Aktuelles

09 Jun, 2016

Fünf junge Hunde aus dem Canile AIPA auf der Suche nach ihrem Glück

Und wieder müssen wir voller Hoffnung einige Hunde publizieren, für die dringend ein Zuhause gesucht wird.
Sie wurden als Welpen in der Region Atripalda ausgesetzt, doch Gott sei Dank frühzeitig von AIPA-Helfern gefunden und im Canile in Sicherheit gebracht, geimpft und gechippt.
Sie sind nun alle ca. 5-6 Monate alt und hatten bisher vor Ort leider keine Adoptionsanfrage.
Doch in diesem Alter sollten sie nun schnell zu ihrer Familie kommen und das Canile verlassen.
Was ihre Endgröße angeht ist es klar zu sehen, dass sie große Hunde sein werden, zumal sie mit Giacomino verwandt sind.
Vom Wesen her sind alle eher ruhig ( das Mädchen Edvige ist etwas zurückhaltend), aber alle sind zugänglich und sehr liebevoll. Wenn Sie einem dieser Hunde ein Zuhause geben möchten, schreiben Sie uns bitte an folgende Mailadresse :
vermittlungen@tierschutzprojekt-italien.de

Wir werden uns dann schnell bei Ihnen melden.

TYRON ♥ :

TED ♥ :

EDVIGE ♥ :

ATHOS ♥ :

♥ TOD ♥ :

Tierschutzprojekt Italien e.V.

Update am 2.7.2016:

Wir freuen uns sehr, mitteilen zu können, dass die wunderschöne Edvige inzwischen ein Zuhause gefunden hat!
Doch ihre Geschwister suchen noch….
Heute erreichte die Rasselbande unser gespendeter Pool!

Was für eine Freude!
Vor allem Tyron und Athos scheinen Wasserratten zu sein….