Aktuelles

13 Jul, 2018

Anja hat ein Zuhause

Die kleine Anja wurde mit ihrem Bruder Jo ausgesetzt.
Doch Gott sei Dank wurden sie gefunden und dann im Canile Aipa aufgenommen.
Am ersten Tag standen sie beide unter Schock, bewegten sich kaum und waren sichtlich mitgenommen.
Doch schon am Tag danach ging es den beiden besser und die Lebensgeister erwachten.
Jo fand ein Zuhause in Italien.
Anja musste etwas warten.

Doch dann vor wenigen Tagen flog ihr neues Frauchen aus Deutschland extra für sie nach Neapel und holte sie heim!
Wir freuen uns sehr , dass nun beide ein liebes Zuhause gefunden haben!
Danke an Anjas Adoptantin, die keine Mühe gescheut hatte und ihre kleine Nala ( so heisst sie jetzt ) abgeholt hat!
Werdet glücklich miteinander!