Aktuelles

05 Feb, 2018

Kastration 37 : Alice (=Sizilien)

Alice ist eine Straßenhündin, die von den sizilianischen Tierschützern des Verein „Gli amici di Mafema“ und Marianna Vitale betreut wird.
Sie hatte bisher zweimal Welpen geboren und nun ging es ihr sehr schlecht.
Sie war wohl wieder trächtig und verlor Blut.
Und so wandte sich Marianna an uns, um sie endlich kastrieren zu können.

 

Im Rahmen des Eingriffs zeigte sich, dass ihre Welpen bereits tot im Mutterleib waren und sie viel Blut verloren hatte.
Ohne die OP hätte sie das nicht mehr lange überlebt.
Aber es ging gut.

Alice konnte nun nach einer längeren Erholungsphase ganz gesunden und kehrte wieder an ihren Stammplatz zurück, wo sie weiter betreut wird.
Sie wird nun keine Welpen mehr gebären, die keine Zukunft haben und die eh nur der Tod erwartet.