Aktuelles

24 Jul, 2016

Puzzola braucht Spezialfutter

Im Canile Aipa sind fast 200 Hunde zu versorgen.
Angefangen vom kleinen Welpen bis hin zum sehr alten Hund.
Und jeder der Hunde wird hier nicht nur mit Futter versorgt, sondern das AIPA Team kümmert sich um die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen.
Eine, die aktuell und dann wohl auch langfristig Hilfe braucht, ist Puzzola.
Die 12 Jahre alte Hündin litt in der letzten Zeit immer wieder unter Fellproblemen und Juckreiz. Aipa Mitarbeiter suchten daraufhin nun einen Tierarzt auf, der eine Infektion oder Parasiten ausschließen konnte und stark auf eine allergische Reaktion auf das allgemeine Trockenfutter tippt. Daher riet er dazu, nun auf eine individuelle Ernährung mit hypoallergenem Futter umzustellen.
Doch dieses Futter ist teuer und kann alleine mit der bestehenden Patenschaft für Puzzola nicht finanziert werden.
Wir haben nun nach einem passenden und einigermaßen kostengünstigen Futter gesucht:
Das Futter LUPO SENSITIV 20/8 wäre ideal geeignet, hier kosten derzeit 30 Kilo 76,99 Euro, 15 Kilo kosten 39,99.- Euro.
Über diesen Link kommt man direkt zu diesem Futter.
Angesichts der gesundheitlichen Situation wäre es gut, NUR dieses Futter zu verwenden, da Puzzola sich sonst ständig auf ein neues Futter einstellen müsste.

Wenn Sie Puzzola helfen wollen, könnten Sie das Futter über Zooplus direkt an das Canile Aipa schicken lassen. Der Versand nach Italien kostet nur 9,90€.
Die Adresse lautet :
Canile comunale di Atripalda AIPA
Contrada Valleverde
I-83042 Atripalda(Av)

DANKE!!

 

Update am 8.8.16:
Inzwischen kamen tolle Spendenpakete im Canile AIPA an : hypoallergenes Futter für Puzzola!

GRAZIE an Daniela und Claudia !!!!