Aktuelles

06 Okt, 2015

Jenny schenkt 8 kleinen Rackern das Leben!

Liebe Tierfreunde,

erst vor 2 Tagen berichteten wir über die zauberhafte Schäferhündin Jenny, die hochträchtig vor dem Canila Aipa ausgesetzt wurde (hier nachzulesen)

Heute war es dann plötzlich soweit: Jenny gebar -früher als erwartet – ihre Welpen!

 

 

Was für eine tolle Hündin! Trotz der für sie sicherlich stressigen Situation in einer für sie ja noch recht fremden Umgebung meisterte sie die Geburt mit einer Ruhe und liebevoller Umsorgung der Kleinen, das es schon fast unheimlich erscheint ♥ Wir fragen uns wirklich: WIE kann man so einen Traumhund einfach aussetzen? Das werden wir leider nie erfahren….

Die Geburt des 8. Welpen wurde von den Mitarbeitern im Canile per Video festgehalten:

Jenny wird nun bald kastriert , die Welpen müssen geimpft und gechipt werden und wir hoffen, dass alle – auch die liebe Jenny – schon bald ein Zuhause finden. Bis es soweit ist, dürften allerdings noch 3-4 Monte vergehen.

Wir wären sehr dankbar, wenn sich bis dahin „Kurzzeit-Paten“ finden würden, um diese zusätzlichen und nicht vorhersehbaren Kosten zu decken, denn Angela und ihr Team müssen ja bereits täglich ca 180 Hunde im Canile versorgen….

Möchten Sie Jenny und den kleinen Rackern helfen? Zur Patenschaft gelangen Sie hier 

Danke von ♥ für Ihr Unterstützung!