Aktuelles

24 Jan, 2021

Die 13.Fahrt ins Glück

Wochen der Vorbereitungen, der stundenlangen Telefonate und der bürokratischen Wege liegen nun wieder hinter uns.
Doch an diesem Wochenende war es wieder soweit und viele Hunde aus dem Canile Aipa und dem Refugium UNA traten die Reise ins Glück an.
Wenn man dann die glücklichen Hunde und deren neue Familien sieht, ist alle Mühe wie weggeblasen, das sind Glücksmomente, die unbeschreiblich sind.
Und auch dieses Mal waren nicht nur süße Junghunde, sondern auch „besondere“ Hunde dabei:
Luisa mit ihrer teilamputierten rechten Pfote, Toto mit seinen drei Pfoten, Oliver und Rosaria, die ein Leben lang vergeblich auf ein Zuhause gewartet hatten und viele mehr.
Sie nun geliebt und stets gut vesorgt zu wissen, ist einfach nur wunderschön.
Hier ein paar Eindrücke :

Wir danken wir immer allen, die diesen Erfolg möglich gemacht haben :
Unserem Vermittlungsteam, dem Canile Aipa, dem Refugium UNA, dem Hundetransport Transcanis ( DANKE ! Wie immer war es perfekt!), den Sponsoren Gretchens Restaurant und XXIX Clothing und nicht zuletzt unseren Adoptanten, die einem Hund aus dem Tierschutz ein Daheim gegeben haben.

DANKE von Herzen!

Der nächste Transport ist für Ende Februar geplant.