projekt ist ein Teil des Gesamtkonzeptes Oasi Irpinia und soll den in den Bergen von Alta Irpinia ausgesetzten Welpen einen sicheren Zufluchtsort schaffen.
Hier finden Sie weitere Details.
Wir freuen uns unendlich darüber, nun beginnen zu können und werden Sie mit aktuellen Bildern über den Fortschritt der Baumaßnahmen informieren.

Hier sehen Sie das Grundstück, auf dem dieses Welpenrefugium entstehen wird:

Gemeinsam mit unserem Schirmherrn, dem Fußballprofi und Kapitän des BVB Marcel Schmelzer werden wir nun ein sichere Arche schaffen und damit den ausgesetzten Welpen helfen können.

Hier Marcels Videobotschaft dazu.

Die von der Straße geretteten Welpen können dort wesentlich sicherer untergebracht, medizinisch versorgt und auf eine Adoption vorbereitet werden.
Um den Tierschutz aber auch langfristig und nachhaltig zu gestalten, ist es geplant, Begegnungen mit Schulklassen zu organisieren, um ein Umdenken in der Bevölkerung zu fördern.
Auch unser Kastrationsprojekt betreffend die Straßenhunde soll unverändert weiter vorangetrieben werden, um die Flut von Welpen einzudämmen.
Und wir suchen auch parallel weiter nach einem großen Grundstück, um das Oasi Irpinia mit Platz für 200 Hunde schaffen zu können, was bisher an der Bürokratie Italiens scheiterte.
Aber nun können wir zumindest den ersten Schritt unseres Gesamtprojektes Oasi Irpinia umsetzen und damit zahlreichen kleinen Welpen helfen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie uns helfen können:

) Per Überweisung spenden Tierschutzprojekt Italien e.V. :
IBAN: DE 3955 0205 0000 0863 8201
BIC: BFSWDE33MNZ
Bank für Sozialwirtschaft/Mainz
Verwendungszweck OASI IRPINIA bitte angeben!

2) Per Paypal spenden :
spenden@tierschutzprojekt-italien.de
Verwendungszweck OASI IRPINIA bitte angeben!

3) Teilnahme an unserer Gesamtpatenschaft „Welpen Aipa“ :
Hier kommen Sie zur Patenschaft für unsere Welpen.
Den Patenschaftsbetrag bestimmen Sie ganz alleine und Sie verpflichten sich zu nichts, können diese auch jederzeit formlos beenden: Mittels der Patenschaft wollen wir den Tierschützern bei den laufenden Kosten (Futter, Tierarzt, Impfungen) helfen.

4) Teilnahme an unserem „1 Euro Spendenmarathon“ :
Hier kommen Sie zu dieser Aktion.
Wir haben auch viele Follower in Facebook, hier gibt es die entsprechende Gruppe.
Eine monatliche Spende von nur 1 Euro wäre wenig für den Einzelnen, aber ergäbe viel Hilfe, wenn sich viele daran beteiligen. Würde jeder von den derzeit knapp 15.000 Followern auch nur 1 Euro spenden, wäre fast die Hälfte der Finanzierung geschafft.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns dabei unterstützen könnten, das Projekt Oasi Irpinia Junior so schnell wie umsetzen zu können.
Lassen Sie uns alle gemeinsam für diese ausgesetzten Welpen kämpfen und ihnen eine Zukunft geben.

Danke von Herzen allen Spendern!

Tierschutzprojekt Italien e.V.