Aktuelles

10 Jun, 2017

Bauarbeiten auf dem Oasi Irpinia Junior : Gehege und Tore

Die großen Hundehäuser wurden bestellt, sind aber noch nicht eingetroffen.
Doch die Wartezeit wurde genutzt und inzwischen diverse andere Arbeiten durchgeführt.
Neben der Anlage der kleinen Innengehege wurden auch Arbeiten für das große Eingangstor erledigt und ein kleines Tore an einem der Innengehege angebracht, desweiteren wurde der Boden vorbereitet.
Wir freuen uns, dass es kontinuierlich weiter voranschreitet, gerade weil wir fast jede Woche neue Notfälle aufnehmen, die derzeit in nur provisorischen Notunterkünften untergebracht werden müssen, was alles andere als ideal ist und vor allem nicht so sicher für die Hunde.

Bitte unterstützen Sie unser Projekt für die ausgesetzten Welpen, es ist so wichtig, ihnen einen sicheren Ort zu schaffen.
Danke!

Hier kommen Sie zu allen Informationen betreffend das Oasi Junior.
Wir möchten auch nochmals auf die tolle Aktion unseres Schirmherrn Marcel Schmelzer erinnern, die dieses Projekt direkt unterstützt.
Hier kommen Sie zu dieser wunderschönen Aktion.