Aktuelles

26 Feb, 2019

Why hat ein Zuhause

Auf der Suche nach einem sicheren Ort um ihre Welpen zu entbinden, fand Angela vom AIPA Canile die junge, hochträchtige Hündin Bel. Angela und Mikydogangel nahmen die junge werdende Mama bei sich auf. Zwei Tage später entband die schöne Bel fünf wundervolle Welpen.

Die kleine WHY war die kleinste im Wurf, sie bekam ihren Namen wegen des weißen Fragezeichens in ihrem Fell. Wir erhielten ein Anfrage für WHY, doch die neue Familie war sich unsicher, einen nie zuvor gesehenen Hund zu adoptieren.
So flog WHYs neue Mama nach Neapel, um den kleinen Wildfang persönlich kennenzulernen.
Es war Liebe auf den ersten Blick !

Nach drei schweren Wochen der Trennung war es dann soweit und WHY konnte ausreisen. Da ihr neue Familie keinen Tag länger warten wollte, holten sie die kleine WHY mit dem Auto in Atripalda ab.

Hier ein paar Worte von WHYs Mama: “Ich kann nur jedem dazu raten einem Hund aus dem Tierschutz ein neues Zuhause zu schenken.
Die Liebe und Freude die diese Hunde einem schenken ist großartig.
Das war die beste Entscheidung die ich treffen konnte.
Die kleine Maus bereichert uns jeden Tag.

DANKE an das Team des AIPA Canile!

Was ihr täglich leistet ist wundervoll!

Vielen Dank für diesen so lieben und süßen Hund der uns so oft zum Lachen bringt!“

Wie es der kleinen WHY jetzt geht, zeigen die Bilder:

 

 

Danke für dieses Happyend!