Aktuelles

27 Jul, 2019

Kastration 67+68 : Luna und Ringo (=Sizilien)

Der Verein „Gli amici di Mafema“ wand sich an uns mit der Bitte um Hilfe, um Nachwuchs verhindern zu können.
Die Hündin Luna lebt in der Peripherie von Bagheria und ist die Tochter von einer Straßenhündin, sie wird dort von Anwohnern gut versorgt und kommt gut zurecht.
Der Rüde Ringo lebt in der Nähe von Palermo in einer verlassenen Ruine, aber auch er wird von den Anwohnern regelmäßig mit Futter und Wasser versorgt.
Wir haben die Kastration beider Hunde übernommen und damit verhindert, dass wieder Welpen, die keiner will, in diese hundefeindliche Region hinein geboren werden.

 

Und damit konnten wir großes Leid verhindern.