Aktuelles

14 Dez, 2020

Ein Container für das Refugium UNA

Wir freuen uns!
Denn Alfonso hat nach langer Recherche einen gebrauchten aber gut erhaltenen Container für das Refugium U.N.A. gefunden, der dazu dienen wird, kleinere operative Eingriffe oder notwendige Behandlungen, als auch Katrationen durchzuführen, ohne die Hunde umständlich zum Tierarzt fahren zu müssen. Auch eine zeitweise Absonderung von kranken Hunden wird somit möglich sein.
Der Container wird nun in Absprache mit dem Tierarzt hergerichtet und dafür tauglich gemacht und dann kann es losgehen !