Aktuelles

04 Feb, 2021

Neue Notgehege in Sizilien

Francesca und Barbara vom Refugium La casa – Rifugio dei cuori pelosi baten uns um Hilfe.
Im Umfeld von Licata finden sie immer wieder Straßenhunde in großer Not und wissen dann nicht, wo sie diese unterbringen können.
Da im Refugium zwischen den einzelnen schon bestehenden Zwingeranlagen noch Platz für die Errichtung von 2-3 weiteren Gehegen vorhanden ist, baten sie uns um Unterstützung, um den nötigen Beton, die Umzäunung und kleinere Zusatzmaterialien bezahlen zu können:

Die Arbeiten sind bereits in vollem Gange.
Hier ein kleines Video vom Beginn der Betonarbeiten:

Sobald die Gehege fertig sind, werden wir neue Bilder oder ein Video publizieren.

Update am 31.3.2021:
Wir freuen uns!
Die drei weiteren Gehege konnten nun weitestgehend fertiggestellt werden.
Auch unsere gespendeten vier neuen Hundehütten wurden aufgestellt.
Was fehlt sind nun nur noch einige Bäume, die an den Gehegen gepflanzt werden, um etwas Schatten zu spenden und eigentlich fehlen im dritten Gehege noch zwei weitere Hundehütten, die wir je nach Spendeneingang hoffentlich noch finanzieren können.
Jetzt freuen wir uns erst einmal darüber, dass dadurch wieder einige Notfälle von der Straße untergebracht werden können und sehen auch, dass unsere weitergeleiteten Spenden entsprechend eingesetzt wurden.

DANKE an alle Spender für das Tierheim in Sizilien!

Update am 6.5.2021:
Die drei neuen Gehege sind nun fast fertiggestellt.
Und sie sind richtig schön geworden!
Was noch fehlt, sind zwei neue isolierte Hütten im 3.Gehege; hier haben wir aber nun eine entsprechende Spende getätigt, so dass diese heute bestellt werden konnten.
Ein weiteres neues Gehege im Refugium ist in Planung : In diesem sollen Hunde untergebracht werden, die die Tierschützer aus einem schrecklichen Lager befreien konnten; hiervon werden wir bald gesondert berichten!
Jetzt freuen wir uns erst einmal, dass mittels dieser drei Gehege wieder einige Hunde einen Platz finden, um aus Notsituationen rausgenommen und dort in Sicherheit gebracht werden zu können: