Aktuelles

20 Mr, 2019

Tierarztkosten : Wir brauchen Unterstützung !!!

Das Canile Aipa erreichte nun die Tierarztrechnung der letzten acht Monate : knapp 5000 Euro.

Jeder, der einen Hund hat, weiß um das Problem der Tierarztkosten, die teilweise erheblich sind.
Im Canile Aipa ist es nicht ein einziger Hund, sondern rund 140.
Und viele davon sind älter, brauchen Medikamente, teure Untersuchungen oder Operationen.
Bambolina wurde an der Milchleiste operiert, Lupo wurde ein Tumor entfernt, Jolly bedurfte der Ultraschall – und Röntgenuntersuchung u.s.w…

 

Dazu kamen Impfungen, Kastrationen, Tests auf Krankheiten, tierärztliche Untersuchungen und vieles mehr.

Und da die Gemeinde ihre Schulden gegenüber dem Canile Aipa noch immer nicht bezahlt hat, hat Aipa große finanzielle Schwierigkeiten.

Daher bitten wir Euch dringend um Hilfe.
Wir wären Euch für jede auch noch so kleine Spende dankbar.
Aipa braucht uns, sie haben sonst ja niemand, der ihre wunderbare Arbeit unterstützt.

Wenn ihr helfen möchtet/ könnt, gibt es mehrere Möglichkeiten :

a) Banküberweisung :

Tierschutzprojekt Italien e.V.
IBAN: DE 3955 0205 0000 0863 8201
BIC: BFSWDE33MNZ
Bank für Sozialwirtschaft/Mainz
Bitte Verwendungszweck „Tierarztkosten“ angeben.

b) Paypal :

spenden@tierschutzprojekt-italien.de
Bitte Verwendungszweck „Tierarztkosten“ angeben.

c) Teaming :

hier könnt ihr unsere Arbeit durch eine Einschreibung in unsere Teaminggruppe mit 1 Euro monatlich unterstützen.

DANKE VON HERZEN !