Aktuelles

25 Apr, 2020

Kastration 85 : Balu (=Sizilien)

Balu ist ein circa 2 Jahre junger Rüde, den man irgendwann in einer einsamen Gegend ausgesetzt hatte.
Seitdem wird er dort von einer tierlieben Anwohnerin in der Nähe mit Futter und Wasser versorgt.
Doch die Gefahr wuchs, dass er für Nachkommen sorgt, weshalb sich Marianna vom Verein Gli amici di Mafema an uns wandte.
Wir übernahmen gerne die Kastrationskosten und konnten dies damit verhindern.

 

Balu hat den Eingriff gut überstanden und befindet sich nun wieder in der Gegend, wo er weiter versorgt wird.