Aktuelles

25 Nov, 2020

Ordentliche Mitgliederversammlung 2020 ist verschoben

Liebe Mitglieder unseres Vereins, auf Grund der Corona Pandemie und der damit aktuell bestehenden Vorschriften bezüglich der Kontaktbeschränkungen haben wir große Probleme damit, unsere eigentlich für Dezember 2020 geplante ordentliche Mitgliederversammlung abzuhalten. Wir haben daher heute telefonische Rücksprache mit dem Registergericht des Amtsgerichts Würzburg gehalten und nachgefragt, ob es rechtens wäre, die Versammlung auf das […]

24 Nov, 2020

Alfonso rettete Hundemutter samit ihren Welpen

Pontecagnano 23.11.2020: Alfonso wurde über einen Notfall informiert. In einem Dorf, circa 30 Kilometer von Pontecagnano entfernt, befinde sich eine Hundemutter mit ihren 4 Welpen auf der Straße und diese laufen Gefahr, überfahren zu werden. Also machten sich Alfonso und Elena auf den Weg und holten die kleine Familie an. Die Mutter, wohl ein Volpinomix, […]

19 Nov, 2020

Kastration 99 + 100 : Asia und Laila

Asia ist eine circa 3 Jahre alte ehemals ausgesetzte Hündin, die nun in der Region Palermo in einer ländlichen Region auf der Straße lebt und dort von Marianna vom Verein Gli amici di Mafema versorgt wird. Vor kurzem gesellte sich noch die sehr junge Hündin Laila dazu, die extrem ängstlich und scheu ist. Marianna bat […]

17 Nov, 2020

Alfonso und Elena in der Presse

Alfonso und Elena in der Presse 1997 gründeten Elena und Alfonso das Refugium U.N.A. in Pontecagnano. Seit dieser Zeit waren sie auf sich alleine gestellt und hatten nur wenig Hilfe von außen. 2018 wurden wir auf ihr wunderbares Projekt aufmerksam und besuchten es vor Ort, da wir nur Projekte fördern, die wir persönlich kennen. Wir […]

15 Nov, 2020

Renovierungsarbeiten im Canile Aipa – Teil 3

Das Dach des Containers, in dem der „Allzweckraum“ untergebracht ist, war marode und musste ausgebessert werden. Aipa hatte sich einen Kostenvoranschlag betreffend das Material eingeholt, die Kosten beliefen sich auf 900 Euro. Wir konnten helfen und so konnte das Dach nun runderneuert werden. Der Winter kann kommen und die dort befindlichen Hunde werden es trotzdem […]

12 Nov, 2020

DANKE an Feed a dog !

Vorgestern verschlug es Alfonso und Elena die Sprache. Ein großer Lieferwagen fuhr vor dem Refugium UNA vor lud eine riesige Palette voller Futter für die circa 100 Hunde aus. Was für eine Freude  – bei allen!   Danke von Herzen an Feed a dog und alle Spender für diese großartige Unterstützung ! Dieses Futter hilft […]

11 Nov, 2020

Renovierungsarbeiten im Canile Aipa – Teil 2

Viele Strukturen innerhalb des Canile Aipa bestehen seit 30 Jahren und bedürfen dringend der Ausbesserung. Dank einiger privater Spender aus Deutschland sowie der Unterstützung unseres Vereins konnten nun die ersten Arbeiten vollendet werden. So wurden z.B. Solarleuchten installiert, damit die Hunde nachts etwas Licht haben und es wurde der Allzweckraum wieder hergerichtet.   Als nächstes […]

03 Nov, 2020

Renovierung im Canile Aipa – Teil 1

Im Canile ist vieles in die Jahre gekommen. Eigentlich müsste die Gemeinde dafür sorgen und die Renovierungs – und Ausbesserungskosten auf deren Kosten übernehmen, da das Canile ein städtisches Tierheim ist. Doch seit Jahren kommt hier so gut wie nichts, außer Auflagen und Kontrollen. Nun, das Team Aipa krempelte nun die Ärmel hoch und renovierte […]

02 Nov, 2020

Alfonso half dem gelähmten Hund Bobby

Vor kurzem hörte Alfonso von einem noch jungen circa 9 Monate alten Hund, der vor 2 Monaten angefahren worden war und dadurch an den Hinterläufen gelähmt ist. Alfonso fuhr hin und sprach mit dem Besitzer. Der erzählte ihm, dass er selbst nicht die finanziellen Mittel besitzt, um einen Rolli für Bobby zu kaufen und dass […]

02 Nov, 2020

Neue Hütten für ein sizilianisches Refugium

Marianna Vitale vom Verein Gli amici di Mafema führt in Sizilien ein kleines Refugium für ca. 20-25 Hunde. Diese Hunde waren alle in großer Not und wurden von ihr dort in Sicherheit gebracht, um dann ein Zuhause für sie zu suchen. Nun nahte der Winter und viele der Hütten waren defekt oder vollends zerstört. Und […]

14 Okt, 2020

Die 11.Fahrt ins Glück

Am 10.Oktober war es wieder soweit und wir haben viele Hunde in ihr neues Leben gebracht. Darunter viele, die seit Jahren auf diesen Tag gewartet hatten: Z.B. der alte, blinde Corda, der 14 jährige Spencer, die alte Cundy, alle seit ihrem Welpenalter im Tierheim und der dreibeinige Rudy, der nun nicht mehr auf blanken Beton […]

12 Okt, 2020

Reise zu unseren Projekten

Am 2.Oktober machten wir uns auf den Weg zu unseren Projekten in Italien. Die Besuche vor Ort sind uns sehr wichtig, denn nur so können wir sehen, wie unsere Spenden eingesetzt werden und wo der Schuh drückt, was dringlich ist, wo Hilfe nötig ist. Tag 1 : Canile Atripalda Nach unserer Ankunft in Neapel fuhren […]

11 Okt, 2020

Kastration 97+98 : Lea und Tea (=Sizilien)

Das sizilianische Verein ASVA wand sich mit der Bitte an uns, zwei Hündinnen kastrieren zu lassen. Diese waren in der Nähe ihres Tierheims in einer Bauruine ausgesetzt worden. Da hier wieder viele ungewollte Welpen zu erwarten waren, sollte dies möglichst verhindert werden. Wir übernahmen die Kastrationskosten und konnten dadurch viel Leid verhindern, sowohl für die […]

29 Sep, 2020

Kastration 96 : Fedela (=Kampanien)

Die Mutter der 10 Welpen, von denen leider nur drei überlebt haben, konnte gestern kastriert werden. Endlich ist ihr Kampf vorbei. Sie wurde von dem Besitzer des Geländes, wo sie ihre Welpen zur Welt brachte, „adoptiert“ , darf dort bleiben und wird versorgt. Den Eingriff hat sie gut überstanden, es geht ihr gut.

27 Sep, 2020

Kastration 95 : Bianca (=Sizilien)

Der Verein Amici di Mafema erbat unsere Hilfe. Es ging um die sehr junge Hündin Bianca, die in der Region Ficarazzi in der Provinz Palermo vor einigen Monaten ausgesetzt worden war. Sie wurde und wird von den Tierschützerin vor Ort regelmäßig versorgt, leider habe man aber bis heute kein Zuhause für sie finden können. Um […]

23 Sep, 2020

Neuaufnahmen im Canile Aipa

Atripalda, am 20.9.2020: Dieser wohl nur wenige Monate junge Hund ( genauer können wir das erst nach der Tierarztuntersuchung sagen) wurde mit wenig glaubhaften Schilderungen im Canile abgegeben. Er hatte wohl ein Zuhause, aber keines, in dem er jemals Liebe und Zuwendung erfahren hätte. Dies sieht man auch an seinem Verhalten, denn er ist überaus […]

02 Sep, 2020

Und der nächste Notfall…

Pontecagnano , am 2.9.2020 Heute früh wurde Alfonso von der Ortpolizei aus Pontecagnano angerufen. Man habe einen Welpen gesichtet, der dem es gar nicht gut ginge. Also machte sich Alfonso auf den Weg. Was er vorfand, war ein kleiner circa vier Monate junger männlicher Welpe, der offensichtlich ausgesetzt worden war und dem es gesundheitlich gar […]

29 Aug, 2020

Kastration 93 : Nina (= Sizilien)

Gestern meldete sich Marianna vom Verein Gli amici di Mafema aus Sizilien. Sie war hocherfreut, da es ihr endlich gelungen war, die Strassenhündin Nina zu greifen. Diese hatte schon den zweiten Wurf Welpen, ist aber so scheu, dass sie bisher niemand kastrieren konnte, da sie bei der geringsten Annäherung flüchtete. Nun war es Marianna endlich […]

15 Aug, 2020

Erneute Rettung von Strassenhunden in Not

Pontecagnano, 13.8.2020 Tierliebe Menschen aus einer kleinen Dorf, 20 Kilometer von Salerno entfernt, informierten Alfonso am Abend des 13.8.2020, dass dort 4 Hunde umherstreifen und einem davon ginge es offensichtlich sehr schlecht. Alfonso versprach, am nächsten Tag hinzufahren und sich die Hunde anzusehen. Als er am 14.8. mit der Ortspolizei dort ankam, traf er alle […]

11 Aug, 2020

Die 10.Fahrt ins Glück

Anfang August war es wieder soweit. Viele Hunde aus dem Canile Aipa und dem Refugium Aipa saßen schon auf ihren gepackten Koffern und waren startklar, um zu ihren zukünftigen Familien zu reisen. Und unsere Leni machte sich mit ihren zwei Freundinnen auf den Weg, um die Hunde in Italien abzuholen. Es war eine gewaltige Strecke, […]

08 Aug, 2020

Kastration 92 : Orlando (=Sizilien)

Orlando ist ein lieber und sehr zugänglicher circa 2 Jahre junger Hund. Irgendwann wurde er ausgesetzt, wie so viele andere auch. Er ließ sich dann am Monte Catalfano in Bagheria nieder, wo er seitdem von den Tierschützern des Vereins Gli amici di Mafema versorgt wird. Da Rüden aber große Strecken gehen, wenn sie den Geruch […]

08 Aug, 2020

Kastration 91 : Lara (=Sizilien)

Die circa 1jährige Lara wurde von den Tierschützern des sizilianischen Vereins Gli amici di Mafema gefunden. Sie hat sich dort in einem ländlichen Bereich niedergelassen, wo sie auch laut Aussage der dortigen Anwohner immer wieder mit Futter versorgt wird. Um jedoch Nachwuchs zu verhindern, musste sie dringend kastriert werden. Wir übernahmen die Kosten und konnten […]

30 Jul, 2020

Und wieder eine ganze Familie gerettet

Pontecagnano, am 27.7.2020: Eine Familie mit Mama, Papa und 10 Welpen wurden in der Region Salerno von einer Volontärin gefunden und dann der Veterinärbehörde gemeldet. Außerdem wurde Alfonso davon unterrichtet. Um den Welpen eine schlimme Zukunft zu ersparen, fand Alfonso nun eine vorübergehende Lösung, da er sie derzeit nicht selbst aufnehmen kann : Die nun […]

29 Jul, 2020

Kastration 90 : Aisha (=Sizilien)

Die circa 1,5 Jahre junge Aisha wurde in der Region Castelldaccia/Palermo ausgesetzt. Marianna vom Verein Gli amici di Mafema bat uns um Hilfe, um sie kastrieren zu können und dieser Bitte kamen wir gerne nach. Aishas Eingriff verlief problemlos und sie ist an ihr Stammgebiet zurückgekehrt, wo sie nicht nur von Marianna weiter im Auge […]

22 Jul, 2020

Schatten für die Hunde im Refugium U.N.A.

Im August erreichen die Temperaturen weit über 30 Grad. Und daher haben Elena und Alfonso nur in dem neuen Gehegebereich Abhilfe geschaffen und alle mit einem stabilen Sonnenschutzdach ausgestattet. Und nicht nur das : auch eine kleine Dusche wurde installiert. Wie schön !!! Hier ein kleines Video: Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung […]

13 Jul, 2020

Mama samt ihrer Welpen gerettet

Mutter mit Welpen gerettet Mitte Juni konnte von Alfonso und seinen Helfern diese junge Hundemama gerettet werden, die auf einer Müllhalde gefunden wurde, wo sie wohl zwei ihrer Welpen am Leben erhalten hatte. Eine Helferin von Alfonso konnte sie aufnehmen, da sie zu diesem Zeitpunkt noch Muttermilch benötigten und fand in der Zwischenzeit auch eine […]

13 Jul, 2020

Notfall Luisa

Pontecagnano 10.7.2020 Eine Helferin von Alfonso fand eine Streunerin mit ihren Welpen. Die Kleinen sind gerade einmal ca. 20 Tage jung und entsprechend hilflos. Ein Traktor hatte einen der Welpen, die kleine LUISA, erfasst und hatte ihr eine Pfote abgetrennt. Die Helferin reagierte zum Glück sofort, brachte die völlig entkräftete Mutter und ihre Welpen in […]

07 Jul, 2020

Kastration 89 : Aldo(=Sizilien)

Der Verein ASVA aus Sizilien bat uns um Hilfe. Es betraf den Streuner Aldo, einen noch jungen Segugiomix, der wohl ausgesetzt worden war und sich nun in einem kleinen Ort in der Nähe Bagherias aufhielt. Wir halfen gerne und haben damit verhindert, dass er für weiteren Nachwuchs sorgt.   Er hat den Eingriff gut überstanden. […]

05 Jul, 2020

Die 9.Fahrt ins Glück

Am 3.Juli stand endlich wieder eine Fahrt ins Glück an. Und dieses Mal reisten über 30 Hunde zu ihren neuen Familien, da wegen Corona der letzte Transport nicht möglich war! Es war eine große Herausforderung für alle, schon in der Vorbereitung, aber alles hat gut geklappt und die Hunde kamen wohlbehalten bei ihren Familien an: […]

28 Jun, 2020

Hündin im Refugium aufgenommen

Pontecagnano 28.6.2020 Diese Schönheit, wohl eine Schäferhundmix Hündin, wurde als Welpe vor 6 Jahren adoptiert und auch gut versorgt. Doch dann erkrankte der Besitzer und konnte sie nicht mehr halten. Alfonso nahm sie nun im Refugium auf. Sie ist eine sehr ruhige und zarte Hündin, sehr gut mit den anderen Hunden zurechtkommend und 6 Jahre […]

26 Jun, 2020

Giorgia

Pontecagnano 15.6.20 Alfonso rettete die kleine und noch sehr junge Giorgia von der Straße. Sie war angefahren worden und konnte nicht mehr aufstehen, offensichtlich lag eine Verletzung an der Wirbelsäule vor. Er fuhr dann in eine Tierklinik nach Neapel, um sie untersuchen zu lassen und dort bestätigte sich leider der Verdacht auf eine Verletzung in […]

23 Jun, 2020

Kastration 87 : Stella (=Kampanien)

Stella wurde Mitte Mai in einer Gemeinde von Salerno gefunden. Sie war voller Zecken und ein Labortest zeigte eine aktive Ehrlichose. Alfonso behandelte diese und ließ sie dann sterilisieren, um Nachwuchs zu verhindern. Es geht ihr jetzt gut und sie hat sogar in der Zwischenzeit ein Zuhause gefunden!  

06 Jun, 2020

Vicky hat ein Zuhause

Es gibt so Tage, da gibt es für die Hunde Wendungen in ihrem Leben, die man zwar immer erhofft hatte, aber eigentlich nicht für möglich gehalten hat. So ein Tag war jetzt. Denn unsere Seniorin Vicky hat ein phantastisches Zuhause gefunden und wurde sogar von ihrem Frauchen persönlich in Italien abgeholt! Vicky ist – wie […]

03 Jun, 2020

Schäferhündin samt ihren vier Welpen gerettet

Pontecagnano, 2.6.2020 Alfonso und Elena hörten von einer Schäferhündin, die mit ihren vier Welpen in einer Nachbargemeinde umherstreifte. Und es ging ihnen schlecht. Sowohl der Mutter, als auch den Welpen, denen bereits durch Räude das Fell auszufallen begann. Und so machte sich Alfonso auf den Weg. Was er vorfand, war eine liebe Mama mit ihren […]

20 Mai, 2020

Kastration 86 : Alessia (= Kampanien)

Die Schäferhündin Alessia gehört zu einem Privatgrundstück, auf dem sich mehrere Hunde befinden. Die Hunde dort sind nicht gut untergebracht, doch die Situation ist schwierig. Nach vielen Gesprächen mit der Besitzerin der Hunde war diese zumindest damit einverstanden, dass Alfonso sich um die Kastration einer dort befindlichen Schäferhündin kümmert, um weitere Welpen zu verhindern, deren […]

12 Mai, 2020

Alfonsos Rettungsaktionen aus schlechter Haltung

Pontecagnano am 11.5.2020: Alfonso und Elena vom Refugium UNA wurden vor wenigen Tagen über die sehr schlechte Haltung von mehreren Hunden in einem Privatgelände informiert. Leider kennen sie die Situation dort schon länger und haben mithilfe des Veterinäramtes schon oft versucht, die Lebensbedingungen für die Hunde zu verbessern, auch ein Hundehalteverbot war der Besitzerin schon […]

25 Apr, 2020

Kastration 85 : Balu (=Sizilien)

Balu ist ein circa 2 Jahre junger Rüde, den man irgendwann in einer einsamen Gegend ausgesetzt hatte. Seitdem wird er dort von einer tierlieben Anwohnerin in der Nähe mit Futter und Wasser versorgt. Doch die Gefahr wuchs, dass er für Nachkommen sorgt, weshalb sich Marianna vom Verein Gli amici di Mafema an uns wandte. Wir […]

06 Apr, 2020

Lara im totalen Glück

Wenn eine Hündin 14 (!!!) Jahre warten muss, bis sie ein Zuhause findet, ist das sehr traurig. Umso glücklicher sind wir, dass unsere Lara nun nach dieser langen Zeit eine richtige eigene Familie gefunden hat. Daher möchten wir Euch dieses wunderschöne Video präsentieren, das Laras Familie zusammengestellt hat. DANKE an diese fantastische Familie, die unsere […]

05 Apr, 2020

Amigo im Seniorenheim

Ende 2019 hatten wir Amigo, den man als Welpen in Italien ausgesetzt hatte, an sein jetziges Frauchen in Deutschland vermittelt. Und da sein Frauchen als Altenpflegerin im Nachtdienst arbeitet, kam es nun zu einer ganz wunderbaren und besonderen Geburtagsfeier: Da wegen der Coronakrise die Seniorinnen und Senioren von ihren Angehörigen derzeit nicht besucht werden können, […]

09 Mär, 2020

Wir leisteten Soforthilfe für ein sizilianisches Refugium

In Licata/Sizilien befindet sich das kleine Refugium „I Randagi di Caterina„, in dem Francesca und Caterina circa 50-60 Hunde beherbergen, die sie aus schlimmen Notsituationen gerettet haben, um sie vor dem sicheren Tod zu schützen. Das Refugium ist sehr einfach, aber die Hunde werden versorgt und sind von der todbringenden Straße weg. Die finanziellen Möglichkeiten […]

09 Mär, 2020

Neun neue Gehege im Refugium U.N.A.

Alfonso und Elena sind in ihrer Region immer wieder mit schlimmsten Notfällen konfrontiert. Einige von Euch werden sich vielleicht an Hunde wie Angelo, Ugo, Toto, Dante, Spillo, Miele, Roy, Spank, Speranza u.s.w. erinnern, die alle entweder verletzt oder schwer erkrankt von Alfonso gerettet und im Refugium aufgenommen worden waren:   Immer wieder muss er „ausrücken“, […]

05 Mär, 2020

Zum Thema Spendenquittung und vereinfachter Zuwendungsnachweis

Liebe Unterstützer und Spender, wir möchten Euch heute gerne auf unseren vereinfachten Zuwendungsnachweis hinweisen, den ihr als Spendenquittung nutzen könnt. Zuerst möchten wir Euch allen aber von Herzen DANKE sagen! Ohne Eure Unterstützung wäre es uns nicht möglich, den Hunden in Italien zu helfen! Selbstverständlich sind alle Eure Spenden steuerlich abzugsfähig, da unser Verein als […]

29 Feb, 2020

Kastration 84 : Carlo (=Kampanien)

Carlo gehört zu einem Rudel, das sich bei einem Schäfer aufhält. Mit viel Überzeugungsarbeit schaffte es Alfonso, diesen von der Notwendigkeit zu überzeugen, diese ja auch freilaufenden Hunde zu kastrieren. Nun endlich war es soweit und Carlo konnte kastriert werden und da die Kosten hierfür zu Lasten von Alfonsos Verein gingen, halfen wir ihm. Nun […]

29 Feb, 2020

Kastration 83 : Sole (=Sizilien)

Seit zwei Jahren hatte Marianna vom Verein Gli amici di Mafema schon versucht, die Strassenhündin Sole einzufangen. Doch es scheiterte jedesmal und so war sie auch bereits mehrfach trächtig. Nun hat es endlich geklappt. Marianna brachte sie zum Tierarzt und ließ sie kastrieren. Und wir übernahmen sehr gerne die Kosten.   Danke Marianna!

26 Feb, 2020

Kastration 82 : Teresina (=Sizilien)

Marianna vom Verein Gli amici di Mafema bat uns um Hilfe für die Hündin Teresina. Nach zwei Monaten vergeblicher Versuche hatte es Marianna nun geschafft, sie zu ergreifen und zum Tierarzt zu bringen, um weiteren Nachwuchs zu verhindern.   Der Eingriff verlief ohne Probleme und Teresina ist bereits zurückgekehrt.

25 Feb, 2020

Ein riesiges DANKE an Gooding

Elena und Alfonso vom Refugium UNA in Pontecagnano/Italien trauten ihren Augen kaum, als ein LKW vorfuhr, der viele tolle Spenden von Gooding dabei hatte. Was für eine Freude! Tolles Futter und vieles mehr, was die Hunde so gut gebrauchen können. In diesem Video möchten sich die Hunde des Refugiums, Elena und Alfonso ganz herzlich bei […]

08 Feb, 2020

Maya hat ein Zuhause

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass die liebe Maya in Italien ein schönes Zuhause gefunden hat. Danke an Mayas Patin, die uns geholfen hat, ihre Versorgung im Refugium sicherzustellen. Werde glücklich Maya, jetzt haben nicht nur deine Welpen und deine Schwester eine Familie gefunden, jetzt bist auch Du angekommen.

04 Feb, 2020

Kastration 78 : Frida (=Kampanien)

Auch Frida, eine Straßenhündin in der Region Salerno, konnte nun kastriert werden. Sie wird keine Welpen in diese hundefeindliche Region gebären und die Tierschützer um Alfonso werden weiter ein Auge auf sie haben.   Der Eingriff verlief gut und sie ist bereits zu ihren Freunden zurückgekehrt.

28 Jan, 2020

Rettungsaktion in großer Not

Dieser Hund hatte ein Herrchen. Doch dieser starb und niemand wollte den Hund. Und so landete er auf der Straße. Er warmit dieser ungewohnten Situation völlig überfordert und geriet bei der Suche nach Futter wohl in Streit mit anderen Straßenhunden. Dabei wurde er schwer verletzt. Tierliebe Menschen riefen bei der Gemeinde um Hilfe, doch niemand […]

24 Jan, 2020

Danke Ingrid und Petra!

Am 10. Januar war es soweit. Petra und ich traten unsere dritte Reise nach Italien an. Eigentlich war gar nicht geplant, jetzt schon wieder dorthin zu fahren, aber was soll ich sagen, wenn Du einmal dort warst ist es einfach so: Du kommst wieder, und das so schnell wie eben möglich… Also hieß es Freitag […]

21 Jan, 2020

Kastration 77 : Abby (=Kampanien)

Alfonso vom Refugium UNA bat uns um Hilfe betreffend die Kastration von Abby. Sie ist die Hündin, die sich, nachdem sie irgendwann ausgesetzt worden war, einem freien Rudel bei einem Schäfer angeschlossen hat, den es aber nicht interessiert, wenn diese Hunde Nachwuchs zeugen. Die Kastration und das Setzen des Chips verlief erfolgreich und Abby konnte […]

19 Jan, 2020

Die 8.Fahrt ins Glück

Am letzten Wochenende war es wieder soweit. Einige Hunde vom Canile Aipa und vom Refugium UNA durften die Reise zu ihren neuen Familien antreten. Beim Abschied flossen einige Tränen. Doch alle wussten, dass sie nun eine liebevolle Zukunft haben würden und gerade die älteren Hunde würden erstmals den kalten Winter nicht im Zwinger eines Canile, […]

18 Jan, 2020

Wir sagen NEIN zu Tierversuchen!

Wir sind einen ersten wichtigen Schritt gegen Tierversuche gegangen. Fast 3 Millionen Tierversuche finden jedes Jahr in Deutschland statt, obwohl sie ethisch, moralisch und auch wissenschaftlich verwerflich sind und längst durch tierfreie alternative Methoden zu ersetzen wären. Grausame Toxizitätsversuche für Medikamente, Haushaltsmittel und Kosmetika sind an der Tagesordnung und führen letztlich nach unsagbarem Leid zum […]

17 Jan, 2020

Alfonso vom Refugium U.N.A. sagt Danke!

Als unser Glückstransporter Franz vor zwei Tagen in Italien eintraf, hatte er auch wieder viele Sachspenden dabei. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden […]

05 Jan, 2020

Aipa rettet Life vor dem Hungertod

Atripalda, 4.1.2020 Aipa wurde nachmittags informiert, dass ein extrem abgemagerter Hund, wohl ein Setter, in größter Not ist. Tina, eine Helferin des Canile Aipa, fuhr daraufhin sofort dorthin, um zu sehen, ob der Hund noch an der angezeigten Stelle zu finden ist. Was sie vorfand, verschlug ihr die Sprache: Ein noch eher junger Setter, der […]

30 Dez, 2019

DANKE Leni!!!

Im Juni wurden vier Welpen in einer Höhle gefunden : Bambi, Brontolo, Mordicchia und Ringhio. Alle vier waren sehr stark verängstigt. Was nicht wundert… Sie kauerten sich in das letzte Eck und knurrten vor lauter Angst bei Annäherung. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um […]

23 Dez, 2019

Kastration 74 : Elettra (= Sizilien)

Die Hündin Elettra ist Teil eines Straßenhundrudels, das sich bei einem Schäfer aufhält und dort wohl so etwas wie eine Wachfunktion hat. Leider haben sie schon mehrfach für Welpen gesorgt und der Verein ASVA hat es nun geschafft, den Schäfer zu überzeugen, dass das dringend abgestellt werden muss. Elettra war nun die Erste, die sterilisiert […]

09 Dez, 2019

Renovierung im Refugium UNA

Vor einigen Tagen begann Alfonso mit der Renovierung der Tag/Nacht Bereiche in den Zwingern. Den ersten Zwinger hat er nun mit neuen Steinen ausgelegt und vor der Box einen Windfang aus isolierendem Material aufgestellt. In einem zweiten Zwinger hat er eine Palette aus kälteisolierendem Material aufgestellt, die vom Boden einige Zentimeter weg ist und damit […]

09 Dez, 2019

Reisebericht: „Dienstreise“ nach Kampanien

Am 28.11.2019 machte ich mich auf den Weg nach Italien, um die von uns betreuten Projekte AIPA und das Refugium U.N.A. zu besuchen. Nach einem ersten gemeinsamen Abendessen, in dessen Rahmen bereits vieles besprochen werden konnte, widmete ich die folgenden zwei Tage dem Besuch des Canile Aipa. Michelangelo stellte mir einige neue Hunde vor, die […]

03 Dez, 2019

Alfonso rettete vier Setter

Vor ein paar Tagen wurde Alfonso vom Refugium davon unterrichtet, dass sich zwei sehr junge Setterhündinnen mit zwei Welpen in Hof eines Schulgeländes aufhalten; die Behörde dort wollte die Hunde „weghaben“ und drohten an, sie in eines der schlimmen Tierheime der Region zu bringen. Alfonso wollte das verhindern und machte sich auf den Weg. Als […]

26 Nov, 2019

Kastration 73 : Freccia (=Sizilien)

Der circa 4-5 Jahre alte Freccia wurde in Sizilien ausgesetzt. Er schloß sich dann in der ländlichen Region einem Rudel von weiteren vier Leidensgenossen an und wurde schnell der Chef des Rudels. Seit längerer Zeit wird dieses Rudel vom Verein ASVA versorgt, die ihnen Futter und Wasser bringen und auch ein paar Hütten aufgestellt haben. […]

20 Nov, 2019

Die 7.Fahrt ins Glück

Am letzten Wochenende war es wieder soweit. Einige Hunde vom Canile Aipa und nun auch erstmals vom Refugium UNA durften die Reise zu ihren neuen Familien antreten. Beim Abschied flossen einige Tränchen, denn es waren auch sehr alte Hunde dabei, wie z.B. die 19 Jahre alte Nerina. Doch alle wussten, dass sie nun eine liebevolle […]

04 Nov, 2019

Das Canile Aipa wurde überflutet

Am Sonntag, den 3.11.19 war vormittags noch alles in bester Ordnung. Doch dann kam es zu einer Katastrophe für die Hunde: Es setzte extremer Starkregen ein und innerhalb weniger Stunden schwappte das Wasser des hinter dem Canile befindlichen Flusses über und das ganze Wasser überflutete innerhalb von 2 Stunden das Canile. Die Hunde standen bis […]

02 Nov, 2019

Alfonso Longo: „Selbst ist der Mann!“

Alfonso arbeitet weiter mit Hochdruck daran, es den Hunden in seinem Refugium so angenehm wie möglich zu machen. Und das machen er und seine Frau Elena ganz alleine… Zum einen hat er nun einen abgetrennten Kanalbereich gebaut, der die Exkremente der Hunde direkt in ein von der Gemeinde genehmigtes Abwasserrohr leitet. Dadurch muss er nun […]

01 Nov, 2019

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2019

Liebe Mitglieder unseres Vereins Tierschutzprojekt Italien e.V., hiermit möchten wir Sie zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung am Sonntag, den 24.11.2019 einladen. Versammlungsort : Gasthof „Das Postkutscherl“ Waldkugelweg 5 97082 Würzburg Uhrzeit: Beginn : 14:00 Uhr Ende : voraussichtlich gegen 16:00 Uhr Tagesordnungspunkte : 1) Begrüßung durch den Vorstand; Wahl eines Protokollführers sowie eines Versammlungsleiters bzw. einer […]

22 Okt, 2019

Kastration 72 : Pongo (=Sizilien)

Pongo ist ein circa 1 Jahr junger Straßenhund in der Region Bagheria/Sizilien. Irgendwann wurde er wohl ausgesetzt und hat es geschafft, bis jetzt zu überleben, was sicherlich auch daran liegt, dass ihn die Tierschützer um Gli amici di Mafema mit versorgen. Doch er wuchs heran und entsprechend machte er sich auf die Suche… Leider hat […]

15 Okt, 2019

Kastration 71 : Ciccio (=Sizilien)

Ciccio ist ein ehemals ausgesetzter und noch junger Hund aus Sizilien, der sich einer Gruppe von Straßenhunden angeschlossen hat, die sich in einer verlassenen Bauruine aufhalten. In dieser Gruppe begann es nun Streitereien zwischen Ciccio und einem älteren Rüden zu geben, weshalb es dringend erforderlich war, ihn zu kastrieren, um Kämpfe zwischen den Hunden und […]

14 Okt, 2019

Maturaarbeit und Spendenaktion für nachhaltigen Tierschutz

Liebe Tierfreunde, wir möchten von einer phantastischen Aktion berichten. Vor kurzem erreichte uns ein Schreiben von Samira, die uns berichtete, dass sie im Rahmen ihrer Maturaarbeit, in der sie die tierschutzrechtliche Situation der Strassenhunde in Rumänien, der Ukraine und Italien beschrieb, auch eine Spendenaktion für unser Kastrationsprojekt ins Leben gerufen und nun die stolze Summe […]

13 Okt, 2019

Alfonso holte zwei Hunde aus einem Canile

Vor zwei Tagen kam Alfonso zu Ohren, dass man 2 Hunde, die seit Jahren friedlich auf der Straße gelebt hatten, eingefangen hatte und sie in eines der dort typischen Canile zu bringen. Anwohner hatten sich wohl beschwert, da die zwei Hunde gefährlich seien. In diesem Canile wären sie zu Namenlosen und Vergessenen geworden, hätten das […]

09 Okt, 2019

Kastration 70 : Maira (=Sizilien)

Maira ist eine zweijährige Hündin aus Sizilien. Sie hatte ein Frauchen, die aber während eines Spazierganges mit ihr plötzlich verstarb. Maira wurde dann als Hund des Quartiers akzeptiert und seitdem regelmäßig versorgt. Der Verein Gli amici di Mafelma wand sich nun mit der Bitte an uns, ob wir ihre Kastration finanzieren könnten.       […]

24 Sep, 2019

Die 6.Fahrt ins Glück

Auch unsere 6.Fahrt ins Glück brachte wieder viele Hunde zu ihren zukünftigen Familien. Danke an alle Beteiligten, an Aipa für die Versorgung der Hunde, an unsere Fahrer Rolf und Luciano, an unser Vermittlungsteam und natürlich an unsere neuen Adoptanten, die einem Hund aus dem Tierschutz ein Zuhause gegeben haben! Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist […]

01 Sep, 2019

Kastration 69 : Birba (=Kampanien)

Birba ist eine circa 9 Monate alte Tochter der Straßenhündin Sissy in Kampanien. Sissy und ihre Welpen wurden und werden von den Tierschützern von Alta Irpinia versorgt. Birba ist leider eine sehr ängstliche und scheue Junghündin, die nun auch Gefahr lief, von dort streunenden Rüden gedeckt zu werden. Deshalb haben wir ihre Kastration finanziert.   […]

28 Aug, 2019

Toffy – in größter Not gerettet

Am 26.8.19 erreichte Aipa ein Hilferuf von tierliebenden Touristen. Man habe einen kleinen Welpen gefunden, mit abgeschnittenen Ohren und es ginge ihm sehr schlecht. Also machten sich die Mädels des Teams Aipa auf den Weg und fuhren hin. Was sie vorfanden, verschlug ihnen die Sprache: Dem kleinen Maremanno-Welpen, circa 4 Monate alt, hatte man seine […]

18 Aug, 2019

Danke an Ingrid und Petra !

Ingrid und Petra machten sich vor einigen Wochen auf den Weg nach Italien, um unser Projekte zu besuchen. Hier ihr Bericht : Wir machten uns voller Freude, Neugier und Tatendrang auf nach Atripalda in unser Canile Aipa. Nach einer knappen Autostunde von Neapel, die durch eine wunderschöne Gegend führt, hörten wir schon die Hunde…. es […]

28 Jul, 2019

Cooper hat ein Zuhause

Anfang Februar 2018 retteten die Tierschützer von Aipa Alta Irpinia 14 Welpen, die von zwei verschiedenen Straßenhündinnen stammen. Die Situation war sowohl für die Retter als auch für die Welpen sehr gefährlich, aber sie schafften es, sie alle in Sicherheit zu bringen. Cooper war einer der Geretteten. Alle wurden dem Tierarzt vorgestellt, entwurmt und geimpft […]

24 Jul, 2019

Kastration 66 : Luna (=Sizilien)

Die Hündin Luna wird von der Tierschützerin Ornella auf der Straße versorgt und hatte leider schon mehrere Male Welpen. Ihre Welpen verschwanden dann immer im Nichts, die Tierschützer gehen davon aus, dass es Nachbarn waren, die sich gestört fühlten. Nun endlich haben sie es geschafft, Luna zum Tierarzt zu bringen und sie kastrieren zu lassen. […]

23 Jul, 2019

5.Fahrt ins Glück

Am letzten Wochenende war es soweit. Unsere Fahrer Rolf und Luciano holten wieder einige der Hunde in Italien ab, die ein Zuhause in Deutschland gefunden haben und brachten sie alle wohlbehalten an den Übergabeort in Schlüchtern. Die Freude war natürlich bei allen riesengroß, bei den Adoptanten, aber auch bei uns.   Wir danken allen Beteiligten, […]

02 Jul, 2019

Ciccio hat ein Zuhause

Wir freuen uns sehr : der liebe Ciccio, der vor einigen Wochen ausgesetzt wurde und dann im Canile Aipa seitdem versorgt wurde, hat ein schönes Zuhause in Atripalda gefunden. Dieses befindet sich auch ganz in der Nähe, so dass der Kontakt zu Aipa nicht abreißen wird. Werde glücklich kleiner süßer Ciccio!

01 Jul, 2019

Kastration 65 : Ice (=Sizilien)

Diese Kastration hatte ein besonderes Happy end… Die Hündin Ice lebte auf der Straße in Ficarazzi, wo sie von den Tierschützern versorgt worden war. Auch eine Hütte für den Winter hatten die Tierschützer für Ice aufgestellt. Die Tierschützer von ASVA ließen sie dann kastrieren und brachten sie an ihren Stammplatz zurück. Dann die glückliche Wende […]

28 Jun, 2019

4.Fahrt ins Glück

Ende Mai war es wieder soweit. Einige Hunde durften die Reise ins Glück antreten. Wir freuen uns sehr für jeden einzelnen und hoffen, dass sie nun ein glückliches Leben im Kreise ihrer Familie führen werden. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu […]

28 Jun, 2019

Cris hat ein Zuhause

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass unser Sonnenschein Cris heute in Italien ein Zuhause gefunden hat. Werde glücklich, liebe Cris und lass ab und zu was von Dir hören.

25 Jun, 2019

Welpe Nanuk gerettet

Man fragt sich immer wieder. Wie kann man einem so kleinen hilflosen Wesen das antun? Dieser kleine Welpe wurde mitten auf einer befahrenen Straße gefunden. Gott sei Dank war Aipa wieder zur Stelle und brachte den kleinen Mann im Canile in Sicherheit. Er hätte dort auf der Straße den heutigen Tag nicht überlebt.

24 Jun, 2019

Aipa rettet die kleine Sweet

Am 22.6.2019 wurde Aipa informiert, dass seit 2 Wochen eine kleine extrem verängstigte kleine Hündin im Park von Atripalda herumlief. Alle Versuche, die zu fangen, waren auf Grund ihrer panischen Angst bisher gescheitert. Also mache sich unser Michelangelo auf den Weg. Dank seiner Erfahrung und dank wohlriechendem Futter gelang es ihm, diese kleine Hündin, die […]

17 Jun, 2019

Virgilio hat ein Zuhause

Manchmal geschehen Wunder. Unser lieber alter Virgilio hat ein Zuhause gefunden ! Er wurde direkt im Canile adoptiert und hat ein wunderschönes Zuhause gefunden. Dass dieser alte, blinde und taube Hund doch noch dieses Glück erfahren darf, darüber sind wir unendlich glücklich! Danke an diese Adoptantin und DANKE an Virgilios Patinnen, die uns dabei geholfen […]

14 Jun, 2019

4.Fahrt ins Glück

Ende Mai machte sich unser Transporter Franz wieder auf den Weg nach Atripalda, um die Hunde abzuholen, die ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden hatten. Die Anreise und vor allem auch die Reise von Italien nach Deutschland verlief wie gewohnt problemlos, die Hunde wurden bequem und sicher an unseren Übergabeort Schlüchtern gefahren, wo sie bereits […]

06 Jun, 2019

Vier Welpen voller Angst gerettet

Es nimmt derzeit einfach kein Ende. Fast jede Woche werden wir fündig und müssen denen helfen, die auf unsere Hilfe angewiesen sind. Am 4.Juni 2019 wurden in einer Höhle diese vier Welpen gefunden. Körperlich wohl unversehrt, jedoch voller Angst, kauerten sie sich aneinander. Es war schrecklich anzusehen. Die Mitarbeiter von Aipa brachten sie natürlich umgehend […]

03 Jun, 2019

Ella hat ein Zuhause

Hallo, ich bin Ella (ehem. Elletra) und ein kleines Kraftpaket, das im Oktober 2018 ein neues zu Hause gefunden hat. Hier darf ich ganz Terrier sein…drinnen und draußen toben und spielen so viel ich will. Ich liebe es auf der Couchlehne zu liegen und draußen alles zu beobachten. Außerdem liebe ich es mit anderen Hunden […]

02 Jun, 2019

Kastration 63 + 64 : Billy und Nica (=Sizilien)

Die sizilianischen Tierschützer vom Verein „Gli amici di Mafema“ baten uns um Hilfe, um zwei Hunde kastrieren zu können. Nica, eine Hündin in der Region Palermo und Billy, der in Villabata ausgesetzt worden war und dort von einem tierlieben Anwohner versorgt wird, der ihn aber nicht aufnehmen kann. Wir haben die Kastration beider Hunde finanziert. […]

24 Mai, 2019

Aktion Mikrochip für Privathunde in Kampanien

Es freut uns sehr, dass die Region Kampanien nun in einer groß angelegten Aktion damit begonnen hat, die Hunde und Katzen von Privatbesitzern mit einem Mikrochip zu versehen. Und das Veterinäramt bietet diesen Dienst sogar gratis an. Im folgenden Artikel wird daran erinnert, dass das Setzen eines Chips nicht nur gesetzlich vorgeschrieben ist, sondern auch […]

14 Mai, 2019

Danke an Antonia, Giulian und Lorenz !

Unser Teammitglied Antonia hatte sich an Ostern mit den Jungs Giulian und Lorenz auf den Weg nach Atripalda zum Canile Aipa gemacht. Ihre Mission : statt Party gab es hier Hunde glücklich zu machen! Und das ist ihnen toll gelungen ! Antonia schrieb dazu im Tagebuch af unserer Facebookseite : Der Plan: 10 Tage helfen […]

12 Mai, 2019

Elisa hat ein Zuhause

Mit wirklich riesengroßer Freude können wir Euch mitteilen, dass die 16 Jahre alte Elisa einen tollen Gnadenplatz in Italien gefunden hat. Es handelt sich dabei um eine Familie, die bereits einen anderen Senior des Canile Aipa vor kurzem adoptiert hatte und die das Schicksal Elisas so sehr berührte, dass sie nun auch ihr einen Platz […]

07 Apr, 2019

Danke an Hilde !

Vor kurzem besuchte wieder eine Tierschutz-Urlauberin unser Canile Aipa, um dort zu helfen, sich um die Hunde zu kümmern und mit ihnen viele Gassirunden zu unternehmen. Hier ihr Bericht : „Vor kurzem habe ich das Tierschutzprojekt Aipa in Italien, circa 60 km von Neapel kennengelernt. Dank der Hilfe von Andrea Wilden hat die Hinfahrt und […]

07 Apr, 2019

Charity – Kleidertag für Tiere und Kinder in Not

Am Samstag, den 6.4.2019 fand in Würzburg/Heidingsfeld ein Kleiderbasar statt, auf dem schöne Kleidungsstücke, Taschen und Schuhe erworben werden konnten. Der Erlös des Verkaufs ging jeweils zu 50 % an ein Kinderprojekt des Vereins Networker For Humanity e.V. und zu 50 % an unseren Verein Tierschutzprojekt Italien e.V. ! Viele liebe Menschen kamen an diesem […]

05 Apr, 2019

Aipa rettete den traurigen Luca

Der wohl circa 2jährige Luca wurde ausgesetzt. Eine tierliebe Frau aus der Region Atripalda publizierte Bilder von ihm, die eigentlich jeden normal fühlenden Menschen sofort ins Herz treffen müssten. Sie hoffte auf Hilfe für diesen jungen und sehr lieben Hund, da er dort auf der Straße nicht nur in großer Gefahr war, sondern auch dringend […]

03 Apr, 2019

Briciola hat ein Zuhause

Wir freuen uns sehr! Die kleine Straßenhündin Briciola hat in Italien ein Zuhause gefunden! DANKE an unsere Patinnen, die uns dabei unterstützt haben, sie bis jetzt gut versorgen zu können! Jetzt ist ( hoffentlich ) alles gut und nur noch Briciolas Sohn Balu braucht ein liebes Zuhause!

02 Apr, 2019

Kastration 62 : Briciola (=Kampanien)

Briciola ist eine kleine Hündin, die sich in einem Bergdorf in Alta Irpinia hilfesuchend mit ihren zwei Welpen vor einem bewohnten Haus niedergelassen hatte. Wohl, um Hilfe für ihre kleine Familie zu suchen. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu Vimeo blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu Vimeo aufzuheben.Durch […]

25 Mär, 2019

3.Fahrt ins Glück

Am 23.3.2019 traf unser Transporter Franz in Schlüchtern ein. An Board waren wieder viele Hunde, die nun in eine bessere Zukunft starten dürfen. Wir danken allen Beteiligten, dem Aipa Team, unseren Fahrern Luciano und Rolf, unserem Vermittlungsteam und den Adoptanten unserer Hunde. Hier einige bewegte Eindrücke … Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung […]

23 Mär, 2019

Kastration 61 : Wendy (=Kampanien)

Die circa 1-jährige und sehr liebe Wendy lebt als Straßenhündin im Bergdorf Andretta in Alta Irpinia. Dort wird sie von tierlieben Anwohnern mit Futter versorgt. Aipa Alta Irpinia bat uns nun um Hilfe, um Nachwuchs zu verhindern. Dieser Bitte kamen wir gerne nach. Wendy hat die Kastration gut überstanden und konnte bereits an ihren Stammplatz […]

23 Mär, 2019

Pluto hat ein Zuhause

Der kleine Pluto wurde an Weihnachten 218 ausgesetzt. Nun, der Worte bedarf es da nicht mehr… Gott sei Dank wurde er von den Tierschützern von Aipa Alta Irpinia sofort gefunden. Die Tierschützer von Aipa Alta Irpinia haben ihn seitdem versorgt und konnten nun in Italien auch ein schönes Zuhause für ihn finden. Alles Gute Pluto!

20 Mär, 2019

Tierarztkosten : Wir brauchen Unterstützung !!!

Das Canile Aipa erreichte nun die Tierarztrechnung der letzten acht Monate : knapp 5000 Euro. Jeder, der einen Hund hat, weiß um das Problem der Tierarztkosten, die teilweise erheblich sind. Im Canile Aipa ist es nicht ein einziger Hund, sondern rund 140. Und viele davon sind älter, brauchen Medikamente, teure Untersuchungen oder Operationen. Bambolina wurde […]

09 Mär, 2019

Kastration 60 : Black (=Sizilien)

Black ist ein circa 1 Jahr junger Rüde, der auf der Straße in Sizilien lebt und von den örtlichen Tierschützern versorgt wird. Marianna vom Verein Gli amici di Mafema schrieb uns an, da sich über Black immer mehr dort im Umfeld lebende Besitzer von Hündinnen beschweren. Damit steigt die Gefahr, dass man sich seiner z.B. […]

02 Mär, 2019

Kastration 58 : Ariel (=Kampanien)

Ariel, eine Straßenhündin, die sich in den Bergdörfern von Alta Irpinia aufhält, sollte schon vor einem Monat kastriert werden, doch dann war sie plötzlich verschwunden. Gott sei Dank wurde sie jetzt von den Tierschützern von Aipa Alta Irpinia wieder gefunden und dann auch gleich zum Tierarzt gebracht, um weitere Welpen zu vermeiden. Sie hat den […]

01 Mär, 2019

Kastration 57 : Asia (=Sizilien)

Asia ist eine noch junge Hündin, die in der Via Amalfitana in Bagheria/Sizilien herumstreift und leider schon mehrere Würfe hatte. Die Tierschützer von ASVA haben es nun endlich geschafft, sie zu greifen und baten uns um finanzielle Hilfe bei der dringend notwendigen Kastration.   Wir übernahmen daraufhin die Kosten von 120 Euro und Asia wird […]

26 Feb, 2019

Why hat ein Zuhause

Auf der Suche nach einem sicheren Ort um ihre Welpen zu entbinden, fand Angela vom AIPA Canile die junge, hochträchtige Hündin Bel. Angela und Mikydogangel nahmen die junge werdende Mama bei sich auf. Zwei Tage später entband die schöne Bel fünf wundervolle Welpen. Die kleine WHY war die kleinste im Wurf, sie bekam ihren Namen wegen […]

06 Feb, 2019

Pallino und Thor gerettet

Pallino und Thor, zwei Welpen, wurden ausgesetzt. Sie liefen auf einer viel befahrenen Straße entlang, wenige Zentimeter von der tödlichen Gefahr entfernt. Viele fuhren vorbei, doch dann hielten zwei tierliebe junge Menschen, nahmen sie von der Straße und brachten sie zu Michelangelo in das Canile Aipa. Sie sind nun in Sicherheit und werden versorgt. Zum […]

04 Feb, 2019

Danke an Anna !

Vor kurzem nutzte wieder einmal eine liebe Tierfreundin ihren 1-wöchigen Urlaub, um Tierschutzurlaub im Canile Aipa zu machen. Hier ihr Bericht : Meine Woche in A.I.P.A Canile Atripalda in Italien Ich durfte den heimlosen Fellnasen, wenigstens für eine Woche, meine Zeit und Liebe geben. Im Internet bin ich auf die Organisation A.I.P.A Canile in Atripalda […]

29 Jan, 2019

Kastrations 56 : Giulia (=Sizilien)

Der Verein ASVA aus der Bagheria in Sizilien bat uns erneut um Hilfe. Eine kleine und noch recht junge Hündin, die sie Giulia getauft haben, hatte sich in der Nähe eines Fußballplatzes niedergelassen und wird seitdem dort auch versorgt. Sie würden sie gerne kastrieren lassen, um ungewollten Nachwuchs zu vermeiden. Wir haben die Kosten von […]

22 Jan, 2019

Kastration 55 : Nerina (=Sizilien)

Nerina wurde nicht nur ausgesetzt, sondern sie wurde auch noch in hochträchtigem Zustand sich selbst überlassen. Sie tauchte dann Gott sei Dank vor dem Haus einer tierlieben Familie auf, die ihr half, ihre Welpen großziehen zu können, alle fanden dann ein Zuhause. Doch Nerina aufzunehmen, war ihnen nicht möglich, da sie selbst zwei Pitbulls besitzen, […]

21 Jan, 2019

SOS für die Hunde des Canile Aipa !!!

Leider müssen wir Euch eine schlimme Nachricht überbringen, die das Leben der Hunde im Canile Aipa auf die schlimmste nur denkbare Art und Weise beeinflussen könnte: Die Gemeinde von Atripalda hat beschlossen, eine öffentliche Ausschreibung betreffend das Canile Aipa zu veranstalten. Dies bedeutet, dass zukünftig derjenige das Canile leiten wird, der es für den kleinstmöglichen […]

21 Jan, 2019

SOS !!! 140 Aipa-Hunde am Scheideweg – es droht ein „Leben“ in einem klassischen Hundelager !!

Liebe Tierfreunde, viele von Euch, die unserer Arbeit seit einigen Jahren folgen, kennen das kommunale Canile Aipa in Atripalda und wissen um die Liebe und Fürsorge, mit der die dortigen Hunde versorgt werden. Leider gibt es eine furchtbare Nachricht, die uns alle verzweifeln lässt : In der letzten Sitzung der Gemeinde hat diese beschlossen, eine […]

14 Jan, 2019

MD hat ein Zuhause

Wir freuen uns so sehr : die 14jährige Hündin MD hat ein tolles Zuhause in Italien gefunden bei einer sehr lieben Familie! Niemand hätte es gewagt, an diese glückliche Wendung zu glauben und doch ist es geschehen. MD, die zuletzt so unter der Kälte gelitten hatte, wird nun in einem warmen Zuhause leben und ganz […]

13 Jan, 2019

2.Fahrt ins Glück

Am 12.1.2019 traf unser Glückstransporter Franz zum zweiten Mal in Deutschland ein.Und auch dieses Mal hatte er viele Hunde dabei, die vom Canile Aipa und vom Oasi Junior vermittelt wurden :Thelma und Louise, Roxy, Bike, Celine, Roby, Ice und Tiffany vom Canile Aipa sowie Clara, Samira, Achille, Oliver und Stella vom Oasi Junior. Die Freude, […]

13 Jan, 2019

Neue Hütten für die Senioren des Canile Aipa

Vor kurzem hatten wir von der Not betreffend die teilweise sehr alten und auch zerstörten Hundehütten im Canile Aipa berichtet. Diese waren in einem so schlechten Zustand, dass sie eigentlich entsorgt werden mussten. Denn sie boten den vielen alten Hunden keinen ausreichenden Schutz vor der Kälte. Deshalb wurden sehr dringend neue vollisolierte Hütten benötigt. Hundehütten […]

27 Nov, 2018

1.Fahrt ins Glück!

So, ihr Lieben, mir grosser, ja riesengroßer Freude können wir Euch heute das Video unserer Jungfernfahrt präsentieren. Alles hat wunderbar geklappt und die Hunde und ihre Familien sind glücklich miteinander. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu Vimeo blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu Vimeo aufzuheben.Durch das Laden des […]

21 Nov, 2018

Kastration 54 : Sissi (Kampanien)

Wieder konnten wir eine noch relativ junge Hündin kastrieren lassen. Sie lebt in den Bergdörfern von Alta Irpinia und wird dort von tierlieben Anwohnern und Aipa versorgt. Sie hat den Eingriff gut überstanden und ist bereits zurückgekehrt. Auch ihre Räude wurde inzwischen erfolgreich behandelt.

18 Nov, 2018

Mimi hat ein Zuhause

Die älteren Mimi und ihr Bruder Coco wurden in einer einsamen ländlichen Gegend von Atripalda ausgesetzt. Kommentieren muss man das nicht, denn da fehlen einem einfach die Worte. Da sie sehr aneinander hängen, musste davon ausgegangen sein, dass sie einen gemeinsamen Besitzer hatten. Michelangelo und Angela nahmen sie beide im Canile auf, wo sie versorgt […]

18 Nov, 2018

Camillo hat ein Zuhause

Der kleine Camillo wurde in Atripalda in einem Karton ausgesetzt. Doch er hatte das Glück, dass er gefunden wurde und im Canile Aipa aufgenommen werden konnte. Dort wurde er erst einmal aufgepäppelt und medizinisch versorgt, der er extrem unterernährt, ausgetrocknet und voller Räude war. Und Camillo gesundete rasch und wurde zu einem wunderschönen Hund. In […]

18 Nov, 2018

Sasha hat ein Zuhause

Im Mai 2018 fuhr ein Aipa Mitarbeiter über die Landstrasse, als er ein kleines Hündchen entdeckte, das hilflos über die Strasse lief, nachdem man es dort wohl ausgesetzt hatte. Er hielt an und sofort kam Sasha auf ihn zu, suchte Hilfe. Sasha wurde dann auf das Oasi Irpinia Junior in Sicherheit gebracht, wo sie sich […]

18 Nov, 2018

Ice hat ein Zuhause

Die Aipa Mitarbeiter fanden sie Anfang Juli in einer Tüte am Eingang zum Canile. Als sie sich näherten, sahen sie sofort Bewegungen und als sie reinschauten, erblickten sie ein circa 10 Tage altes Welpenmädchen, das jämmerlich schrie. Ihre Ohren, Augen und der Anus waren voller Larven von Fliegen, sie musste furchtbare Schmerzen haben und sie […]

11 Nov, 2018

Betty und Ninfa : ausgesetzt

Und wieder einmal dasselbe wie schon so oft. Diese beiden kleinen Schwestern, Betty und Ninfa, wurden in einem Karton abgestellt und damit ihrem sicheren Tod überlassen. Gott sei Dank war Aipa da und nahm die beiden nun Anfang November 2018 im Canile auf. Dort blühten sie schnell auf und es ging ihnen schnell richtig gut: […]

10 Nov, 2018

Danke an Doris !

Und wieder machte sich eine sehr tierliebe Tierschutzfreundin auf den Weg, um in Italien ihren „Tierschutzurlaub“ zu verbringen. Hier ihr Bericht : „Mein Aufenthalt im Canile Atripalda vom 25.Oktober bis 1.November 2018 Als ich morgens das Flugzeug am Flughafen Zürich betrat, hatte ich mich schon kurz gefragt, ob das alles jetzt so richtig ist was […]

28 Okt, 2018

Veterinäramt erteilt Genehmigung für Franz !

Freitag, der 26.10.18 war ein wichtiger Tag für uns, auf den wir schon lange hingearbeitet hatten. Denn an diesem Tag sollten die Umbaumaßnahmen in unserem Transporter Franz  vom Veterinäramt abgenommen und offiziell genehmigt werden. Das ist alles nicht so leicht, wie man sich es vorstellt, zahlreiche leider auch kostenintensive Maßnahmen waren nötig, um dieses Ziel […]

16 Okt, 2018

Argo hat ein Zuhause

Argo und sein Bruder wurden im kalten Winter in einem Karton ausgesetzt. Gott sei Dank war Aipa Alta Irpinia da und brachte sie in Sicherheit. Beide waren dann auf dem Oasi Junior untergebracht und wurden dort gut versorgt. Im Sommer durfte Argo dann auf eine Pflegestelle nach Dinkelsbühl ausreisen, wo er sich als wunderbarer und […]

14 Okt, 2018

Aktion Hundehütten für die Streuner

In der Bergregion Alta Irpinia wird es im Winter sehr kalt. Es schneit meist heftig und die Temperaturen fallen nicht selten auf unter 0 Grad. Umso mehr freute es uns, dass das Team von Aipa Alta Irpinia nun die ersten drei von uns finanzierten wintertauglichen Hundehütten am Ortsrand eines Bergdorfes in der Nähe unseres Oasi […]

11 Okt, 2018

Ciccia hat ein Zuhause

Ciccia ist eine von drei Welpinnen einer Straßenhündin in der Bergregion von Alta Irpinia. Ihre Mutter hatte sie in der Peripherie eines Dorfes auf die Welt gebracht, wo sie sich sicher fühlte. Doch die Boshaftigkeit der Menschen schlug wieder zu. Denn die Mutter wurde vergiftet, während sie auf Futtersuche war. Schwer angeschlagen muss sie sich […]

10 Okt, 2018

DANKE an Helen und Sebastian!

Helen und Sebastian, zwei junge Menschen mit einem großen Herzen für die notleidenden Tiere, nutzten ihren Urlaub, um dem Team Aipa und den Hunden des Canile zu helfen. Es war dieses Jahr nicht das erste Mal, dass sich junge Menschen aufmachten, um aktiv zu werden und um anzupacken. Wir freuen uns unendlich über diese aktive […]

09 Okt, 2018

Baby hat ein Zuhause

Am 3.4.18 wurde Aipa gerufen, da eine junge Hündin ganz in der Nähe von einer Schnellstrasse ausgesetzt worden war. Sie war in großer Gefahr, da dort die Autos in hohem Tempo vorbeirasten. Doch sie wurde gerettet und dann von Angela und Miky im Canile aufgenommen. Und Baby zeigte sich schnell als sehr liebe und sehr […]

30 Sep, 2018

Clara hat ein Zuhause

Wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass die kleine süße Clara ein Zuhause gefunden hat! Bald wird sie sich vom Oasi aus auf die Reise nach Deutschland machen! Alles Gute Clara!  

25 Sep, 2018

Angy hat ein Zuhause

Wir freuen uns sehr, dass nun auch unsere liebe Angy über den Umweg der Pflegestelle bei Esther ein Zuhause gefunden hat! Und zwar ein gaaaanz tolles Zuhause! Werde glücklich Angy und lass ab und zu was von Dir hören!

24 Sep, 2018

Raul hat ein Zuhause

Der kleine Welpe Raul wurde in einem sehr schlimmen Zustand voller Räude von Aipa gerettet und im Canile in Sicherheit gebracht. Und dort kümmerte man sich rührend um den kleinen Mann, so dass er relativ schnell gesundete. Und nun hatte er auch noch das Glück, vor Ort ein liebes Frauchen zu finden : Er wurde […]

24 Sep, 2018

Barone hat ein Zuhause

Als Michelangelo am 10.April 2018 zum Canile Aipa lief, hörte er in einer Ruine in der Nähe vom Canile das Winseln eines Hundes. Natürlich machte er sich gleich auf die Suche und fand diesen kleinen Kerl, der dort ganz verloren im Bauschutt lag. Miky hab ihm den fürstlichen Namen Barone, brachte ihn sofort im Canile […]

15 Sep, 2018

Kastration 53 : Maya (=Kampanien)

Maya ist eine circa 2 Jahre junge Mischlingshündin, die irgendwann in dem Dörfchen Scampitella in den Bergen von Alta Irpinia auftauchte. Um ungewollten Nachwuchs zu verhindern, halfen wir den Tierschützern von Aipa und übernahmen die Kastrationskosten. Maya ist eine liebe Hündin, die dort in dem Dorf von Anwohnern und von Mitarbeitern von Aipa weiter versorgt […]

14 Sep, 2018

Notfälle : Wir brauchen dringend Hilfe bei den Tierarztkosten

Liebe Tierfreunde und Follower unserer Tierschutzarbeit in Italien, wir berichten ja immer wieder einmal über die alltäglichen „kleineren“ Notfälle, die wir mit unseren allgemeinen Spenden zu decken versuchen. Aber manchmal stossen wir an Grenzen, vor allem, wenn es plötzlich unerwartet größere Summen sind, die wir stemmen müssen, um den Hunden zu helfen. Und genau so […]

14 Sep, 2018

Athos hat ein Zuhause

Im Winter 2017/2018 war Athos als Einzelhund vermittelt worden, doch dort zeigte sich, dass es so nicht funktioniert. Es wurde offensichtlich, dass er unbedingt einen souveränen Ersthund braucht, an dem er sich orientieren kann. Daher brachten wir ihn zu Sina, die schon unsere Luce so toll betreut hatte. Und dort entspannte er sich sehr schnell […]

14 Sep, 2018

Tierschutzurlaub im Canile Aipa

Nicht zm ersten Mal in diesem Jahr machten sich zwei junge Menschen aus Deutschland auf die Reise nach Süditalien, um ihren Urlaub nicht nur mit Strand und Freizeit zu verbringen, sondern um den Hunden im Canile zu helfen. Diese Hilfe ist von unschätzbarem Wert, um den Hunden im Canile zu helfen! Danke von Herzen an […]

10 Sep, 2018

Kastration 52 : Bimbo (=Sizilien)

Dieser wunderschöne und noch junge Hund hält sich in einer ländlichen Gegend auf, wo sich viele weitere Straßenhunde befinden. Und so war es klar, dass er bald eine Hündin decken würde. Um das zu verhindern, baten uns die Tierschützer des Vereins ASVA um Hilfe. Wir finanzierten daraufhin seine Kastration. Bimbo ist zu seinem Rudel zurückgekehrt […]

05 Sep, 2018

Offizielle Eröffnung des Welpenrefugiums Oasi Irpinia Junior

So, liebe Tierfreunde, Förderer und Spender für unser Projekt Oasi Junior. Wir können Euch heute die freudige Nachricht überbringen, dass unser Oasi am 3.9.2018 offiziell seiner Bestimmung übergeben wurde. Die Einweihung erfolgte im Beisein unseres Schirmherrn Marcel Schmelzer, der die freudige Aufgabe hatte, das Band zu zerschneiden… Es ist enfach toll, was die Tierschützer um […]

01 Sep, 2018

Hund des Monats September : Shana

Shana ist eine zweijährige Schäferhündin. Sie wurde mit ihren zwei Welpen von einer Tierschützerin aus schlechter Haltung befreit, jemand wollte mit den Rassehunden das schnelle Geld machen, was dann aber nicht klappte und er das Interesse an den Hunden verlor. Wie so oft wurden die Welpen vermittelt und Mutter Shana blieb zurück. Sie ist mit […]

24 Aug, 2018

Neue Satzung genehmigt

Mit Schreiben vom 23.8.18 wurde die auf der letzten Mitgliederversammlung am 1.7.2018 beschlossene neue Satzung seitens des Registergerichtes Würzburg genehmigt und eingetragen. Hier kommen Sie zum entsprechenden Schreiben des Registergerichtes.  

23 Aug, 2018

Statuten

Statuten Satzung des Vereins “Tierschutzprojekt Italien e.V.” § 1 : Name, Sitz und Geschäftsjahr (1.1) Der Verein führt den Namen “Tierschutzprojekt Italien e.V.” (1.2) Der Verein ist im Vereinsregister beim AG Würzburg eingetragen (1.3) Der Verein hat seinen Sitz in Würzburg. Seine Tätigkeit erstreckt sich über die Grenzen Bayerns und der Bundesrepublik Deutschland hinaus. (1.4) […]

21 Aug, 2018

Hund des Monats August : Bruno

Bruno ist ein circa 8 Jahre alter belgischer Schäferhund-Mix. Er ist absolut ausgeglichen und bindet sich eng an seine Bezugsperson. Er geht super an der Leine, liebt Wasser und ist mit Hündinnen und Rüden verträglich. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu […]

21 Aug, 2018

Hund des Monats August : Bike

Bike ist ein großer, junger, überschwenglicher Rüde, der mit starkem Räudebefall ins Tierheim kam, nachdem ihn Aipa aus einer fürchterlichen Haltung befreit hatte. Dank der sofort begonnenen Therapie hat er sich davon bereits so gut erholt, dass man von einer zeitnahen vollständigen Abheilung ausgehen kann. Er läuft im Rudel und sucht dort (bisher vergebens) einen […]

19 Aug, 2018

Danke von Herzen an den Tierschutzshop und alle Spender !

Das letzte Wochenende werden die Tierschützer vom Canile Aipa nicht so schnell vergessen. Denn da rollte ein riesiger LKW vor das Canile und brachte eine schier unglaubliche Menge an Futter für die Hunde. Futter, das dank vieler Spender in der Aktion Sommerloch des Tierschutzshops zustande gekommen war! Da das Canile von der Gemeinde praktisch komplett […]

19 Aug, 2018

Miky hat ein Zuhause

Ende Juni 2018 wurde in einer Straße von Atripalda ein abgestellter Karton gefunden, in dem sich vier Welpen befanden. Und natürlich war Aipa wieder zur Stelle und nahm die vier armen kleinen Hunde auf. Es handelte sich um drei Mädchen und einen Rüden : Chiara, Sabry, Tina und Miky. Chiara, Tina und Sabry hatten es […]

19 Aug, 2018

Sun hat ein Zuhause

Die kleine Sun wurde – wenige Monate alt – in einem Container ausgesetzt. Doch glücklicherweise wurde sie schnell gefunden. Weniger Stunden später wäre sie hier angesichts der starken Sonneneinstrahlung gestorben. Sie wurde dann in den folgenden Wochen im Oasi Irpinia Junior untergebracht, während wir in Deutschland und vor Ort eine Familie für sie suchten. Und […]

17 Aug, 2018

Tierschutzurlaub im Canile Aipa

Es ist immer wieder schön zu sehen, wenn junge Menschen ihre Urlaubszeit dafür nutzen, Tieren in Not zu helfen und dies schon zum zweiten Mal. Anfang August reisten wieder zwei liebe junge Menschen nach Italien, um die Helfer im Canile Aipa bei der Versorgung der Hunde zu unterstützen. Hier ihr Bericht: “ Am 4.8.18 kamen […]

17 Aug, 2018

Luce hat ein Zuhause

Ein ganz besonderes Happy End ! Liebe Tierfreunde, vielleicht erinnert Ihr Euch an die vielen tollen Welpen, ein Zuhause in Deutschland gefunden haben. Zum Beispiel an die kleine Caroline. All diese Hundekinder hatten großes Glück und sind jetzt bei Ihren Familien. Wir könnten also sehr glücklich sein, wenn da nicht ihre Mama namens Luce gewesen […]

16 Aug, 2018

Asia hat ein Zuhause

Asia wurde mit ihrem Bruder Scooby in einem Karton ausgesetzt. Sie wurden aber Gott sei Dank von den Tierschützern gefunden und konnten dadurch in Sicherheit gebracht werden. Sie dürften circa Mitte Februar geboren worden sein und werden wohl circa maximal mittelgroß werden. Beide sind gesund und wurden seitdem auf dem Oasi Junior versorgt. Asia durfte […]

13 Aug, 2018

Furio hat ein Zuhause

Diesen Junghund ereilte das typische Schicksal : Er wurde ausgesetzt. Mitarbeiter von Aipa fanden ihn auf der Straße herumirrend und brachten ihn daraufhin im Canile Aipa in Sicherheit. Furio zeigte sich als ein lieber junger Kerl, der mit allen Hunden beiderlei Geschlechtes gut zurechtkommt, bei den Menschen ist er erst einmal vorsichtig, was nicht wundert, […]

10 Aug, 2018

Pablo hat ein Zuhause

Pablo, geboren wohl circa Mitte 2015, wurde wie viele andere auch ausgesetzt. Doch er hatte das Glück, dass ihn Mitarbeiter des Teams Aipa fanden und im Canile in Sicherheit brachten. Pablo, ein Beaglemischlung, zeigte sich von Anfang an als ein überaus sozialer und lieber Hund, der mit allen bestens zurecht kam. So wunderte es auch […]

08 Aug, 2018

Bauarbeiten auf dem Oasi Irpinia Junior : wir sind FERTIG!

So, liebe Tierfreunde, wir können Euch mitteilen, dass nun die restlichen Arbeiten abgeschlossen wurden : der Gartenbereich, die Abtrennung mit einem Holzzaun, die Bepflanzungen, Sitzecken und Schattenplätze. Es war eine enorme Arbeit, die hier von den Tierschützern von Aipa Alta Irpinia geleistet wurde, da sie fast alles ein Eigenregie gemacht haben, um Geld zu sparen. […]

30 Jul, 2018

Thelma und Louise

Kaum wurden Hunde vermittelt und man denkt, nun ist das Canile Gott sei Dank etwas leerer, geht es weiter : Diese beiden ca. 4-5 Monate alten Hündinnen wurden heute ausgesetzt gefunden und in das Canile gebracht. Thelma und Louise werden nun versorgt und dem Tierarzt vorgestellt. Und wieder müssen wir versuchen, ein Zuhause zu finden. […]

30 Jul, 2018

Zwei tolle Mädels halfen im Canile Aipa

Die letzten Wochen hatte das Team des Canile Aipa zwei wunderbare junge Frauen aus Deutschland zu Besuch, die dort nicht etwa Urlaub machen, sondern ihre freie Zeit den Hunden widmeten. Da es 150 Hunde zu versorgen gilt, waren diese 4 helfenen Hände eine wirklich große Hilfe. Endlich konnten viele Hunde regelmäßig ihre Zwinger verlassen und […]

29 Jul, 2018

Dodger hat ein Zuhause

Dodger ist der Sohn von Valentina, die inzwischen in der schönen Schweiz ein Daheim gefunden hat. Dodger trat am letzten Wochenende die Reise zu seiner Familie an und wir freuen uns, dass nun mit ihm die ganze Familie von Valentina eine Familie gefunden hat. Werde glücklich, süßer Dodger und danke an Deine Familie, die Dir […]

29 Jul, 2018

Boss hat ein Zuhause

Der schon ältere Boss, ein reinrassiger Boxerüde, wurde ausgesetzt und dann von Hundefängern eingefangen und in das Canile Aipa gebracht. Als er eintraf, war er in einem schlechten Zustand, doch dank der liebevollen und guten Pflege erholte er sich rasch und zeigte sich als lieber und extrem verspielter Hund, dem man sein Alter von circa […]

24 Jul, 2018

Kastration 51 : Sandra (=Sizilien)

Die circa 1-2 jahre junge Hündin Sandra tauchte kürzlich aus dem Nichts auf und wurde dann von tierlieben Mitgliedern des Vereins ASVA versorgt. Um ungewollten Nachwuchs zu vermeiden, wandt sich ASVA mit der Bitte um Hilfe an uns. Wir übernahmen die Tierarztkosten und konnten so erneut viel Leid verhindern. Sandra wird weiter vom Verein ASVA […]

18 Jul, 2018

Eva hat ein Zuhause

Eva ist eine von drei Welpinnen einer Strassenhündin in der Bergregion von Alta Irpinia. Ihre Mutter hatte sie in der Peripherie eines Dorfes auf die Welt gebracht, wo sie sich sicher fühlte. Doch die Boshaftigkeit der Menschen schlug wieder zu. Denn sie wurde vergiftet, während sie auf Futtersuche war. Schwer angeschlagen muss sie sich wohl […]

16 Jul, 2018

Furio hat ein Zuhause

Diesen am 1.11.2016 geborenen Junghund ereilte das typische Schicksal : Er wurde ausgesetzt. Mitarbeiter von Aipa fanden ihn auf der Straße herumirrend und völlig hilflos und brachten ihn daraufhin im Canile Aipa in Sicherheit. Furio ist ein lieber junger Kerl, der mit allen Hunden beiderlei Geschlechtes gut zurechtkommt, bei den Menschen ist er erst einmal […]

16 Jul, 2018

Asia hat ein Zuhause

Asia wurde im Frühjahr 2018 mit ihrem Bruder Scooby in einem Karton ausgesetzt. Sie wurden aber Gott sei Dank von den Tierschützern gefunden und konnten dadurch in Sicherheit gebracht werden. Beide wurden seitdem auf dem Welpenrefugium Oasi Junior versorgt. Asia hatte dann das Glück, vor kurzem auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen zu können, wo […]

13 Jul, 2018

Anja hat ein Zuhause

Die kleine Anja wurde mit ihrem Bruder Jo ausgesetzt. Doch Gott sei Dank wurden sie gefunden und dann im Canile Aipa aufgenommen. Am ersten Tag standen sie beide unter Schock, bewegten sich kaum und waren sichtlich mitgenommen. Doch schon am Tag danach ging es den beiden besser und die Lebensgeister erwachten. Jo fand ein Zuhause […]

11 Jul, 2018

Canile Aipa : seit 30 Monaten ohne Unterstützung der Gemeinde!

Die Situation spitzt sich immer mehr zu. Die Gemeinde von Atripalda müsste eigentlich dem Canile Aipa für die Versorgung der 150-200 Hunde jährlich 45.000 Euro auszahlen, wovon dann ALLES bezahlt werden muss. Futter, Tierarzt, Notfälle, Benzinkosten, Medikamente. An sich schon ein absoluter Witz… Doch auch diese Zahlungen stehen seit über 30 Monaten aus! Und nun […]

10 Jul, 2018

Ice gnadenlos ausgesetzt

Die Aipa Mitarbeiter fanden sie gestern in einer Tüte am Eingang zum Canile. Als sie sich näherten, sahen sie sofort Bewegungen und als sie reinschauten, erblickten sie ein circa 7-8 Tage altes Welpenmädchen, das jämmerlich schrie. Ihren Ohren, Augen und der Anus waren voller Larven von Fliegen, sie musste furchtbare Schmerzen haben und sie schrie […]

10 Jul, 2018

Kastration 50 : Viviana (=Sizilien)

Viviana wurde in der Bergregion gefunden, in der Via Amalfitana, einer Zone, wo es nur wenige Anwohner gibt. Viviana war dort mit ihren Welpen unterwegs, die sie durchgebracht hatte. Sie wurde von zwei tierlieben Menschen versorgt, die dem Verein ASVA von ihr berichteten. ASVA konnte dann für ihre Welpen ein Zuhause finden und nun musste […]

02 Jul, 2018

Venere hat ein Zuhause

Die Ende 2010 geborene Venere kam 2011 zu Angela in das Canile, zusammen mit ihren Geschwistern Juno und Paprika. Eine Anfrage kam in der Folge nie. Venere ist eine in sich ruhende Hündin, die sehr gerne mit auf Spaziergänge geht und mit den anderen Hunden keinerlei Probleme hat. Sie wechselte immer wieder mal gerne die […]

02 Jul, 2018

Deasy hat ein Zuhause

Ciccia, Deasy und Eva sind die drei Welpinnen einer Straßenhündin in der Bergregion von Alta Irpinia. Ihre Mutter hatte sie in der Peripherie eines Dorfes auf die Welt gebracht, wo sie sich sicher fühlte. Doch die Boshaftigkeit der Menschen schlug wieder zu. Denn sie wurde vergiftet, während sie auf Futtersuche war. Schwer angeschlagen muss sie […]

02 Jul, 2018

Max hat ein Zuhause

Max und sein Bruder Argo wurden im kalten Winter in einem Karton ausgesetzt. Gott sei Dank war Aipa Alta Irpinia da und brachte sie in Sicherheit. Beide wurden dann auf dem Oasi Junior untergebracht und dort versorgt. Nachdem Argo bereits vor einigen Wochen ein Zuhause gefunden hatte, konnte nun am 30.6.18 auch Max zu seiner […]

29 Jun, 2018

Aipa rettete den kleinen Pietro

Gestern sahen Chiara und Tina, zwei Volontärinnen des Canile Aipa, auf einem Schuttabladeplatz den kleinen ausgesetzten Welpen sitzen. Natürlich hielten sie an und schafften es, den verängstigten kleinen Hund einzufangen. Er ist nun in Sicherheit im Canile Aipa, wo er bereits Freundschaften schließt…. Man sieht ihm an, wie erleichtert er ist. Man wird ihn nun […]

22 Jun, 2018

Kastration 49 : Simona (=Sizilien)

Simona lebt hinter einem Friedhof, wo sie sich nach ihrer Aussetzung in einem relativ gut versteckten Bereich aufhält. Der Verein ASVA versorgt sie, hat sie entwurmt und bringt ihr regelmäßig Futter und Wasser. Um Nachwuchs zu verhindern, baten sie uns um Hilfe, die wir zusagen konnten. Sie hat den Eingriff gut überstanden und wird nun […]

20 Jun, 2018

Aipa rettete Bike aus der Hölle

Das ist der circa 2-3 Jahre alte Bike, bzw. das, was von ihm übrig ist. Mitarbeiter von Aipa entdeckten ihn in dem Drecksloch, das ihr auf dem Bild seht. Eingeschlossen. Ohne Futter. Ohne Wasser. Sein Fell fast komplett ausgefallen. Die Haut voller Entzündungen. Seine Augen drückten nur noch Resignation aus. Aipa fackelte nicht lange, holte […]

19 Jun, 2018

Elsa hat ein Zuhause

Anfang Februar 2018 retteten die Tierschützer von Aipa Alta Irpinia aus einer Bauruine 14 Welpen, die von zwei verschiedenen Straßenhündinnen stammen. Die Situation war sowohl für die Retter als auch für die Welpen sehr gefährlich, aber sie schafften es, sie alle in Sicherheit zu bringen. Elsa war eine der Geretteten. Alle wurden dem Tierarzt vorgestellt, […]

18 Jun, 2018

Billy hat ein Zuhause

Billy und seine Geschwister Amos und Cloe wurden in einem Karton ausgesetzt. Es war kalt, es regnete und die Temperaturen lagen bei 0 Grad, doch das kümmerte diese Menschen nicht. Gott sei Dank wurden tierliebe Anwohner auf die kleine Familie aufmerksam und informierte Aipa Alta Irpinia. Die kleinen circa 3 Monate alten Findlinge wurden dann […]

18 Jun, 2018

Demi hat ein Zuhause

Demi befand sich seit Ende Mai 2017 in Sicherheit bei den Tierschützern von Ata Irpinia. Sie wurde orientierungslos herumirrend auf den Straßen gefunden und dem Veterinäramt gemeldet. Wir gehen davon aus, dass sie wohl als Welpe angeschafft wurde und dann, als sie älter wurde, das Kind der Familie keine Lust mehr auf sie hatte. Also […]

18 Jun, 2018

Valentina hat ein Zuhause

Diese kleine circa 1-2 Jahre junge Hündin, Aipa nannte sie Valentina, wurde wohl trächtig in diesem Hof ausgesetzt, ohne jeglichen Schutz vor Regen und Kälte, mitten im kalten Februar 2018. Sie weinte und winselte, so dass ein in der Nähe wohnender tierlieber Mensch die Polizei von Atripalda verständigte und da ja Angela als Polizistin arbeitet, […]

16 Jun, 2018

Sonnenschutz für die Hunde im Canile Aipa

Angesichts der hohen Temperaturen wurden Netze gespannt, um die Hunde vor der Sonne zu schützen. Diese Maßnahme ist sehr wichtig, da hier im Sommer Temperaturen von weit über 30 Grad an der Tagesordnung sind. Alle packten mit an und es ist ihnen wie jedes Jahr wieder gut gelungen. Danke an das Team Aipa!  

10 Jun, 2018

Nele hat ein Zuhause

Diese wohl circa im April/Mai 2017 geborene Maremannowelpin wurde von Aipa Alta Irpinia Mitarbeitern in höchster Not gerettet, als sie auf einer viel befahrenen Straße nach Futter suchte. Yaniss kannte die Gefahren der Straße nicht , es wäre nicht mehr lange gut gegangen. Doch Andrea und seine Helfer waren zur Stelle und brachten sie auf […]

10 Jun, 2018

Clementino hat ein Zuhause

Clementino – Ein unfassbar schönes Happy End! Wunder gibt es immer wieder – so könnte man diese Geschichte überschreiben. 2017 kam der circa 15/16 Jahre alte Herr ins Canile Aipa. Er war ausgesetzt und dann von anderen Straßenhunden fürchterlich zusammengebissen worden. AIPA ließ den kleinen Kerl dann noch operieren und unter der Pflege von Miky […]

07 Jun, 2018

Kastration 47 +48 : Alina und Bella (=Sizilien)

Die Schäferhündin Alina lebt in der Nähe von Bagheria, wo sie direkt vor dem Anwesen einer tierlieben Frau als sehr junge Hündin ausgesetzt wurde. Seitdem kümmert sie sich um Alina, bringt ihr regelmäßig Futter und frisches Wasser. Sie kann sie leider nicht aufnehmen, aber zumindest ist sie dort versorgt. Auch die Beaglmixhündin Bella lebt in […]

06 Jun, 2018

Amos hat ein Zuhause

Amos und seine Geschwister Cloe und Billy wurden in einem Karton ausgesetzt. Es war kalt, es regnete und die Temperaturen lagen bei 0 Grad, doch das kümmerte diese Menschen nicht. Gott sei Dank wurden tierliebe Anwohner auf die kleine Familie aufmerksam und informierte Aipa Alta Irpinia. Die kleinen Findlinge wurden dann bei den Tierschützern von […]

05 Jun, 2018

Bauarbeiten auf dem Oasi Irpinia Junior : Bepflanzung

Wir freuen uns sehr darüber, dass mittlerweile die Bepflanzung des Oasi Junior abgeschlossen werden konnte. VIELE Büsche und einige Bäume werden nun für natürlichen Sichtschutz sorgen und den kleinen Hunden Schattenplätze verschaffen. Dieser Gartenbereich soll auch die Besucher einladen zu bleiben, sich wohl zu fühlen und dabei die Hunde kennenzulernen. Kinder sollen dort mit ihnen […]

02 Jun, 2018

Das tödliche Sommerloch : eine helfende Aktion des Tierschutzshops

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir an der Aktion „Tödliches Sommerloch“ des Tierschutz Shops neben anderen Vereinen teilnehmen dürfen. In der Tat ist die Sommerzeit besonders hart, da uns nicht nur weniger Spenden erreichen, sondern in dieser Zeit leider besonders viele Notfälle anfallen, weil in der Urlaubszeit das Aussetzen der Hunde ihren Höhepunkt erreicht. […]

02 Jun, 2018

Aipa rettete den kleinen Camillo

Dem sehr jungen Camillo erging es wie so vielen. Und doch ist man immer wieder erschüttert, wie man so etwas tun kann. Der kleine Kerl wurde in einem Karton ausgesetzt, aber Gott sei Dank konnte er von Aipa gerettet werden. Er ist voller Räude, unterernährt, ausgetrocknet und steht unter Schock, was nicht wundert, nach dem, […]

27 Mai, 2018

Kastration 45 + 46 (= Licia und Gilda : Sizilien)

Licia und Gilda sind zwei Strassenhündinnen in einer ländlichen Region von Bagheria. Sie tauchten dort irgendwann auf und wurden seitdem vom Verein ASVA und tierlieben Anwohnern versorgt. Beide hatten bereits Welpen, deren Schicksal jedoch unbekannt ist; man muss von deren Tod ausgehen. Um ihnen und ihren Welpen dies zukünftig zu ersparen, sagten wir dem Verein […]

20 Mai, 2018

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2018

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2018   Liebe Mitglieder unseres Vereins, hiermit möchten wir Sie zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung am 01.07.2018 einladen.   Versammlungsort : Cafe Perspektive Waldkugelweg 47 97082 Würzburg Beginn : 10:00 Uhr (vorausichtliches Ende gegen 12:00 Uhr) Tagesordnungspunkte: TOP 1 : Begrüßung durch den Vorstand; Feststellung eines Protokollführers sowie eines Versammlungsleiters bzw. einer […]

09 Mai, 2018

Rettung in höchster Not

Vor zwei Tagen fuhr ein Mitarbeiter von Aipa Alta Irpinia auf einer einsamen Landstrasse zur Arbeit. Und dann sah er ein kleines Hündchen, eine wenige Monate alte Welpin just auf dieser Strasse laufen. Sie war wohl dort in dieser einsamen Gegend ausgesetzt worden. Die kleine Sasha kam sofort auf ihn zu und war voller Vertrauen, […]

06 Mai, 2018

Aipa rettete Kettenhündin samt ihren Welpen

Tina, eine Helferin des Canile Aipa, erfuhr vor wenigen Tagen von einer dramatischen Situation, in der sich eine Hündin befand und eilte sofort dorthin. Was sie vorfand, verschlug ihr die Sprache : Eine junge Schäferhündin, circa 2 Jahre alt, war dort zusammen mit ihren zwei Welpen in einem sehr kleinen Zwinger eingesperrt, der maximal 2×2 […]

30 Apr, 2018

Frida hat ein Zuhause

Unsere Frida konnte am 22.4.18 von Italien aus zu ihrer Pflegestelle in die Nähe von Stuttgart reisen. Und lange musste sie dort nicht ausharren. Wir freuen uns, dass sie bereits ein festes Zuhause gefunden hat! Danke Esther für die Hilfe und danke an Fridas neue Familie!

28 Apr, 2018

Kastration 44 : Emma (=Sizilien)

Die Schäferhündin Emma tauchte vor einigen Monaten in dieser Fabrik auf, wo sie seitdem geblieben ist. Sie wurde und wird dort von Mitgliedern des Vereins ASVA aus Bagheria versorgt. Dabei stellte man kürzlich fest, dass sie nun wieder läufig war und wohl nun auch gedeckt worden war. ASVA bat uns nun um Hilfe, um sie […]

27 Apr, 2018

Bauarbeiten auf dem Oasi Irpinia Junior : Besucherbereich

Die Arbeiten am Oasi Junior gehen weiter. Der hohe Rasen wurde geschnitten, um die Hunde vor Zecken zu schützen. Ein Holzzaun wird errichtet und diverse Bodenarbeiten für den Besucherbereich wurden vorangetrieben. Schattenspendende Anpflanzungen sollen dann folgen. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu Vimeo blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung […]

25 Apr, 2018

Kastration 43 : Margarita (=Sizilien)

Der Tierschutzverein ASVA bat uns um Hilfe. Die Hündin Margarita wurde dort ausgesetzt und würde wohl, wenn nicht schnell etwas passiert, sicher bald trächtig werden. Um das zu verhindern, haben wir nun die Kosten für die Kastration übernommen und damit verhindert, dass wieder viele Welpen in dieser Region geboren werden, wo sie eh kaum eine […]

22 Apr, 2018

Zoe hat ein Zuhause

Die kleine Zoe wurde zusammen mit ihren Geschwistern Giulia und Josh samt deren Mutter Kelly ausgesetzt. Doch Aipa war sofort zur Stelle und nahm die ganze Familie im Canile auf, wo Mama Kelly ihre Kleinen in aller Ruhe versorgen und großziehen konnte. Zoe fand dann ein Zuhause vor Ort, doch dann erkrankte die Adoptantin und […]

22 Apr, 2018

Mattia hat ein Zuhause

Der kleine wohl circa Anfang November 2017 geborene Mattia wurde Ende Januar 2018 zusammen mit seiner Mutter Martina zu Angela in das Canile gebracht. Dort wurde er von Mama Martina und dem Team Aipa versorgt…während wir ein Zuhause für ihn suchten. Und Gott sei Dank erreichte er das Herz einer Familie in Deutschland! Am 22.4.2018 […]

22 Apr, 2018

Miky hat ein Zuhause

Anfang Februar 2018 retteten die Tierschützer von Aipa Alta Irpinia 14 Welpen, die von zwei verschiedenen Straßenhündinnen stammen. Die Situation war sowohl für die Retter als auch für die Welpen sehr gefährlich, aber sie schafften es, sie alle in Sicherheit zu bringen. Miky war einer der Geretteten. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung […]

22 Apr, 2018

Soraya hat ein Zuhause

Anfang Februar 2018 retteten die Tierschützer von Aipa Alta Irpinia 14 Welpen, die von zwei verschiedenen Straßenhündinnen stammen. Die Situation war sowohl für die Retter als auch für die Welpen sehr gefährlich, aber sie schafften es, sie alle in Sicherheit zu bringen. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu Vimeo blockiert worden.Klicken Sie […]

20 Apr, 2018

Asia und Scooby gerettet

Und wieder Ausgesetzte… Die beiden wohl circa 2 Monate alten Welpen Asia und Scooby wurden in den Bergen von Alta Irpinia in einem Karton abgestellt, wie Müll. Gott sei Dank war Aipa zur Stelle und brachte die beiden auf dem Oasi Junior in Sicherheit. Es geht ihnen gut. Sie werden wohl maximal mittlere Größe erreichen […]

16 Apr, 2018

Aldo besuchte seine Heimat

Unser ehemaliger Pepe, der als Welpe auf einer Müllhalde in den Bergen von Alta Irpinia ausgesetzt und von Andrea Tartaglia gerettet worden war, fand ein wunderschönes Zuhause in Deutschland. Und nun besuchte er samt Frauchen und Herrchen seine alte Heimat. Zunächst nahmen sie an einer von Andrea, der ja dort auch als Fremdenführer arbeitet, geführten […]

16 Apr, 2018

Kastration 42 : Sofia (=Kampanien)

Sofia ist eine Straßenhündin, die vom Verein Aipa Alta Irpinia in den dortigen Bergdörfern versorgt wird. Die Versorgung der Straßenhunde beinhaltet aber nicht nur das Futter und tierärztliche Versorgung in Notfällen, sondern auch die Vermeidung von Nachwuchs. Deshalb haben wir nun die Kastration von Sofia finanziert und damit großes Leid verhindert. Sie hat den Eingriff […]

14 Apr, 2018

Zwei neue Hundehütten für das Canile Aipa

Vor kurzem sammelten wir Spenden, um neue Hundekörbe für die Hunde im Canile Aipa anschaffen zu können. Die Resonanz war so toll, dass wir 40 Hundekörbe zum Canile schicken konnten, worüber wir ja bereits berichtet hatten. Aber nicht nur das : Da die Spenden höher ausgefallen waren, als wir dachten, konnten wir jetzt zusätzlich auch […]

13 Apr, 2018

Kastration 41 : Masha (=Sizilien)

Masha, eine noch junge Pitbullhündin, lebt in der Gegend, wo sich viele Sozialwohnungen befinden und wo sie wohl ausgesetzt wurde. Von einer Familie, die dort wohnt, bekommt sie immer wieder Essensreste und Wasser. Leider hatte sie schon zwei Würfe, bis der Verein ASVA davon hörte und sich nun hilfesuchend an uns wandte, damit das zukünftig […]

11 Apr, 2018

Rombo hat ein Zuhause

Ein ganz besonderes Happy End. Wenn man ein Zuhause für Welpen sucht, freut man sich jedes Mal sehr, sobald man liebe Familien gefunden hat, die diesen jungen Hunden ein schönes liebevolles Leben ermöglichen. Denn findet man sie nicht, sind diese kleinen Hunde dazu verdammt, ihr ganzes Leben im Zwinger eines Tierheims zu verbringen. Doch die […]

10 Apr, 2018

Barone gerettet

Der leider alltägliche Wahnsinn: Als Miky heute zum Canile Aipa lief, hörte er in einer Ruine das Winseln eines Hundes. Natürlich machte er sich gleich auf die Suche und fand diesen kleinen Kerl, der dort ganz verloren im Bauschnutt lag. Er dürfte erst wenige Monate alt sein und war wohl ausgesetzt worden. Zum Schutz Ihrer […]

10 Apr, 2018

Aida hat ein Zuhause

Als die Tierschützer von Aipa Alta Irpinia auf dem Weg zum Oasi Junior waren, sahen sie plötzlich in einem Waldstück direkt daneben die kleine Hündin. Vor Angst zitternd und zusammengekrümmt näherte sie sich hilfesuchend. Es ware schrecklich, das mit anzusehen, was ihr angetan wurde, in welcher Not und furchtbarer Angst sie sich befand… Sie musste […]

04 Apr, 2018

Kastration 40 : Chiara (=Kampanien)

Chiara ist eine Straßenhündin, die von Aipa Alta Irpinia mit Futter versorgt wird. Sie lebt in der Nähe des Ortes Vallata, wo auch eine der Notunterkünfte des Vereins war. Chiara ist circa 1 Jahr alt und naturgemäß etwas scheu, lässt aber Nähe zu, wie man auf folgendem Video gut sehen kann : Zum Schutz Ihrer […]

04 Apr, 2018

Junghündin „Baby“ gerettet

Die circa 4-5 Monate akte Baby wurde ausgesetzt. Aber nicht nur das. Sie wurde ausgesetzt direkt neben einer Schnellstrasse, wo Autos in hohem Tempo fahren. Doch Angela und Miky waren da und nahmen sie nun im Canile auf, wo man sich um sie kümmern wird. Es ist jedes Mal erschütternd, mit welcher Gefühlskälte diese armen […]

31 Mär, 2018

Unsere Reise nach Kampanien

Vom  23.3.2018 bis 26.3.2018 besuchten wir unsere Projekte in Kampanien. ♥ Tag 1 ♥ Besuch des Oasi Irpinia Junior: Nachdem im Bauabschnitt 1 die Hundebehausungen und Gehege fertiggestellt worden waren und auch schon die ersten Welpen eingezogen sind, wollten wir uns vor Ort informieren und besuchten daher zuerst das Oasi Junior. Das Wetter war leider […]

28 Mär, 2018

Iva hat ein Zuhause

Ivas Schicksal rührt uns alle zutiefst. Sie erschien abgemagert bis auf die Knochen und mit einer furchtbaren Wunde um den ganzen Hals auf dem Marktplatz kurz vor Weihnachten 2017. Die Art ihrer Wunde ließ dabei nur einen logischen Schluß zu: Sie muss wohl bereits im Welpenalter an eine Kette gelegt worden sein. Und als sie […]

28 Mär, 2018

Stecchi hat ein Zuhause

Die liebe Stecchi kam als ausgesetzte Welpin im Jahr 2013 zu Angela und Micky in das Canile. Und obwohl sie von Anfang an eine überaus liebe und absolut verträgliche Hündin war, kam nie eine Anfrage. Fünf lange Jahre vergingen mit Warten und Hoffen. Und nun klappte es endlich ! Stecchi konnte am 26.3.18 nach Deutschland […]

19 Mär, 2018

40 neue Hundekörbe für das Canile Aipa sind eingetroffen

Vor kurzem hatten wir um Spenden für 40 neue Hundekörbe aus Plastik gebeten, da die alten Körbe schon sehr alt und verbissen waren: Und unsere Follower ließen die Hunde nicht im Stich! Dank der eingegangenen Spenden konnten wir 40 Körbe bestellen, die inzwischen eingetroffen sind : Wir konnten 15 große, 15 mittelgroße und 10 kleine […]

13 Mär, 2018

Kastration 39 : Rebecca (=Kampanien)

Die Tierschützer von Aipa Alta Irpinia baten uns um Hilfe. Rebecca, eine circa 3 Jahre alte Straßenhündin, sollte kastriert werden, um ungewollten Nachwuchs zu verhindern. Sie haben sie gefunden, als sie an einem Müllabladeplatz nach Futter suchte und sie langsam an sich und feste Fütterungszeiten gewöhnt. Seitdem wird sie regelmäßig versorgt. Rebecca war anfangs sehr […]

06 Mär, 2018

Hundekörbe für die Hunde des Canile Aipa benötigt

Wir möchten ein eigenes Körbchen- helft ihr uns dabei? Sehr viele der über 140 Hunde im Canile Aipa hatten noch nie das Glück, eine eigene Familie zu haben. Wir möchten ihnen wenigstens ein bisschen das Gefühl von Geborgenheit vermitteln und würden Ihnen daher gerne ein kuscheliges Körbchen schenken. Die vorhandenen Körbe sind schon sehr alt […]

05 Mär, 2018

Unsere Frühjahrskollektion für Hunde in Not

Unsere neue Frühjahrskollektion ist online! Mit jedem Einkauf unterstützt Ihr unser Tierschutzprojekt und sorgt dafür, dass die 180 Hunde genug zu fressen haben! Es sind verschiedene Pullis und TShirts in vielen verschiedenen Größen und Farben zur Auswahl stehend. Schaut doch mal bei Teezily vorbei.. Hier kommt ihr direkt zu unserer Kollektion. Danke !!!  

04 Mär, 2018

Hilfe für ein kleines sizilianisches Refugium

Angesichts von einer derzeit stattfindenden Vergiftungswelle in Sizilien haben wir der von uns sehr geschätzten Marianne Vitale mit Hundehütten und Futter für ihr kleines liebevoll hergerichtetes Refugium geholfen. Dort bringt sie Hunde, die in Gefahr sind, in Sicherheit und sucht auch eine Familie für sie. Mariannas Arbeit unterstützen wir schon länger auch im Rahmen unseres […]

26 Feb, 2018

Ein Trauerspiel

Neueste Zahlen sprechen nun in diesem aktuellen Artikel von 700.000 Straßenhunden in Italien. In Wahrheit dürften die Million wohl schon erreicht sein. Doch anstatt die einzig sinnvolle Maßnahme zu ergreifen und sowohl Privathunde als auch Streuner zu kastrieren und deftige Strafen für das Aussetzen der Hunde durchzusetzen, sucht man die Lösung nur im Wegsperren in […]

17 Feb, 2018

Kastration 38 : Tary(=Sizilien)

Der Verein ASVA wand sich an erneut an uns. Die Pitbull Mischlingshündin Tary hatte sich in der ländlichen Region von Bagheria niedergelassen und der Grundbesitzer dort wollte, dass sie „verschwindet“… Die Tierschützer jedoch kamen mit ihm überein, dass er sie gewähren lässt, wenn sie dafür sorgen, dass sie kastriert wird. Und so sagten wir hier […]

15 Feb, 2018

Valentina – trächtig ausgesetzt

Diese kleine circa 1-2 Jahre junge Hündin, Aipa nannte sie Valentina, wurde wohl trächtig in einem Hof ausgesetzt, ohne jeglichen Schutz vor Regen und Kälte, mitten im kalten Februar. Sie weinte und winselte, so dass ein in der Nähe wohnender tierlieber Mensch die Polizei von Atripalda verständigte und da ja Angela als Polizistin arbeitet, hörte […]

11 Feb, 2018

Hansel hat ein Zuhause

Der circa im Oktober 2016 geborene Hansel hatte bereits zweimal großes Pech. Zuerst wurde er als Welpe ausgesetzt und kam so in das Canile Aipa. Dort fand man auch bald ein vermeintlich gutes Zuhause und er wurde schnell adoptiert. 1 Jahr später, wurde er im Mai 2017 zurückgebracht. Die Begründungen, nun, das Übliche…     […]

07 Feb, 2018

Oasi Irpinia Junior : der Einzug der ersten Hunde

Liebe Förderer und Unterstützer unseres Projektes Oasi Junior, endlich war es nun so weit, dass die ersten Hunde ihre Notunterkünfte verlassen und in das neue Oasi umziehen konnten. Die Freude darüber war bei allen riesengroß. Seit Jahren hatten sich die Tierschützer mit sehr einfachen Notunterkünften begnügen müssen. Jetzt können sie die Hunde gut und sicher […]

05 Feb, 2018

Kastration 37 : Alice (=Sizilien)

Alice ist eine Straßenhündin, die von den sizilianischen Tierschützern des Verein „Gli amici di Mafema“ und Marianna Vitale betreut wird. Sie hatte bisher zweimal Welpen geboren und nun ging es ihr sehr schlecht. Sie war wohl wieder trächtig und verlor Blut. Und so wandte sich Marianna an uns, um sie endlich kastrieren zu können.   […]

04 Feb, 2018

Aipa rettete 14 Leben…wir brauchen dringend Unterstützung!

Vor einigen Tagen wurden die Tierschützer von Aipa Alta Irpinia von einem Anwohner davon in Kenntnis gesetzt, dass zwei Straßenhündinnen in einer Bauruine vor einigen Wochen insgesamt 14 Welpen auf die Welt gebracht haben und sie dort seitdem versorgen. Als die Tierschützer dort ankamen, verschlug es ihnen die Sprache. In einer Ruine, die jederzeit einstürzen […]

23 Jan, 2018

Notfall Cippo

Cippo ist ein Straßenhund. Er lebt als „Hund des Quartiers“ in einem bestimmten Bereich von Atripalda, wo er auch von tierlieben Anwohnern versorgt wird. Doch das Leben auf der Straße und ohne Herrchen, das aufpasst, birgt nicht nur Gefahren seitens des Verkehrs. Gestern wurde er von Aipa sterbend auf der Straße gefunden und laut Aussage […]

23 Jan, 2018

Das Welpenrefugium Oasi Irpinia Junior : der Einzug der ersten Hunde ist erfolgt

Nach 8 Monaten Bauzeit konnte der erste Bauabschnitt vollendet werden. Um die Hunde aus den sehr einfachen Notunterkünften so schnell wie möglich herausholen zu können, wurde darauf zunächst der Schwerpunkt gelegt. Dennoch waren dafür aber schon viele Arbeiten am Grundstück erforderlich, von denen wir immer wieder im Tagebuch berichtet hatten. Nun war es endlich soweit! […]

22 Jan, 2018

Aida : ausgesetzt

Als gestern die Tierschützer von Aipa Alta Irpinia zum Oasi Junior fuhren, fanden sie diese kleine Welpen in dem Waldstück, das an das Oasi angrenzt. Die kleine Aida, so haben sie die kleine Hündin getauft, zitterte, musste schon sehr lange nichts mehr gefressen haben und krümmte sich vor lauter Angst zusammen. Aber sie suchte Hilfe, […]

20 Jan, 2018

Sasha, Soraya, Kikka, Eva und Leonardo haben ein Zuhause

Und wieder haben es fünf Hunde geschafft, ihre eigene Familie zu finden. Über diese Erfolge würde man ja am liebsten jeden Tag berichten… ♥Sasha♥: Sie wurde mit ihren Geschwistern Masha und Ellis im letzten Jahr aus einem Flußbett gerettet. Und nachdem Ellis erst vor kurzem ein tolles Zuhause fand, hatte sich ihr Frauchen nun entschlossen, […]

17 Jan, 2018

Bauarbeiten auf dem Oasi Irpinia Junior : Bauabschnitt 1 ist fertig!

Mit großer Freude können wir Euch, liebe Förderer dieses Projektes, mitteilen, dass der Bereich für die Unterbringung der Hunde nun fertiggestellt wurde, die Hundeliegen und Körbe stehen bereit, die Näpfe sind gefüllt, die Gehegearbeiten abgeschlossen…die Hunde können kommen ! Bald werden wir vom Einzug der Hunde berichten! Helfen mittels Überweisung : Tierschutzprojekt Italien e.V. IBAN: […]

13 Jan, 2018

Notfall Bobby

Vor einigen Tagen meldete sich ein Hundebesitzer bei Angela. Er erzählte ihr, dass er eine schlimme Erkrankung habe und nun in die Klinik gehen müsse, um sich operieren zu lassen. Seine Prognose sei infaust und er macht sich große Sorgen um seinen Hund Bobby, da er aller Voraussicht nach nicht mehr in der Lage sein […]

13 Jan, 2018

Ida hat ein Zuhause

Die knapp 1 Jahr alte Ida wurde im November 2017 ausgesetzt. Tierliebe Menschen fanden sie an einer Schnellstraße herumirrend und konnten sie im letzten Moment vor dem sicheren Überfahrenwerden retten. Die arme kleine Ida wurde dann im Canile Aipa aufgenommen und zeigte sich sofort als sehr menschenbezogen und lieb. Es war für sie nicht einfach, […]

13 Jan, 2018

Kastration 36 : Igor (=Sizilien)

Ausgesetzt wurde er vor einigen Monaten in der ländlichen Gegend von Palermo und da er sehr freundlich ist und immer mit dem Schwanz wedelt, wenn man auf ihn zugeht, fand er auch tierliebe Menschen, die dort wohnen und die ihn mit Futter und Wasser versorgen. Aufnehmen können sie ihn leider nicht, da sie alle schon […]

10 Jan, 2018

Wichtige Petition für die Schließung eines Canile in Kampanien

Bitte unterzeichnet diese wichtige Petition, die die Schließung des Canile „La sfinge“ von Brusciano fordert. Seit 10 Jahren existiert dieses „Tierheim“, das laut italienischen Tierschützern den Besuchern jeden Zutritt verwehrt. Adoptionen finden laut diesen hier nicht statt und die Hunde verlassen das Canile wenn, dann nur als Leiche im Plastiksack. Ein italienischer Tierschützer setzte nun […]

06 Jan, 2018

Willy hat ein Zuhause

Der kleine Willy wurde Ende Oktober 2017 durchnässt an einem kalten und sehr windigen Tag in der Nähe von Irpinia in einem Busch gefunden, als die Mitarbeiter von AIPA mit anderen Hunden zu einem Impftermin unterwegs waren. Er zitterte vor Kälte und versuchte sich in einem dornigen Gestrüpp unsichtbar zu machen. Doch diejenigen, die in […]

05 Jan, 2018

Lara hat ein Zuhause

Ich bin Lara und durfte Anfang November nach Deutschland reisen. Ihr habt  sicher schon von meiner Geschichte gehört. Nachdem ich von meiner Adoptantin nicht abgeholt wurde, hatte ich das große Glück, dass ich bei einer Teammitarbeiterin vom Verein Tierschutzprojekt Italien e.V. bleiben durfte. Da gefiel es mir ganz prima; ich hatte dort zwei Hundekumpel, Bella […]

05 Jan, 2018

Bauarbeiten auf dem Oasi Irpinia Junior : Blumen und Pflanzen

Die letzten Feinschliffarbeiten im „Hunde“-Bereich laufen. Andrea und seine Helfer bepflanzten nun die Blumenkübel, die rings um die Gehege aufgestellt worden waren. Es soll einfach schön werden, die Hunde sollen was zum Schnuppern haben und die Blumenkübel sollen mit den wachsenden Pflanzen auch Schatten spenden. Nach und nach werden dann auch weitere Büsche und auch […]

03 Jan, 2018

Shelly hat ein Zuhause

Im Frühjahr 2017 wurde die Welpin Shelly mit ihrer Schwester Bice ausgesetzt in der Nähe einer Zimmerei gefunden und in Andreas Notunterkunft von Aipa Alta Irpinia gebracht. Nach fast einem dreiviertel Jahr in AIPA war es dann endlich soweit… Shelly durfte nach Simbach am Inn in ihr neues Zuhause reisen, wo sie schon sehnsüchtig erwartet […]

27 Dez, 2017

Kastration 34 + 35 ( =Sizilien)

Und wieder konnten wir zwei Straßenhündinnen kastrieren und damit viel Leid verhindern. Genoveffa ist eine noch junge Hündin, die in der Region Villafrati lebt und von den dortigen Tierschützern versorgt wird. Es handelt sich bei ihr um die Tochter einer Straßenhündin, die inzwischen ebenfalls kastriert wurde. Bei den anderen Hündin, einer Schäferhündin, handelt es sich […]

26 Dez, 2017

Schulklasse besuchte das Canile Aipa

Kurz vor Weihnachten war ein besonderer Tag im Canile Aipa. Ein Tag wie es ihn in Italien wohl sonst in keinem „Canile“ gibt : Die 3.Klasse der Volksschule Atripalda besuchte das Canile Aipa! Dies ist dank der Zusammenarbeit mit Aipa und den engagierten Lehrern zustande gekommen, um die Kinder aufzuklären und sie für die Belange […]

25 Dez, 2017

Iva – gerettet in großer Not

Wer sich im Tierschutz bewegt, wird oft mit Dingen konfrontiert, die man lieber nicht erleben würde. Und man fragt sich, wie Menschen so wenig empathisch, so hart und kalt gegenüber den Tieren sein können. Warum sie das Leiden ihrer Tiere, die ihnen vertrauen, nicht spüren. Als Mitarbeiter von Aipa kurz vor Weihnachten in die Innenstadt […]

19 Dez, 2017

Pullover Sonderedition von XXIX Clothing

XXIX – Clothing hat sich wieder etwas Tolles einfallen lassen, auf das wir Euch hinweisen möchten: Es gibt nun in einer einmaligen Sonderedition einen Pullover Hoody in schwarz mit gelber Aufschrift! Diese Sonderedition ist auf 100 Stück begrenzt und kann auf Wunsch mit persönlicher Widmung und Unterschrift versehen werden. Mit dem Verkauf dieser Sonderedition wird […]

19 Dez, 2017

Jahresrückblick 2017

Liebe Tierfreunde, im folgenden Video möchten wir Ihnen einen kleinen Rückblick auf das vergangene Jahr geben. Damit verbunden möchten wir uns bei Ihnen allen bedanken, die Sie uns dabei geholfen haben, die Tierschützer in Italien in ihrem Kampf für eine bessere Zukunft für die Hunde in Not unterstützen zu können. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten […]

17 Dez, 2017

Toto hat ein Zuhause

Der kleine Toto hatte einige Jahre lang eine Familie. Bis sie seiner überdrüssig wurden und ihn im Canile abgaben… Toto war anfangs sehr traurig, aber dank der liebevollen Zuwendung des Aipa-Teams fing er sich schnell. Nun können wir die frohe Nachricht überbringen, dass er heute morgen in Italien ein Zuhause gefunden hat! Werde glücklich, kleiner […]

13 Dez, 2017

Kastration 33 : Sandra (=Kampanien)

Sandra ist eine Straßenhündin aus der Region Alta Irpinia in Kampanien. Irgendwann tauchte sie dort auf, nachdem man sie ausgesetzt hatte. Sie ist circa 2-3 Jahre alt und hat als Schlafplatz eine ungenutzte Garage, in der man sie auch duldet. Sie wird dort von tierlieben Anwohnern unter Unterstützung von Aipa regelmäßig versorgt. Um Nachwuchs zu […]

08 Dez, 2017

Kastration 32 : Lorenza (=Sizilien)

Diese Hündin haben die Tierschützer Lorenza getauft, sie ist vor etwa einem Monat zum ersten Mal in einer Schotterstrasse, Contrada Lorenzo, gesichtet worden. Roberta vom Verein ASVA bringt ihr und einem weiteren Pitbull, der ebenfalls dort ausgesetzt worden ist, jeden Tag Futter. Die beiden haben Unterschlupf in diesem verlassenen Haus gefunden, das man auf dem […]

07 Dez, 2017

Emma hat ein Zuhause

Vor einem Jahr wurde die Welpin Emma von Aipa gerettet und im Canile Aipa in Sicherheit gebracht. Ihre Fangemeinde war innerhab kürzester Zeit groß und so fand diese süße Maus auch schnell ein Zuhause und wurde nach Deutschland vermittelt. Aber leider entschied sich ihre Familie nach einem Jahr, sie in gute Hände abzugeben. Es war […]

04 Dez, 2017

Tigro hat ein Zuhause

Tigro, Estelle, Naomi, Chucky und Byron waren Junghunde, die alle zusammen im Oktober 2016 in den Bergen von Alta Irpinia ausgesetzt wurden. Und kaum hörte man in der Gemeinde von den Ausgesetzten, wurden Hundefänger beauftragt, diese ganze Gruppe einzufangen und sie in das dortige Canile zu bringen. Dies hätte bedeutet, dass ihr Schicksal besiegelt ist […]

03 Dez, 2017

Marcel Schmelzer berichtet von der Adoption seiner Straßenhündin Mimi

Im WDR erschien ein sehr schönes Video, in dem unser Schirmherr Marcel von der Adopotion seiner italienischen Straßenhündin Mimi berichtet. Mimi war somit die Initialzündung für unsere Zusammenarbeit und das Engagement von Marcel und seiner Frau Jenny für die Straßenhunde in Italien. Wir freuen uns sehr, diesen prominenten Fußballer des BVB an unserer Seite zu […]

02 Dez, 2017

Libera hat ein Zuhause

Wir können eine wunderbare Nachricht überbringen ! Libera hat ein endgültiges Zuhause gefunden ! Diese Straßenhündin, die mit einem Draht um den Hals gefunden worden war, der sich tief in das Gewebe hineingebohrt hatte und fast alle Muskeln durchtrennt hatte, wurde dank der Meisterleistung der italienischen Tierärzte gerettet und dann lange Zeit weiter ambulant behandelt. […]

29 Nov, 2017

Dalmi hat ein Zuhause

Dalmi’s langer Weg hat ein glückliches Ende gefunden. Sie wurde 2007 geboren und kam mit ihren Geschwistern nach deren Aussetzen in das Canile Aipa. Während ihre Geschwister schnell vermittelt werden konnten, blieb Dalmi zurück und lebte die letzten 10 Jahre im Canile. In dieser Zeit fanden einige ihrer Freunde ein Zuhause, einige sind noch heute […]

28 Nov, 2017

Bauarbeiten auf dem Oasi Irpinia Junior : Arbeiten an den Gehegen und Wegen

Die Arbeiten auf dem Welpenrefugium Oasi Junior gingen wieder weiter. In den Gehegen wurde ein Sandkiesgemisch aufgetragen, die Steinplatten um die Gehege wurden nochmals befestigt, wie auch die Pfähle um die Gehege und um das ganze Grundstück. Pflanzgefäße in groß und klein wurden schon aufgestellt, die dann auch noch bepflanzt werden, um im Sommer Schatten […]

27 Nov, 2017

Sachspenden trafen ein

Vor kurzem erreichte uns eine Sachspende der Fa. HUNTER. Diese beinhaltete zahlreiche Leinen, Halsbänder und viele andere nützliche Gegenstände für die Versorgung der Canilehunde Aipa. Heute traf das große Paket im Canile Aipa ein und alle freuten sich sehr! Gerade der Bedarf an Leinen, Geschirren und Halsbändern ist immer gegeben, da jeder adoptierte Hund ein […]

21 Nov, 2017

Futter für das Canile Aipa

Liebe Tierfreunde, der Winter steht vor der Tür und in der Region, in der sich das Canile Aipa befindet, bedeutet das viel Regen, eisige Kälte und viel Schnee. Die derzeit circa 160 Hunde müssten eigentlich seitens der Gemeinde versorgt werden, da es sich um ein kommunales Tierheim handelt. Die Realität sieht leider anders aus und […]

20 Nov, 2017

Notfellchen Emma

Vor etwa einem Jahr wurde die Hündin Emma als Welpe nach Deutschland in Ihre Familie vermittelt. Ein Fürimmerzuhause – dachten wir! Nur leider kam es anders. Sie passt nicht mehr in die Familie und man möchte sie gerne in gute Hände weitergeben. Sie kommt super mit der Katze klar, auch wenn sie sie etwas stürmisch […]

14 Nov, 2017

Kastrationen 30-31 : Barbara und Nora (=Sizilien)

Uns wieder gelang es uns, drei Kastrationen durchzuführen: 1) Barbara Sie lebt auf den Straßen von Casteldaccia (Provinz Palermo) und die ehrenamtliche Helferin Barbara Prestigiacomo versorgt sie mit Futter und Wasser. Die Hündin ist in diesen Tagen läufig geworden und Barbara hat es mit viel Geduld geschafft sie einzufangen und zur Sterilisation mitzunehmen. Zum Glück […]

07 Nov, 2017

Kastration 28+29 : Annette und Cecilia (Sizilien)

Cecilia e Annette aus Sizilien. Cecilia ist eine Schäferhund-Dame die vor einigen Wochen in einem ehemaligen Industriegebäude am Stadtrand läufig ausgesetzt wurde und dann etwas weiter im Grünen in einer verlassenen Hütte Unterschlupf gefunden hat. Die Tierschützerin Roberta kümmert sich um sie, wie auch um alle anderen Streuner die wir bisher aus dieser Region vorgestellt […]

31 Okt, 2017

SOS Layla

Es begann vor 10 Jahren in der Region Alta Irpinia. Damals fand Andrea von Aipa Alta Irpinia die Hündin Layla, die gerade Welpen bekommen hatte und die verzweifelt versuchte, einen vermeintlich sicheren Platz für ihre Familie zu finden. Die Gemeinde wollte die ganze Familie in eines der schrecklichen Hundelager verfrachten, was ihr Ende gewesen wäre. […]

26 Okt, 2017

Kastration 27 : Arisa (Sizilien)

Vor einigen Wochen tauchte diese kleine Hündin auf. Arisa wurde erstmals etwas außerhalb von Bagheria in einer kleinen Straße gesichtet und hatte dort in einer alten Fabrikhalle einen Unterschlupf gefunden, wo sie auch versorgt wird. Die Tierschützer vor Ort baten uns nun um Hilfe, da sie dringend kastriert werden musste, um Nachwuchs zu verhindern. Dieser […]

25 Okt, 2017

Tierliebe kennt keine Grenzen

Das Canile Aipa in Atripalda wird immer bekannter. Und dies im positiven Sinne. Nicht nur vor Ort wird hier versucht, ein Umdenken bei der Bevölkerung zu erreichen und damit die Weichen für eine bessere Zukunft zu stellen. Auch aus dem Ausland kommen immer mehr vor allem junge Menschen zu Besuch, um zu helfen und um […]

24 Okt, 2017

Warum das Oasi Irpinia Junior so wichtig ist

Dieses Beispiel zeigt, warum wir mit Hochdruck daran arbeiten, in den Bergen von Alta Irpinia unser Welpenrefugium zu errichten. Das Aussetzen von Welpen ist hier Alltag. Man findet sie immer wieder, weggeschmissen wie Müll und dem Tode geweiht. Diesen kleinen Kerl fanden die Tierschützer von Aipa im Dornengestrüpp, in dem er sich schutzsuchend und vor […]

22 Okt, 2017

Das etwas andere „Canile“

In diesem folgenden Video gibt Angela Luongo einen Einblick in die Arbeit ihres Vereins Associazione italiana protezione animali und des Canile Aipa. Es ist in italienischer Sprache und so lange, dass wir uns außerstande sehen, das alles zu übersetzen. Aber die Bilder sprechen für sich. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu Vimeo […]

16 Okt, 2017

Tod hat ein Zuhause

Tod wurde als Welpe Anfang 2016 mit seinen Geschwistern Tyron, Athos, Ted und Edwige ausgesetzt. Doch Gott sei Dank waren die AIPA Mitarbeiter wieder einmal zur Stelle und brachten sie in das Canile, wo sie seitdem versorgt werden. Edwige hat eine tolle Familie in Deutschland gefunden, doch Tod und seine Brüder hatten bisher keine Nachfrage. Das machte […]

15 Okt, 2017

Pluto hat ein Zuhause

Endlich können wir vermelden, dass auch unser süßer Pluto ein Zuhause gefunden hat. Andrea hat eine tolle Familie in Italien gefunden, die sich in ihn verliebt hatte. Dort wird es ihm gut gehen. Werde glücklich, Pluto und laß ab und zu mal was von Dir hören.

15 Okt, 2017

Polly hat ein Zuhause

Die kleine Polly war mit ihrer Schwester Soraya ausgesetzt worden. Doch Gott sei Dank waren die Tierschützer von Aipa zur Stelle und brachten beide im Canile in Sicherheit, wo sie die letzten Monate versorgt wurden. Wir alle versuchten dann in der ganzen Zeit, ein gemeinsaes Zuhause für die Schwestern zu finden. Doch dies wollte einfach […]

13 Okt, 2017

Und wieder ein Ausgesetzter

Als die Mitarbeiter von Aipa vor zwei Tagen morgens um 8 Uhr zum Canile kamen, fanden sie am Tor angebunden diesen Schäferhundmischling vor. Er dürfte um die 4-5 Jahre alt sein. Auch Bruno hatte einmal ein Zuhause, doch auch ihn ereilte das Schicksal, von dem hier so viele Hunde betroffen sind. Bruno wurde nun im […]

12 Okt, 2017

Neugeborene Welpen – gnadenlos ausgesetzt

Die wunderschöne Region Alta Irpinia hat auch Schattenseiten: Wieder haben die Tierschützer von Aipa Alta Irpinia Welpen in großer Not aufgenommen. Diese kleinen gerade geborenen Hundekinder wurden brutal und in einer unglaublich herzlosen Art und Weise in einer Plastiktüte weggeworfen, wohl wissend, dass das ihr Todesurteil ist. Tierliebe Anwohner verständigten Aipa, die sofort zu Hilfe […]

12 Okt, 2017

Das Wasser ist da !

Es war mühsam. Doch die Tierschützer von Aipa Alta Irpinia waren fleißig, haben einen langen Graben ausgehoben und über weite Strecken Leitungen verlegt. Und nun konnte der Wasseranschluß fertiggestellt werden. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu Vimeo blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu Vimeo aufzuheben.Durch das Laden des […]

06 Okt, 2017

Schönes kaufen und dabei den Hunden helfen

Wir möchten alle, deren Herz auch für die notleidenden Hunde schlägt, auf diese tolle Aktion der XXIX Clothing GmbH aufmerksam machen. Mit dem Kauf eines XXIX Produktes wird die Errichtung des Welpenrefugiums Oasi Irpinia Junior unterstützt, indem ein Teil der Einnahmen direkt in das Projekt fließt, daneben wird dadurch auch die Dortmunder Tafel unterstützt. XXIX […]

06 Okt, 2017

Kastration 25 + 26 : Mila und Regina (Sizilien)

Diese beiden Hündinnen, Regina und Mila, sind in unterschiedlichen Zeitpunkten wie aus dem nichts aufgetaucht, aber beide haben Unterschlupf in diesen verfallenen Gebäuden auf dem Land gefunden, ausserhalb der Stadtgrenzen von Bagheria. Mila hatte sich versteckt, da sie bald läufig geworden ist und auch Regina ist sehr scheu. Wer weiss, was die beiden durchgemacht haben. […]

04 Okt, 2017

Josh hat ein Zuhause

Josh wurde mit Mamma Kelly  und seinen Geschwistern auf der Straße in Atripalda gefunden. Und da sie dort keine Überlebenschance hatten, wurde die ganze Familie im Canile Aipa in Sicherheit gebracht, wo Kelly alle ihre Welpen in Ruhe und wohlbehütet versorgen konnte. Zu seinem ganz großen Glück fehlte nun nur noch ein „Für – immer […]

04 Okt, 2017

Giusy hat ein Zuhause

Giusy wurde 2013 geboren und kam dann als 3 Monate alter Welpe zusammen mit ihrer Schwester in das Canile von AIPA. Sie waren beide sehr krank, doch Giusy überlebte. Sie wurde dann all die Jahre im Canile Aipa immer gut versorgt und alle hofften, dass sie irgendwann eine Familie fnden würde. Und nun, nach 4 […]

03 Okt, 2017

Demetra und Eloise haben ein Zuhause

Die Straßenhündin Mamma aus der Bergregion von Alta Irpinia sollte hochträchtig in ein Canile der schlimmen Art gebracht werden. Sie hatte sich in ihrer Not hilfesuchend auf einem Bauernhof eingefunden und dort einen vermeintlich sicheren Platz für ihre bevorstehende Geburt gesucht. Doch das rührte dort niemanden, im Gegenteil. Der dortige Besitzer wollte nur, dass die […]

01 Okt, 2017

Lucky hat ein Zuhause

Der circa im Mai 2017 geborene Welpe wurde im August auf der Piazza von Atripalda gefunden, wo er Futter suchte, nachdem man ihn wohl ausgesetzt hatte. Wir publizierten dann Fotos und Videos, um so schnell wie möglich ein Zuhause für diesen lieben Junghund zu finden. Und sein ihm gegebener Name passte, denn er hatte großes […]

24 Sep, 2017

Tommy

Der kleine Tommy, geboren wohl circa im Dezember 2016, wurde ausgesetzt. Gnadenlos und wohl wissend, dass er das ohne Hilfe nicht überleben wird. Als die Tierschützer abends von ihrer Fütterungsrunde nach Hause fuhren, sahen sie von weitem den kleinen Tommy hilflos auf einer Schnellstrasse herumirren. Einige Autos versuchten sogar, ihn zu überfahren, was Gott sei […]

24 Sep, 2017

Maria

Wir freuen uns dass die kleine ängstliche Maria schon bald nach ihrer Rettung von der Straße ein Zuhause gefunden hat! Eine tolle Familie vor Ort hat sich in sie verliebt und ihr ein Daheim gegeben. Werde glücklich kleine Maria!

11 Sep, 2017

Bauarbeiten auf dem Oasi Irpinia Junior : Dacharbeiten

Nachdem die Hundeboxen aufgestellt worden waren, wurden nun auch die Dächer montiert und eine weitere Einzelbox für Notfälle aufgestellt. Damit haben wir nun voll isolierte und sichere Unterbringungsmöglichkeiten für unsere Welpen. Diese Hundeboxen sind qualitativ an die Temperaturen vor Ort angepasst, wo es den ganzen Winter nicht nur sehr kalt ist, sondern auch immer wieder […]

08 Sep, 2017

Reise zum Oasi Irpinia Junior

Am 31.8. machten sich Stefanie und Roland in Begleitung des Schirmherrn Marcel Schmelzer auf den Weg zu einem kurzen Besuch des Oasi Junior. Die baulichen Fortschritte auf diesem geplanten Welpenrefugium mussten in Augenschein genommen und viele weitere Maßnahmen besprochen werden, was nur durch die Präsenz auf dem Grundstück möglich ist. Es war sehr erfreulich zu […]

04 Sep, 2017

Masha hat ein Zuhause

Endlich! Wie oft hatten wir unsere Masha publiziert, eine Hündin, die unter dramatischen Bedingungen mit ihren Schwestern aus einem Flußbett gerettet wurde und die nicht nur wegen ihrer Schönheit, sondern vor allem wegen ihres wunderbaren Wesens imponierte. Doch es erreichte uns keine Anfrage. Aber Masha hatte nun doch noch Glück: Eine Familie aus der Nähe […]

03 Sep, 2017

Lea hat ein Zuhause

Die kleine Lea hatte doppeltes Glück… Zuerst fand sie eine ganz tolle Pflegestelle bei Hermines (ehemals Penelope) Mama in Österreich. Die beiden waren sofort ein Herz und eine Seele. Aber schon nach kurzer Zeit verliebte sich eine Familie aus der Nähe von Wien in sie. Kurzerhand fuhren sie nach Zell am See. Da war es […]

29 Aug, 2017

Kastration 23+24 : Mamy2 und Tuby2 (=Sizilien)

Und wieder einmal riefen uns die sizilianischen Tierschützer um Hilfe. Zum einen wegen Tuby2, einer Hündin, die mit einigen Geschwistern in eienm Rudel in einer ländlichen Region am Rande der Stadt lebt, wo sie alle von Tierschützern versorgt werden. Doch während die anderen in der Gruppe bereits kastriert werden konnten, stand dies bei Tuby2 noch […]

29 Aug, 2017

Asterix hat ein Zuhause

Der kleine Asterix hat sofort das Herz seines neuen Frauchens Sandra erobert! Für sie ist es der erste Hund – und es gab ein paar Bedenken, wie er denn wohl mit den vorhandenen Katzen klar kommt. Aber aufgrund seines ruhigen Wesens haben wir uns da gar keine Sorgen gemacht. Sandra ist tatsächlich extra nach Neapel […]

29 Aug, 2017

Melissa hat ein Zuhause

Melissa – Ein wunderschönes Happy End! Vor einiger Zeit kontaktierte uns Agnes wegen Melissa. Es war wohl Liebe auf den ersten Blick! Da Agnes selbst noch nie einen Hund hatte haben wir ausführlich telefonische und schriftliche Unterstützung gegeben, um die Adoption so einfach wie möglich zu gestalten. Und weil die Familie im August in der […]

23 Aug, 2017

Die kleine Maria wurde ausgesetzt

Immer wieder und immer wieder… Dieser kleinen Welpin, die wohl circa im Mai/Juni 2017 geboren wurde, erging es wie so vielen in Süditalien. Sie lief verzweifelt und verängstigt über die Straßen in Atripalda und wurde dabei von tierlieben Menschen beobachtet, die es schafften, sie einzufangen und dann zu Angela ins das Canile zu bringen. Der […]

13 Aug, 2017

Gemeinsam für das Welpenrefugium Oasi Irpinia Junior

Alle zusammen für die Welpen in den Bergen von Alta Irpinia! Macht mit und unterstützt uns bei unserer Aktion Gemeinsam schaffen wir Schutz für Welpen! Wir sind auf der Zielgeraden, aber letzte Anschaffungen müssen getätigt werden, wie z.B. Maßnahmen zur Beschattung, Wasseranschluss, Bepflanzung, Videoüberwachung, Sandkiesgemisch, Erwerb von Folien und Bodenmaterial etc… Schon sehr bald werden […]

13 Aug, 2017

Jason

Jason war einer von insgesamt 9 Welpen, die von der Straßenhündin Mammina in einer der Notunterkünfte der Tierschützer von Aipa Alta Irpinia geboren wurden. Dort konnte sie behütet und gut versorgt ihre ganze Familie großziehen und so konnten sie auch alle gut gedeihen. Einige von ihnen fanden bereits ein Zuhause und nun hatte auch Jason […]

13 Aug, 2017

Willi hat ein Zuhause

Die fünf Geschwister Lucas, Thomas, Arnold, Willi und Cindy wurden in einem Karton direkt an einer vielbefahrenen Straße ausgesetzt. Doch zum Glück waren die AIPA Mitarbeiter wieder einmal da und brachten sie alle in einer der Notunterkünfte in Sicherheit. Dort wurden sie alle gut versorgt, Cindy konnte schnell vermittelt werden. Und nun fand auch unser […]

10 Aug, 2017

Bauarbeiten auf dem Oasi Irpinia Junior : Das Aufstellen der Hundeboxen hat begonnen!

Die wohl wichtigste Baumaßnahme wurde nun begonnen : Das Errichten der voll isolierten Hundeboxen, die den in den Bergen von Alta Irpinia vorherrschenden Temperaturextremen standhalten und die jungen Hunde damit vor Hitze, Kälte, Schnee und Nässe schützen. Dach und Boden fehlen noch, doch man kann schon gut erkennen, wir es bald aussehen wird. Und so […]

08 Aug, 2017

Bauarbeiten auf dem Oasi Irpinia Junior : Anlieferung der ersten beiden Hundeboxen

Nachdem die Bodenarbeiten erledigt worden waren, konnten nun auch die ersten zwei Hundeboxen geliefert werden. Gestern war der große Tag und all das Material wurde angeliefert. Die Tierschützer von Aipa Alta Irpinia nahmen diese Lieferung voller Freude entgegen und werden nun mit dem Aufbau beginnen. Es geht zügig voran. Doch nun stoßen wir an finanzielle […]

07 Aug, 2017

Sherry

Wir freuen uns für Sherry! Auch dieses süße Wollknäuel hat ein Zuhause in Italien gefunden! Werde glücklich Sherry!

22 Jul, 2017

Notfall Monik

Leider müssen wir Euch heute wieder grausame Bilder zumuten. Die Hundedame heisst Monik. Sie ist 10 Jahre alt oder älter und wurde als Welpe von einer nicht besonders angesehenen Familie angeschafft. Als sie nicht mehr gewünscht war, sperrte man sie in den Keller. Sie konnte wohl entkommen und streunte durch die Straßen. Nun zeigte sich […]

21 Jul, 2017

Kastration 22 : Airam (Sizilien)

Das ist Airam. Am 8.Dezember 2016 hatte ihn die Tierschützerin Marianna Vitale in der Nähe der Wohnung einer Freundin gefunden, er war erkältet und hatte Hunger. Das Tierheim war mal wieder voll wie immer in der Ferienzeit und um Weihnachten und auch Marianna hatte schon zu viele Tiere in Not zu Hause aufgenommen. Deshalb versorgte […]

12 Jul, 2017

Bauarbeiten auf dem Oasi Irpinia Junior : Bodenplatten Teil 1

Um die geplanten Hundehäuser stabil aufstellen zu können, bedarf es eines entsprechenden Untergrundes. Daher wurden dicke Steinplatten bestellt, die nun angeliefert wurden. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu Vimeo blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu Vimeo aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Vimeo.Mehr Informationen […]

10 Jul, 2017

Aipa Alta Irpinia rettete Hündin Kira vom Müllplatz

Die Tierschützer von Aipa Alta Irpinia wurden erneut fündig. Inmitten eines Schuttabladeplatzes hatte die diese circa 5-6 Monate alte Hündin in einem alten Autoreifen ihren Platz gesucht. Wer weiß, wie lange sie schon auf sich allein gestellt war. Und Kira, so haben sie die Hündin getauft, zeigte sich sofort als eine unglaubliche liebe und anschmiegsame […]

09 Jul, 2017

Ella hat ein Zuhause

Das Leben von Ella und ihren Geschwistern begann dramatisch. Ihre Mutter Mammy war hochträchtig und stand kurz vor der Geburt, als sie verzweifelt Hilfe suchte. Gott sei Dank traf sie auf die Tierschützer von AIPA ALTA IRPINIA, die sie in eine der Notunterkünfte brachte, wo sie behütet und gut versorgt kurz darauf ihre Welpen gebären […]

02 Jul, 2017

Marlon

Ein besonderes Happy End! Marlon, ein wunderschöner Setter, wurde im Winter in den Bergen von Alta Irpinia in einem schlimmen Zustand gefunden. Er war nur noch Haut und Knochen und musste schon sehr lange nichts mehr gefressen haben. Es war furchtbar und immer wieder fragt man sich, wie man es übers Herz bringen kann, diese […]

01 Jul, 2017

Kastration 21 : Kikka ( Kampanien)

Kikka ist eine circa 1,5-2 Jahr alte Straßenhündin. Sie tauchte irgendwann aus dem Nichts in einem Bergdorf in der Region Alta Irpinia auf und ließ sich auf dieser auf dem Bild zu sehenden Straße nieder, die sie wohl als ihr Zuhause ansieht. Da sie ein liebes Wesen hat, wird sie von den dortigen Anwohnern mit […]

30 Jun, 2017

Bauarbeiten auf dem Oasi Irpinia Junior : Eingangstor

Es geht immer weiter… Nun wurde auch das große Eingangstor angebracht. Und so nimmt das Oasi junior langsam immer mehr Gestalt an. Bald werden unsere geretteten Welpen eine vernünftige Unterbringung haben! Danke an alle, die dieses Projekt Oasi Irpinia Junior glauben und es unterstützen ! In diesem Zusammenhang möchten wir nochmals auf die tolle Aktion […]

29 Jun, 2017

Bauarbeiten auf dem Oasi Irpinia Junior : Gehegearbeiten

Die Arbeiten an den Gehegen auf unserem Oasi Irpinia Junior gehen weiter. Die zwei großen Freilaufgehege im oberen Bereich des Grundstücks sind nun fertig eingezäunt und getrennt. Dort werden die Hunde ausgiebig spielen und springen können und potentielle Adoptanten werden Platz haben, um die Hunde kennenzulernen. Auch dient dieser Raum für die Sozialisierung und Erziehungsarbeiten […]

26 Jun, 2017

Deby hat ein Zuhause

Die kleine Deby lernten wir im März auf unserer letzten Reise in die Berge von Alta Irpinia kennen. Sie lebte in der Nähe eines Bauernhofes in einer Art Holzschuppen, wo sie und ihre zwei Geschwister von ihrer Mutter versorgt wurden und wo sie unter ständiger Beobachtung der Tierschützer von AIPA waren. Als Deby und ihre […]

26 Jun, 2017

Oscar

Oscar ereilte das Schicksal, das Tausende in Süditalien mit ihm teilen. Irgendwann wohl als Welpe angeschafft, hat man keine Lust mehr, wenn er nicht mehr zum Spielen taugt und er größer wird, also wird er einfach irgendwo ausgesetzt. Oder die natürlich nicht kastrierte eigene Hündin produzierte Nachwuchs, den man nicht will. Als die Tierschützer von […]

26 Jun, 2017

Naomi hat ein Zuhause

Naomi und ihre Geschwister Nova, Tigro, Chucky und Byron wurden im Oktober 2016 in den Bergen von Alta Irpinia ausgesetzt. Und kaum hörte man in der Gemeinde von den Ausgesetzten, wurden Hundefänger beauftragt, diese ganze Gruppe einzufangen und sie in das dortige Canile zu bringen. Dies hätte bedeutet, dass ihr Schicksal besiegelt ist und sie […]

25 Jun, 2017

Faith

Die kleine Faith wurde zusammen mit ihren Geschwistern in einem Karton auf einer Straße gefunden. Der Karton stand neben den Müllcontainern direkt an der Straße, wie Müll, den man entsorgt. Man steht fassungslos davor, begreift nicht, wie man so grausam sein kann, diese kleinen Lebewesen dem sicheren Tod zu überlassen. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten […]

25 Jun, 2017

Thor hat ein Zuhause

So wie viele andere kleine Fellnasen in den Bergen Irpinias konnte auch Thor zusammen mit seinen Brüdern von den Aipa Engeln gerettet und vor einem grausamen Schicksal bewahrt werden. Als wir ihn auf unserer letzten Reise persönlich kennenlernten, verliebten wir uns alle in diesen überaus lieben jungen Hund. Wir waren sehr optimistisch, dass er schnell […]

20 Jun, 2017

Aipa rettet Strassenhündin mit ihren vier Welpen

Und wieder einmal half Aipa. Kelly, eine irgendwann ausgesetzte Hündin war gezwungen, ihre Welpen auf der Straße zur Welt zu bringen. Und sie kümmerte sich rührend um sie, doch die Situation war sehr gefährlich für die Kleinen, da sie mit zunehmendem Alter auch begannen, in Richtung Straße zu laufen, was ihr Ende gewesen wäre. Als […]

10 Jun, 2017

Bauarbeiten auf dem Oasi Irpinia Junior : Gehege und Tore

Die großen Hundehäuser wurden bestellt, sind aber noch nicht eingetroffen. Doch die Wartezeit wurde genutzt und inzwischen diverse andere Arbeiten durchgeführt. Neben der Anlage der kleinen Innengehege wurden auch Arbeiten für das große Eingangstor erledigt und ein kleines Tore an einem der Innengehege angebracht, desweiteren wurde der Boden vorbereitet. Wir freuen uns, dass es kontinuierlich […]

09 Jun, 2017

Kastration 19+20 : Enza und Giva (Sizilien)

Die Schäfermixhündin Enza ist zum ersten Mal Ende letzten Jahres am Ortsausgang von Misilmeri aufgetaucht, (etwa 10km von Palermo), wo sie seither in der Contrada Incorvino von einer Anwohnerin jeden Tag eine Schüssel Futter bekommt. Die Frau heisst Enza und sie hat den Hund ebenfalls Enza genannt. Seit ein paar Wochen hat sich Enza Sorgen […]

01 Jun, 2017

Aktion unseres Schirmherrn Marcel Schmelzer

Liebe Tierfeunde und BVB Fans, Marcel hat soeben eine tolle Aktion gestartet. Ihr könnt wunderschöne Pullis, Shirts, Pullis und Kappen mit seinem XXIX Logo erwerben, das Geld fließt direkt in unser Hilfsprojekt Oasi Irpinia Junior für die ausgesetzten Welpen in Süditalien. Geht doch mal auf diese Seite. Ihr könnt dort nicht nur schöne Dinge kaufen, […]

29 Mai, 2017

R.I.P. Thomas und Lucas

Thomas und Lucas wurden vor einigen Wochen samt ihren Geschwistern ausgesetzt. Die Mitarbeiter von Aipa fanden sie alleingelassen direkt neben einer befahrenen Schnellstraße. Und natürlich brachten sie die ganze Familie in einer der Notunterkünfte in Sicherheit. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu Vimeo blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung […]

28 Mai, 2017

Erstes Hundetreffen im Mai 2017

Am 27.5.2017 fand zum ersten Mal ein Treffen mit einigen der von uns vermittelten Hunde und deren Adoptanten an. Dazu reisten extra Angela, Michelangelo und Andrea aus Italien an, um ihre Hunde wiederzusehen, sogar Vito vom Tierschutz Apulien war unser Gast. Und die Freude war riesengroß! Einige der Hunde erkannten Angela und Michelangelo sofort wieder, […]

24 Mai, 2017

Kastration 18 : Nerino (Sizilien)

Heute stellen wir Euch den Straßenhund Nerino vor. Er lebt in Astra in Sizilien, wo er vor etwa 2 Jahren aufgetaucht ist, nachdem er ziemlich sicher in der Nähe ausgesetzt worden war. Die Leute im Ort nennen ihn auch Carletto oder Nocciolino und andere Kosenamen, er hat sofort das Herz der Leute im Ort erobert […]

18 Mai, 2017

Bauarbeiten auf dem Oasi Irpinia Junior : Abfalltonne

Die gesetzlichen Vorgaben vor Ort machten es notwendig, eine Möglichkeit zu schaffen, die Exkremente der Hunde sicher entsorgen zu können. Daher wurde eine große Tonne angeschafft, die nun in die Erde eingelassen wurde, wozu die Helfer ein großes und tiefes Loch graben mussten. Doch sie waren fleißig und haben diesen Abfallcontainer bereits im Boden versenkt. […]

15 Mai, 2017

Luna

Auch Luna ( ehemals Diana) fand schnell ein Zuhause in Deutschland und konnte am vergangenen Wochenende mit nach Deutschland zu ihrer neuen Familie reisen! Wir freuen uns sehr, dass sie nicht lange warten musste und nun eine so tolle Familie gefunden hat! Alles Gute, kleine Luna!  

15 Mai, 2017

Balto und Panna

Es war tiefer Winter. Die Temperatur war auf minus 10 Grad gefallen und es hatte stark geschneit, als Andrea Tartaglia und sein Team von Aipa Alta Irpinia mehrere ausgesetzte Welpen fanden. Eine weitere Nacht unter diesen Bedingungen hätten sie nicht überlebt. Sie nahmen die ganze Familie auf und brachten sie erst zuhause bei einer der […]

15 Mai, 2017

Gabriel

Die junge wunderschöne Gabriel hatte eine schlimme Vorgeschichte und wurde von AIPA deshalb vor kurzem in das Canile geholt. Dort erholte er sich nicht nur schnell, sondern zeigte sich trotz allem, was er erlebt hatte, sofort als sehr lieb, neugierig, lernwillig und sozial verträglich. Er holte all das nach, was ihm zwei Jahre lang vorenthalten […]

30 Apr, 2017

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2017

Liebe Mitglieder unseres Vereins, hiermit möchten wir Sie zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung am 27.05.2017 einladen. Versammlungsort : Trainingsgelände der Hundeschule „Hundeverständnis“ (direkt neben dem Sportplatz) Windheimer Straße 16 97708 Bad Bocklet Beginn : 17.00Uhr Tagesordnungspunkte : TOP 1: Begrüßung durch den Vorstand; Festlegung eines Protokollführers sowie eines Versammlungsleiters bzw. einer Versammlungsleiterin TOP 2: Feststellung der […]

29 Apr, 2017

Bauarbeiten auf dem Oasi Irpinia Junior : Zaunarbeiten

Wir freuen uns, von weiteren Bauarbeiten betreffend unser Welpenrefugium Oasi Junior berichten zu können: Nachdem alle Pfähle gesetzt wurden, ging es nun weiter. Zunächst wurde ein stabilisierender Draht an einigen Eckpfählen gespannt, um diesen weitere Stabilität zu verschaffen. Dann ging es an den Zaun. Wir freuen uns sehr über diese Bilder und hofffen, dass es […]

26 Apr, 2017

Fünf Welpen gerettet

Es nimmt leider kein Ende. Gestern fanden die Mitarbeiter von Aipa Alta Irpinia diese fünf frisch ausgesetzten Welpen. Direkt neben der Schnellstrasse. Sie hätten nicht mehr lange überlebt. Auch sie wurden nun in einer der Notunterkünfte untergebracht und werden dort versorgt. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu Vimeo blockiert worden.Klicken Sie auf […]

24 Apr, 2017

Das Projekt Oasi Irpinia Junior ist nun auf der Spendenplattform der Sparkasse Mainfranken Würzburg

Die Sparkasse Mainfranken Würzburg hat eine neue Spendenplattform ins Leben gerufen. „Gut für Mainfranken“ unterstützt Vereine und Stiftungen aus der Region. Wir haben dort unser Projekt „Welpenrefugium Oasi Junior“ eingereicht und sind froh, auch dort Spenden für unsere Auffangstation sammeln zu dürfen. Alle Spenden, die dort noch innerhalb des Aprils eingehen, werden von der Sparkasse […]

20 Apr, 2017

Entlaufener Hund fand zum Frauchen zurück

Vor circa einer Woche wurde ein abgemagerter Hund in Atripalda gefunden und ins Canile Aipa gebracht. Er musste schon länger nicht mehr gefressen haben, da sich schon die Rippen abzeichneten. Und da er so ein unglaublich lieber und zugänglicher Hund war, nannten ihn die Aipa Mädchen Cuore(=Herz). Bei der Kontrolle zeigte sich dann, dass er […]

12 Apr, 2017

Luna und Stellina suchen DRINGEND Zuhause

Vor einigen Tagen mussten zwei circa 10 Jahre alte Hündinnen im Canile Aipa aufgenommen werden : Luna und Stellina. Und das ist sehr traurig. Denn beide lebten bisher bei ihrem Frauchen, die aber jetzt so stark erkrankte, dass sie nicht mehr in der Lage ist, sie zu versorgen. Und so blieb ihr nichts anders übrig, […]

09 Apr, 2017

Die Welpen von Mamma sind wohlauf

Vor kurzem berichteten wir von Mamma, die hochträchtig und kurz vor der Geburt in ein schlimmes Canile gebracht werden sollte. Doch AIPA Alta Irpinia nahm sie im allerletzten Moment auf und brachte sie in einer der Notunterkünfte in Sicherheit, wo sie dann ihre neun Welpen gebar. Die Struktur ist alles andere als ideal, aber solange […]

07 Apr, 2017

Startschuss für das Oasi Irpinia Junior

Am 15.3.2017 konnten wir endlich den Startschuss für das „Oasi Junior“ geben. Dieses Projekt ist ein Teil des Gesamtkonzeptes Oasi Irpinia und soll den in den Bergen von Alta Irpinia ausgesetzten Welpen einen sicheren Zufluchtsort schaffen. Hier finden Sie weitere Details. Wir freuen uns unendlich darüber, nun beginnen zu können und werden Sie mit aktuellen […]

06 Apr, 2017

Libera – unfassbares Leid

Wir sind wirklich am Boden. Als Tierschützer erlebt man ja einiges, aber der gestrige Tag war wirklich einer der traurigen Höhepunkte in unserem Tierschützerleben. Das AIPA Team sichtete eine Hündin, die eine schwere Verletzung am Hals zeigte. Nach dem Einfangen stellte sich heraus, dass es sowohl eine Wildfalle als auch Drähte waren, die ihr den […]

04 Apr, 2017

Kastration 16 und 17 : Lilli und Xena ( Kampanien)

Lilli ist eine Straßenhündin in den Bergen von Alta Irpinia. Sie hatte schon mehrfach Nachwuchs, von denen dank Aipa alle ein liebevolles Zuhause fanden, u.a. auch die kleine süße Katniss, die nun in Deutschland lebt. Nun ließen die Tierschützer von Aipa Alta Irpinia  Lilli kastrieren, um neuen Nachwuchs zu verhindern. Um sich von dem Eingriff […]

30 Mär, 2017

Megan

Vor einigen Monaten trafen die Tierschützer in Alta Irpinia auf die arme Straßenhündin Megan, die sich bei der Fütterungsrunde näherte. Ihr Anblick war schrecklich, halbverhungert und mit dem Rest einer Eisenkette um den Hals. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube […]

27 Mär, 2017

BVB Kapitän Marcel Schmelzer besuchte unsere Projekte

Am 17.März stand in diesem Jahr unsere erste „Dienstreise“ an. Unser Besuch hatte dieses Mal neben dem Besuch des Canile Aipa in Atripalda aber einen ganz besonderen Anlass : Gemeinsam mit dem Schirmherrn unseres Vereins wollten wir uns in den Bergen von Alta Irpinia die Situation vor Ort und vor allem das Grundstück des neu […]

15 Mär, 2017

Terence, Marcello, Anthony, Jenny, Jack und Buddy

Vor kurzem berichteten wir von den sechs Welpen, die an einer Schnellstrasse ausgesetzt worden waren. Gott sei Dank wurden sie von AIPA gerettet und im Canile in Sicherheit gebracht. Dort wurden sie entwurmt, geimpft und gut versorgt. Und die Kleinen blühten auf, dass es eine Freude war, ihnen beim Spielen zuzusehen. Zum Schutz Ihrer persönlichen […]

15 Mär, 2017

Ankunft der Spenden im Canile AIPA !

ENDLICH sind die Spenden vom Tierschutz-Shop und EUCH angeliefert worden! Unglaubliche 6 Tonnen Futter sowie diverse Körbchen und Kauartikel sind entladen worden!! Wir und das ganze Team von AIPA möchten uns bei Euch allen von Herzen bedanken ! Die Freude im Team und vor allem bei den Hunden ist riesig! DANKE MILLE GRAZIE! Tierschutzprojekt Italien […]

10 Mär, 2017

Aktion Hund der Woche : Sasha und Masha

Heute wollen wir gleich zwei Hunde der Woche auf einmal vorstellen : Die Schwestern Sasha und Masha. Die beiden wurden zusammen mit ihrer Schwester Ellis in höchster Not aus einem Flußbett gerettet. Sie hatten sich dort verloren, waren voller Angst und wussten nicht mehr weiter. Unsere Chiara vom Canile Aipa stieg die steile Mauer hinunter […]

10 Mär, 2017

Gaia

Vor circa 3 Wochen fand ein tierlieber Anwohner in Atripalda dieses kleine Hundemädchen, das hilflos herumirrte. Sie musste wohl gerade eben ausgesetzt worden sein. Und er machte das einzig Richtige und brachte sie zu Angela im Canile in Sicherheit. Die Suche nach einem Chip war natürlich erfolglos und so musste davon ausgegangen werden, dass man […]

01 Mär, 2017

Sechs Welpen in Not gerettet

Vor wenigen Tagen wurden sechs circa zwei Monate alte Welpen direkt neben einer Schnellstrasse ausgesetzt. Doch wie so oft war Aipa zur Stelle und nahm die ganze Familie auf, sie hätten dort nicht mehr lange überlebt. Nun werden diese wohl eher mittelgroß werdenden Hunde erst einmal aufgepäppelt, entwurmt und geimpft, bevor sie dann hoffentlich ein […]

28 Feb, 2017

AIPA rettet Hunde aus Flussbett

Normalerweise kommt der Fluss Fenestrelle in Atripalda nur dann in die Schlagzeilen, wenn er mal wieder Hochwasser führt und dann zu einem reißenden Strom wird. Heute jedoch saßen 3 junge Hündinnen, 7-8 Monate alt, schlotternd vor Kälte und Angst auf den Steinen am Rand des Flusses und wussten nicht mehr, wohin. Sagen wir es mal […]

28 Feb, 2017

Aktion Hund der Woche : Oscar

Oscar ereilte das Schicksal, das Tausende in Süditalien mit ihm teilen. Irgendwann wohl als Welpe angeschafft, hat man keine Lust mehr, wenn er nicht mehr zum Spielen taugt und er größer wird, also wird er einfach irgendwo ausgesetzt. Oder die natürlich nicht kastrierte eigene Hündin produzierte Nachwuchs, den man nicht will. Als die Tierschützer von […]

25 Feb, 2017

Mamma mit 9 Welpen gerettet

Die Berglandschaft von Alta Irpinia ist wunderschön. wie man das auf dem Beitragsbild sieht. Doch auch dort findet man quasi tagtäglich furchtbares Leid. Das Aussetzen von Welpen ist ein besonders häufiges Phänomen, mit dem die Tierschützer um Andrea Tartaglia permanent konfrontiert werden: Vor zwei Wochen hörten sie von einer hochträchtigen Straßenhündin. Sie hatte sich wohl […]

24 Feb, 2017

Urteile gegen Hundelager-Betreiber gefällt

Nach Jahren der Mißhandlungen ein Teilerfolg Im Lager von Domicella herrschten fürchterliche Zustände und viele Hunde starben einen einsamen Tod. Unsere Angela Luongo gehörte zu denen, die diese Zustände schon im Jahr 2000 zur Anzeige gebracht hatte. Nun, nach vielen Jahren, wurden die Betreiber dieses Hundelagers und der beteiligte Tierarzt zu einer Geldstrafe von 7500 […]

24 Feb, 2017

Kastration 15 : Stella ( Kampanien)

Stella ist circa 4-5 Jahre alte Straßenhündin, die in den Bergen von Alta Irpinia lebt. Sie wird von einer dort wohnenden Familie gefüttert, die aber sehr arm ist und sie auch nicht aufnehmen kann. Ende 2016 hatte sie Welpen auf die Welt gebracht, die jedoch nur noch tot aufgefunden wurden. Die Tierschützer von Aipa Alta […]

22 Feb, 2017

Kastration 14 : Lizzy ( Sizilien)

Lizzy war auf einmal da. Schwer verletzt durch Bißwunden und völlig entkräftet. Sie wurde von einer Mitarbeiterin von Christel zum Tierarzt gebracht und versorgt. Und wir übernahmen die Kosten der Kastration, um zukünftig Welpen zu verhindern. Lizzy wurde dann von Christel aufgenommen, wo sie sich erholen soll. Sie ist zwei Jahre alt.

21 Feb, 2017

Pakita, Bianca, Emily, Estelle, Katniss

♥Reise ins Glück♥ Am 17. Februar war es endlich wieder einmal so weit: Fünf Hunde durften die lange Reise von Atripalda nach Deutschland antreten.   Estelle wurde  zusammen mit ihren Geschwistern  im Oktober 2016 in den Bergen von Alta Irpinia ausgesetzt. Als man in der Gemeinde davon hörte, wurden die Hundefänger beauftragt, sie in das […]

19 Feb, 2017

Polly und Soraya

Wieder mussten zwei Notfälle im Canile Aipa aufgenommen werden. Polly und Soraya sind aller Wahrscheinlichkeit nach Schwestern, ca. 1 Jahr alt. Menschen scheinen sie gewohnt zu sein, denn beide sind sehr zutraulich, lieb und auch leinenführig. ♥Polly♥ : ♥Soraya♥ : Sie werden nun beide kastriert und stehen dann zur Vermittlung bereit. Wir würden uns über […]

18 Feb, 2017

Bressy und Dynamo

Die Anfang 2015 geborene Bressy kam Anfang 2015 als Welpe mit ihren Geschwistern in das Canile Aipa, nachdem man sie ausgesetzt hatte. Sie wurde dann im Sommer 2015 von einer Familie vor Ort adoptiert und alle dachten, dass Bressy nun ein Zuhause für immer hätte. Doch es kam anders. Denn im September 2016 wurde sie von […]

11 Feb, 2017

Kastration 13 : Lisa ( Sizilien)

Die Strassenhündin Lisa lebt in der ländlichen Region hinter Bagheria, auf diesem Stück Land ist wohl früher einmal angebaut worden, aber seit Jahren ist alles mit Gras und Unkraut zugewachsen, nur das Tor ist noch geblieben. Eine tierliebe Frau aus Bagheria fährt jeden Tag vorbei und wirft ein paar Happen übers Tor, ansonsten hat die […]

08 Feb, 2017

Der ausgesetzte Baldo ist jetzt in Sicherheit

Vor 2 Tagen entdeckten zwei tierliebe junge Leute einen kleinen ungefähr 10 Wochen alten Welpen direkt vor dem Krankenhaus in Atripalda. Er hatte sich voller Angst unter dem Auto versteckt, zitterte und jaulte. Der arme kleine Kerl war wohl erst vor kurzem ausgesetzt worden und in seiner Not sah er diesen Ort als sicher an, […]

07 Feb, 2017

Beccy (=Rebecca)

Rebecca hat ihr Zuhause gefunden. Was lange währt, wird endlich gut, sehr gut sogar. Sie lebt jetzt im hohen Norden hinterm Deich. Sie hat eine Freundin, Meggie, eine 13 jährige Hündin aus einem deutschen Tierheim. Gleich beim ersten Treffen haben sich die beiden Hündinnen super verstanden. Zu ihrer neuen Familie gehören noch 2 Katzen und […]

06 Feb, 2017

Aktion Hund der Woche : Zeus

Unser wenige Monate alter Zeus wartet noch immer auf ein Zuhause! Er ist ein völlig unkomplizierter und welpentypisch stark verspielter Junghund, der jeden im Canile zum Lachen bringt. Große Hunde, Mädels, Rüden, Menschen, er kommt mit allem zurecht, was ihm über den Weg läuft… Zeus soll nun so schnell wie möglich eine Bezugsperson finden und […]

05 Feb, 2017

Oscar

Und wieder ein Ausgesetzter. Wieder ein Hund, den man nicht mehr wollte und dessen man sich einfach entledigt hat. Vor zwei Tagen, als die Tierschützer von AIPA auf die Raststätte an der Autobahn fuhren, sahen sie den circa 5 Monate alten Maremannomischling dort herumstreifen, wohl auf der verzweifelten Suche nach Futter. Als sie auf ihn […]

04 Feb, 2017

Die „Schnee“-Welpen

Vor kurzem rettete das Team von Aipa mehrere Welpen aus einer dramatischen Situation: Es war Minus 10 Grad kalt und es schneite unaufhörlich, als sie sieben circa 8-9 Wochen alte Welpen ( sechs Mädels und einen Rüden ) fanden, abgestellt in einem Karton mitten im Schnee. Wäre eine weitere Nacht vergangen, hätten sie das nicht […]

29 Jan, 2017

DANKE!

Endlich ist das von der Firma Bosch gespendete Welpenfutter bei Andrea und seinen Helfern in den verschneiten Bergen in Alta Irpinia angekommen! Die Helfer sind überwältigt von der Hilfsbereitschaft! Danke auch noch einmal an unser liebes Mitglied Renate, die den Transport gesponsort hat und an Sonja für die Beschaffung der Sachspende!

20 Jan, 2017

Quarantäne Box für das Canile

Im Canile AIPA muss oft improvisiert werden. Damit erkrankte Hunde separiert werden können war es schon immer Angelas Traum, eine sogenannte Quarantäne-Box zu haben. Dank Eurer Hilfe konnten wir ihr diesen Traum jetzt erfüllen, denn Sie wurde nun angeliefert. Damit ist es jetzt möglich, besondere (u.a. hygienische) Bedingungen) zu erfüllen und die Tiere bestmöglich zu […]

19 Jan, 2017

Kastrationen 11+12 : Sissi und Miki (Sizilien)

Wir wurden von Christel, einer in Sizilien lebenden Tierschützerin um Hilfe für die beiden Hündinnen Sissi und Miki gebeten. Beide wurden von einem sehr tierlieben Mann als Welpen von der Autobahn bei Palermo gerettet und seitdem dort betreut. Wir halfen gerne, denn nur so kann unendliches Tierleid verhindert werden. Beide wurden inzwischen kastiert; sie haben […]

18 Jan, 2017

Danke von Herzen an alle Spender !

DANKE! DANKE! Am 13.Januar erreichten die vor Weihnachten gesammelten Sachspenden das Canile in Atripalda. Angela und ihr Team sind überwältigt von der Hilfsbereitschaft der deutschen Tierfreunde! Danke ganz besonders an Laura für’s Organisieren des Trockners, an Andrea für den Transport desselben und auch an unsere Sonja für die Spendenbeschaffung bei diversen Unternehmen. Ein weiteres großes […]

17 Jan, 2017

Rettung in höchster Not

Diese sieben Welpen, sechs Mädchen und ein Rüde, wurden bei 20 cm Schnee und eisiger Kälte in den Bergen von Alta Irpinia ausgesetzt. Erbarmungslos. Gott sei Dank wurden die Tierschützer von Aipa verständigt, die sich umgehend auf den Weg machten. Als sie dort ankamen, fanden sie sich eng aneinander drängende frierende Welpen vor, die diese […]

17 Jan, 2017

Hilfe für ein Tierheim in Sizilien

Aus Sizilien erreichte uns von dem Projekt „I randagi di Caterina“ ein Hilferuf. Sie hatten alle Futtervorräte aufgebraucht! Wir haben kurzentschlossen geholfen und 600 kg Trockenfutter geschickt. Eine Helferin hat jetzt zwar keinen Platz mehr im Esszimmer…aber die Fellnasen haben wieder etwas zu fressen! Sie möchten uns dabei helfen zu helfen? Dann spenden Sie bitte […]

12 Jan, 2017

Aktion Hund der Woche : Megan

Die Tierschützer von Aipa Alta Irpinia waren im Spätherbst auf einer Fütterungstour bei den Straßenhunden, als sich ihnen vorsichtig die circa 1 Jahr alte Megan näherte, wohl verzweifelt nach Futter suchend. Sie hat eine Art Eisenreifen um den Hals und war nur noch Haut und Knochen. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu […]

12 Jan, 2017

Futter für Fitness

Heute möchten wir Euch mal von einer klassischen Win-Win Situation berichten : Ein liebes Mitglied unseres Vereins, Sabrina, stellte den Kontakt zu dem Fitnesscenter Taifun Fitness Star in Staßfurt her. Doreen, selbst zweifache Hundemama, hatte schon in der Vergangenheit Aktionen für den Tierschutz durchgeführt und wollte auch in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit für Hunde […]

07 Jan, 2017

Harte Tierschutzarbeit im tiefen Winter

Der Winter kehrte nun auch in den Süden Italiens ein. Um Atripalda fielen die Temperaturen auf unter Null Grad und es fiel sehr viel Schnee. Doch die Arbeit geht weiter, sowohl im Canile Aipa in Atripalda, als auch in den Bergen von Irpinia: Im Canile in Atripalda sind viele alte Hunde, die sehr unter der […]

04 Jan, 2017

1 Euro Spendenmarathon

Stand Dezember 2016 folgen unserer Seite fast 15.000 Menschen, deren Herzen auch für die Hunde Italiens schlagen. Würden viele dieser Follower jeden Monat nur 1 Euro spenden, könnten wir viel Gutes tun. Es ist noch nicht mal eine Tasse Kaffee, auf die Sie verzichten müssten! Wir glauben an die Stärke unserer großen Gemeinschaft, wir glauben […]

29 Dez, 2016

Fabiola

Fabiola ist eine noch junge kleine Hündin (geb. 2015), die zurückgelassen in einem Karton auf dem Feld von unserem Aipa Team gefunden und daraufhin sofort ins Canile gebracht worden war. Die arme kleine Maus hatte eine riesige Wucherung am Bauch, bei der es sich laut Tierarzt um eine Hernie, also einen Leistenbruch, handelte, der wohl von […]

29 Dez, 2016

Kastration 10 : Laila ( Sizilien)

Laila ist eine Straßenhündin in Sizilien. Sie hält sich stets in einer Gegend auf, wo sich viele bewohnte Einfamilienhäuser befinden und wird auch von einigen der dortigen Anwohner regelmäßig gefüttert. Leider gibt es aber auch Besitzer von natürlich nicht kastrierten Rüden, die sich dann beschweren, wenn Laila läufig ist. Laura wand sich nun mit der […]

21 Dez, 2016

Yuri

Das ist ein tolles Weihnachtsgeschenk! Vor fast 1,5 Jahren hatte Anna vom Projekt Confido nel Cuore den jungen Hund Yuri in einem Canile entdeckt. Er kauerte nur in einer Ecke und ließ sich von niemandem anfassen. Zu traumatisch muss das gewesen sein, was ihm im Leben vor dem Tierheim zugestoßen ist. Das Schicksal von Yuri- […]

20 Dez, 2016

Kastration 9 : Megan (Kampanien)

Im Herbst 2016 waren die Tierschützer von Aipa Alta Irpinia auf ihrer alltäglichen Fütterungsrunde unterwegs, als sich ihnen sehr vorsichtig eine wohl ausgesetzte Hündin näherte : Megan. Die circa 1 Jahr alte Setterhündin war nur Haut und Knochen, musste wohl schon lange nichts mehr gefressen haben. Der Hunger hatte ihr den Mut gegeben, sich den […]

16 Dez, 2016

Freistellungsbescheid erneut erteilt

Lieber Spender, Förderer, Mitglieder und Unterstützer, mit Schreiben vom 29.11.2016 wurde unserem Verein seitens des Finanzamtes Würzburg erneut der Freistellungsbescheid für 2013 bis 2015 zur Körperschaftssteuer und Gewerbesteuer erteilt. Wir freuen uns, dass unsere transparente und verantwortungsbewusste Arbeit hier erneut ihre Bestätigung fand. Hier finden Sie das Schreiben des Finanzamtes im Orginal.

15 Dez, 2016

Kastration 8 : Sapi ( Sizilien)

In Aspra /Sizilien befindet sich der Straßenhund Sapi, der dort in einer Bauruine „wohnt“ und von der Tierschützerin Marianna Vitale und einer Anwohnerin auch immer wieder Futter bekommt. Deshalb bleibt er auch meist im Umkreis dieser Ruine. Doch vor kurzem war er für 3 Tage verschwunden und Marianna war sehr besorgt. Sapi hatte wohl den […]

10 Dez, 2016

Welpenrettung in den Bergen von Alta Irpinia

Die Tierschützer von Aipa Alta Irpinia werden immer wieder mit Welpen in Not konfrontiert. Diese kleinen armen Welpen fanden sie vor einigen Tagen in einem verlassenen Bauernhof, wo sie durch lautes Winseln auf sich aufmerksam gemacht hatten. Zunächst dachte man, sie seien ausgesetzt worden, doch in den letzten Tagen verdichteten sich die Hinweise auf eine […]

06 Dez, 2016

Entwurmungstabletten für die Hunde im Canile Aipa

Derzeit befinden sich ca. 170 Hunde im Canile Aipa. Nun stand die so wichtige Entwurmung an, die eigentlich zulasten der Gemeinde von Atripalda gehen müsste, da es sich um ein kommunales Tierheim handelt. Doch wie immer wurde das Canile auch hier wieder im Stich gelassen und es kam nichts….. Wir haben daraufhin 4 Packungen a […]

06 Dez, 2016

Rettungsaktion auf der Autobahn

In der Nacht auf Samstag meldete sich ein LKW Fahrer, der auf der Autobahn von Avellino nach Salerno einen kleinen Hund gesichtet hatte, der dort in Lebensgefahr war. Angela – selbst Polizistin – aktivierte daraufhin bei Tagesanbruch ihre Kollegen und machte sich zusammen mit einem Tierarzt und Hundefänger auf den Weg. Dort angekommen sahen sie […]

26 Nov, 2016

Die Aktion „Schenke Liebe 2016“

Liebe Tierfreunde, wir möchten Sie alle auf eine wunderbare Aktion des Tierschutz Shops hinweisen : Die Aktion „Schenke Liebe 2016„. Die Arbeit von 20 ausgewählten Vereinen, die sich für die Straßenhunde in Europa kümmern, sollen so die Chance bekommen, viele hungrige Mäuler zu stopfen und ihnen gerade jetzt vor Weihnachten helfen zu können. Uns auch […]

16 Nov, 2016

Paolo

Paolo und Kira sind wieder vereint ! Paolo ist ein ca. 5 Jahre alter Settermischling. Er wurde – wie immer – ausgesetzt, wohl deshalb, weil er schlecht jagte.. Als AIPA-Mitarbeiter ihn fanden, war er in einem schlimmen Zustand, abgemagert und ausgetrocknet, doch Paolo erholte sich dank der Fürsorge der AIPA Mitarbeiter schnell und wurde ein […]

08 Nov, 2016

Kastration 7 : Bella ( Sizilien)

Die Hündin Bella befindet sich derzeit im Canile Termini Imerese. Man sieht sie auf dem Bild in einer Box zusammen mit dem Sohn. Die beiden wurden, zusammen mit weiteren drei Welpen außerhalb der Stadt aufgegabelt, in einer Zone, wo immer wieder vergiftete Hunde gefunden werden. Deshalb hat Laura sie mit ihren vier Welpen von dort […]

06 Nov, 2016

Kastration 6 : Atena (Sizilien)

Die beiden Geschwister Atena und ihr Bruder wurden klein und mager auf dem Land in der Nähe eines Feldweges gefunden, neben ihnen der tote Körper des dritten Geschwisterchens. Die Person die sie gefunden hat, hat die sizilianische Tierschützerin Marianna Vitale verständigt, die ihnen jeden Tag Futter gebracht und auch Entwurmungspaste hineingemischt hat, da die beiden […]

02 Nov, 2016

Kastration 3-5 : Lisa, Lola und Lele (Sizilien)

Lisa, Lola und Lene sind 3 Hündinnen, die sich derzeit im sizilianischen Refugium „I randagi di caterina“ befinden, nachdem man sie im Frühjahr dort vor dem Tor ausgesetzt hatte. Nach ihrer Gesundung wurden sie dann im Refugium aufgenommen und damit in Sicherheit gebracht. Francesca wand sich nun mit der dringenden Bitte an uns, ihr bei […]

30 Okt, 2016

Wir halfen in Sizilien

Hilfe für das Projekt „I randagi di Caterina“ Und auch aus Sizilien erreichte uns ein verzweifelter Hilferuf. Die Futtervorräte waren aufgebraucht, es gab keine Welpenmilch mehr und auch kein Geschirr und keine Leinen mehr. Wir entschlossen uns kurzerhand, auch hier zu helfen. Wir haben 440 kg Hundefutter, 8 kg Welpenmilch und 3 Komplettsets mit Geschirr […]

29 Okt, 2016

Remo

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass der kleine Remo nun ein Zuhause in Italien gefunden hat. Ausgesetzt mit seinen Geschwistern war er von Aipa aufgenommen und die letzten Monate versorgt worden. Nun konnte auch er das Canile verlassen. Kleiner Remo, wir wünschen Dir ein glückliches Hundeleben im Kreis Deiner Familie! Danke an die Teilpatin […]

23 Okt, 2016

Aktion Hund der Woche: Helen

Helen und ihre Schwester wurden als Welpen im Jahr 2006 einfach vor dem Canile Aipa ausgesetzt und zurückgelassen. Ihre Schwester hatte das Glück schon bald ein Zuhause zu finden, aber Helen durfte dieses Glück nie erfahren. Sie wartet noch immer im Canile auf ihr großes Glück. Niemand sah diese wunderbare Hündin, keiner nahm sie wahr, […]

23 Okt, 2016

Spendenaktion am Münchner Flohmarkt

Heute habe ich am Flohmarkt in meiner Heimatstadt alles mögliche verkauft und die Gelegenheit genutzt, den Münchnern unsere Projekte vorzustellen. Es war schön zu sehen, wie viele Hundefreunde mehr über unsere Arbeit erfahren und einen Infoflyer mitnehmen wollten. Gleichzeitig konnte ich insgesamt 60 € Spenden für unsere Vierbeiner einnehmen. Am Flohmarkt geht es zwar normalerweise […]

18 Okt, 2016

Die Sachspenden sind im Canile AIPA eingetroffen!

Die Sachspenden sind eingetroffen! Wieder einmal blieb den Helfern des Canile AIPA der Mund offen stehen ob der vielen, tollen Spenden, die der LKW aus Deutschland angeliefert hat. Dank unseres lieben Mitglieds Renate, die den Transport gesponsert hat, konnten wieder viele hilfreiche Dinge nach Atripalda gebracht werden. Hundehütten, Decken, Handtücher und eine großzügige Sachspende der […]

16 Okt, 2016

Matthew

Matthew wurde mit seinen Geschwistern Dakota und Wendy auf einer Müllhalde ausgesetzt. Völlig verängstigt suchten die drei Geschwister Schutz vor der sengenden Sonne zwischen Autoreifen und Plastiksäcken. Wieder waren es die Mitarbeiter von AIPA Alta Irpinia, die sich wie schon so oft schnell auf den Weg machten, um die kleinen Hundeseelen zu retten. Nachdem seine […]

16 Okt, 2016

Dakota

Dakota wurde mit ihren Geschwistern Wendy und Matthew auf einer Müllhalde ausgesetzt. Völlig verängstigt suchten die drei Geschwister Schutz vor der sengenden Sonne zwischen Autoreifen und Plastiksäcken. Wieder waren es die Mitarbeiter von AIPA Alta Irpinia, die sich wie schon so oft schnell auf den Weg machten, um die kleinen Hundeseelen zu retten. Zusammen mit […]

16 Okt, 2016

Wendy

Wendy wurde mit ihren Geschwistern Dakota und Matthew auf einer Müllhalde ausgesetzt. Völlig verängstigt und ohne Mutter suchten die drei Geschwister Schutz vor der sengenden Sonne zwischen Autoreifen und Plastiksäcken. Wieder waren es die Mitarbeiter von AIPA Alta Irpinia, die sich wie schon so oft schnell auf den Weg machten, um die kleinen Hundeseelen zu […]

16 Okt, 2016

Chikka

Chicka wurde als Welpe ausgesetzt auf der Piazza in einem Bergdorf in Alta Irpinia. Völlig alleine, verängstigt und auf sich gestellt, irrte sie umher, an einem völlig fremden Ort, viele Menschen um sie herum und der Lärm der Autos. um sie herum lösten große Angst in ihr aus. Als am Morgen Kinder zum Spielen auf […]

16 Okt, 2016

SOS Canile AIPA

Das Canile Aipa braucht dringend unsere Unterstützung! Jeder, der unseren Publikationen folgt, weiß um die liebevolle Versorgung der fast 200 Hunde im Canile Aipa. Dieses „Canile“ ist eine rühmliche Ausnahme in einer Region, in der ansonsten ausschließlich privat geführte Hundelager anzutreffen sind, in denen leider meist der Profit und nicht das Wohlergehen der Hunde im […]

14 Okt, 2016

Welpenflut und Futternot

Welpenflut und Futternot bei AIPA Alta Irpina Fast täglich finden die Helfer von AIPA Alta Irpinia in ihrem Territorium ausgesetzte Welpen – eine Katastrophe ohne ein eigenes Refugium. Notdürftig werden die Welpen über in provisorischen Unterkünften untergebracht. Zusätzlich zu den Kosten für Impfungen kommen natürlich auch die Kosten für Welpenfutter.   Wir vom Tierschutzprojekt Italien […]

11 Okt, 2016

Antonia berichtet von ihrer Zeit als Volontärin im Canile AIPA

Ich verfolge schon seit ein paar Jahren die Problematik von Straßenhunden in Europa und verschiedene Projekte, wie die des Tierschutzsprojekt Italien e.V.s. Nachdem meine Hündin dieses Jahr verstorben war, beschloss ich meine freie Zeit nach dem Studium zu nutzen um mich endlich für Straßenhunde aktiv einsetzen zu können. Stefanie antwortete mir umgehend auf meine Anfrage […]

11 Okt, 2016

Jenny

Jenny im totalen Hundeglück! Die Schäferhündin Jenny wurde im Oktober 2014 in hochträchtigem Zustand am Tor zum Canile Aipa angebunden vorgefunden. Schon kurz danach brachte sie 8 Welpen zur Welt und die Familie wurde  – auch dank unserer Paten und Unterstützer – im Canile liebevoll versorgt. Ein großer DANK geht hier an alle, die uns […]

10 Okt, 2016

Charlie : DRINGEND Zuhause gesucht!

Dieser circa knapp 2 Jahre alte Straßenhund, der bisher in Harmonie mit den anderen Hunden lebte, von den Tierschützern von Aipa Alta Irpinia versorgt wurde und stets freundlich und zugänglich ist, sollte nun in ein schreckliches Canile gebracht werden. Als dies Aipa hörte, nahmen sie ihn zu sich, um ihm dieses schlimme Schicksal zu ersparen. […]

07 Okt, 2016

Laura

Laura : ein besonders schönes Happy End Anfang Juni 2016 fand ein Spaziergänger die circa im Februar 2016 geborene kleine Laura unter einer Parkbank in Atripalda. Sie saß dort mit einer großen klaffenden Wunde an der rechten Hinterpfote in einem Karton und jaulte herzerweichend. Und so eilten sofort die Helfer des Canile Aipa herbei und […]

02 Okt, 2016

Die Spenden für das Canile Aipa trafen ein!

Am 30.September 2016 machte sich unser Mitglied Andrea wieder auf den langen Weg von Münster zum Canile Aipa in Atripalda. Auch dieses Mal hatte sie das ganze Auto vollgepackt mit gesammelten Spenden für die Hunde und das Canile. Und auch dieses haben so viele tolle Menschen ( und Firmen ) dazu beigetragen : Der Barf […]

01 Okt, 2016

Nach 8 JAHREN im Hundelager endlich frei!

Das Canile Aipa nahm aktuell den Hund Tano auf, dessen Geschichte nicht nur sehr traurig ist, sondern die auch das ganze kranke System, welches hier hinter all dem Leid steckt, aufzeigt. Aipa schreibt dazu zusammengefasst und in freier Übersetzung: „Wir haben Tano im Jahr 2008 kennengelernt, als er zusammen mit anderen 40 Straßenhunden von der […]

29 Sep, 2016

Kastration 2 : Camilla (Kampanien)

Camilla befindet sich in Kampanien und wird von AIPA ALTA IRPINIA versorgt. Die ausgesetzte Setterhündin hatte sich dort in einem LKW Hänger zur Geburt ihrer Kleinen zurückgezogen. Nachdem die Säugephase vorbei und sie wieder gesund war, konnte sie nun kastriert werden. So, Camilla, nun musst Du nicht mehr verzweifelt versuchen, Deine Welpen irgendwie durchzubringen, in […]

27 Sep, 2016

Lella

Lella – oder besser: Manchmal werden Wunder wahr… Manchmal gibt es im Tierschutz kleine große Wunder. So eins ist uns gerade passiert! Vor 1,5 Jahren haben wir die Hündin Lella das erste Mal kennengelernt. Eine pummelige, ganz liebe ältere Dame, die sich sofort an uns geschmiegt hat. Alleine bei dem Gedanken, dass sie schon ihr […]

13 Sep, 2016

Kastration 1 : Ronda ( Kampanien)

Ronda, eine in den Bergen lebende Straßenhündin, gebar schon mehrfach Welpen, immer in der Nähe der Feuerwehr in der Region Alta Irpinia in Kampanien. Diesen ewigen Kreislauf haben wir nun unterbunden. Jetzt kann sie ohne diese Not leben und wir haben damit viel Leid für sie selbst und ihre Nachkommen verhindert. Ronda wurde nach der […]

07 Sep, 2016

Die italienische Bürokratie…

In unserer letzten Publikation hatten wir davon berichtet, dass die Gemeinde den Bebauungsplan geändert und die Errichtung eines Canile auf dem von uns angestrebten Grundstück damit genehmigt hatte. Nun ist es aber so, dass unsere potenziellen Sponsoren eine offizielle schriftliche Genehmigung der Gemeinde benötigen, aus der explizit hervorgeht, dass eben genau dieses von uns geplante […]

30 Aug, 2016

Pepe

Im Frühsommer wurde der Welpe Pepe auf einer Müllhalde in den Bergen von Irpinia ausgesetzt. Doch Pepe und seine Schwester hatten Glück und wurden von den Tierschützern von Aipa Alta Irpinia gefunden und in Sicherheit gebracht. Dank deren kompetenter Betreuung und ganz viel Liebe entwickelte sich Pepe prächtig. Und Pepe`s Glücksträhne hielt an, denn nun […]

29 Aug, 2016

Cielo sucht ganz dringend ein Zuhause !!!

Auf unserer Reise nach Kampanien trafen wir auf den kleinen Cielo, einen im März 2016 geborenen kleinen süßen Welpen. Er ist in seinem noch kurzen Leben schon durch viele Hände gegangen. Zuletzt landete er auf einem Bauernhof, wo er an einer 1 Meter langen Schnur angebunden war. Von dort haben ihn die Tierschützer befreit. Nun […]

29 Aug, 2016

Rex

Dieser wunderschöne Schäferhund wurde vor Mitte April 2016 in Atripalda ausgesetzt und Anwohner berichteten von herzzereißenden Szenen. Denn Rex schloß sich jedem Spaziergänger an, wedelte bei jedem angeleinten Hund, der gerade mit seinem Herrchen spazieren ging mit dem Schwanz, als wäre es ein altbekannter Freund. Er wollte ein Zuhause, wollte Anschluß finden, wollte nicht alleine […]

21 Aug, 2016

Aktion Hund der Woche : Marlene

Es gibt Hunde, mit denen man sich seelisch sofort „verbindet“, zu denen man schnell einen Zugang findet. Marlene ist eine solche Hündin. Sie kam als ausgesetzte Welpin im Frühjahr 2014 in das Canile zu Angela und bekam seitdem keine einzige Anfrage. Dabei ist die mittlerweile 2,5 Jahre alte Marlene nicht nur wunderschön, sondern im Wesen […]

18 Aug, 2016

Wir halfen in Sizilien

Vor kurzem erreichte uns ein Hilferuf von Francesca Santamaria, die das Refugium „I randagi di Caterina“ in Sizilien leitet. Die Zahl der aufgenommenen Notfälle ist dort im Sommer sehr angestiegen und gerade jetzt sei die Versorgung der Hunde mit Wasser ein echtes Problem, da die Wasserpumpe kaputt gegangen war. Deshalb halfen wir spontan und überwiesen […]

17 Aug, 2016

Sachspendenaufruf für die Hunde des Canile AIPA

Liebe Tierfreunde, unser liebes Mitglied Renate hat wieder eine Sammelstelle eingerichtet, zu der Sachspenden für das Canile AIPA geschickt werden können. Es mangelt an allen Ecken und Enden. Besonders gebraucht werden diesmal solche Hundehütten aus Kunststoff. Aber auch Bettlaken und Handtücher werden immer wieder gebraucht, genauso wie Decken, um der kommenden kalten Jahreszeit zu trotzen.. […]

17 Aug, 2016

Aktion Hund der Woche : Poppy

Sie geht gerne an der Leine spazieren und ist die aktuelle Freundin von Bonny. Zusammen stehen sie immer auf den Dächern der gespendeten Hundehütten und beobachten das Geschehen und auch Schmusen kommt da nicht zu kurz. Doch Bonny wird das Canile bald verlassen, der er hat ein Zuhause gefunden! Wir hoffen so sehr, dass auch […]

16 Aug, 2016

Eine hübscher als die andere…und trotzdem ausgesetzt

Die drei Schwestern Wendy, Lulu und Sharon hatten Glück im Unglück. Sie wurden ausgesetzt, wurden aber in Atripalda gefunden und gleich von dem Team des Canile AIPA versorgt. Am Anfang waren die ca. 3 Monate alten Schwestern (Stand August 2016) noch sehr ängstlich und schüchtern, aber durch die täglichen Streicheleinheiten der Pfleger haben sie kaum […]

12 Aug, 2016

AIPA rettete die kleine Chicka

Chicka ist ein circa 3-4 Monate altes Hundemädchen. Wohl gestern wurde sie nachts aus dem Schlaf gerissen, zu einer Piazza gefahren und dort ausgesetzt, ohne Wasser, ohne Futter. Man kann sich leicht vorstellen, welche Ängste das bei ihr ausgelöst haben muss. Ein völlig fremder Ort, viele Menschen und der Lärm der Autos um sie herum. […]

07 Aug, 2016

Aktion Hund der Woche : Rosaria

Die jetzt circa 5 Jahre alte Rosaria lebt seit einem guten Jahr im Canile. Sie wurde von tierlieben Spaziergängen apathisch in einem Pinienhain in den Bergen von Atripalda gefunden. Sie war wohl ausgesetzt worden und hatte nun aufgegeben, wollte oder konnte nicht mehr kämpfen und hatte sich zum Sterben zurückgezogen. Rosaria war in einem schlimmen […]

04 Aug, 2016

Große limitierte Gürteltaschen-Aktion für die Hunde Italiens !

Ihr könnt eine Gürteltasche gebrauchen? Ihr wollt etwas Gutes tun? Hier die Möglichkeit für beides ! Wieder eine tolle Aktion der Püppi Production! Ihr müsst aber schnell sein, da nur eine begrenzte Stückzahl zur Verfügung steht! Wir wollen natürlich unseren Teil beitragen und sorgen für die erste Leckerchen Füllung bei Bestellung bei uns. Die Püppi […]

31 Jul, 2016

Aktion Hund der Woche : Paolo

Der circa 5 Jahre alter Settermischling wurde ausgesetzt und kam so in das Canile AIPA. Als er eintraf, war er in einem schlimmen Zustand, doch inzwischen ist er nicht nur gesund, sondern hat auch seine seelischen Traumen hinter sich gelassen. Er ist in einem Gehege mit unserer Kira und die beiden spielen für ihr Leben […]

25 Jul, 2016

Kira

Kira erging ihr so wie fast allen : sie wurde als Welpe ausgesetzt; doch sie hatte „Glück“ und wurde schnell im Canile Aipa adoptiert. Doch dann – nach ca. 1,5 Jahren – kam sie zurück. Begründungen waren wie immer fadenscheinig, angeblich Umzug usw….. Kira zeigte sich als italienische Power in Reinkultur und hohem Bewegungsdrang, gleichzeitig […]

24 Jul, 2016

Puzzola braucht Spezialfutter

Im Canile Aipa sind fast 200 Hunde zu versorgen. Angefangen vom kleinen Welpen bis hin zum sehr alten Hund. Und jeder der Hunde wird hier nicht nur mit Futter versorgt, sondern das AIPA Team kümmert sich um die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen. Eine, die aktuell und dann wohl auch langfristig Hilfe braucht, ist Puzzola. Die […]

23 Jul, 2016

Vier Aipa-Hunde im Glück

Am Donnerstag, den 21.Juli, war wieder ein aufregender Tag, den 4 Hunde aus dem Canile AIPA wurden sehnsüchtig von ihren neuen Hundeeltern am Frankfurter Flughafen erwartet! Am Morgen hatte sich Angela mit 2 Transportboxen, „gefüllt“ mit je 2 Hunden, auf den Weg zum Flughafen Neapel gemacht. Dort ging es dann nach Frankfurt, wo sie mit […]

19 Jul, 2016

DANKE Hero und Angie!

Am 9.Juli feierten unsere Mitglieder Hero und seine Frau Angie im Kreis vieler Freunde Geburtstag. Aber hier wurde nicht nur gefeiert, sondern Hero und Angie dachten wieder an die Hunde, denen es nicht so gut geht. Und so schrieben sie auf die Einladungskarte, dass sie sich statt Geschenken eine Spende für das Tierschutzprojekt Italien wünschen! […]

18 Jul, 2016

DANKE Andrea!

Andrea B., ein sehr aktives Mitglied unseres Vereins, feierte vor kurzem Geburtstag und statt Geschenken bat sie ihre Gäste um eine kleine Spende für unsere Vereinsarbeit. Und dabei kam die stolze Summe von EURO 160.- zusammen ! Vielen Dank an Deine tolle Aktion Andrea und danke auch an Deine tierlieben Gäste! Wir möchten die Gelegenheit […]

06 Jul, 2016

Camilla – Kampanien

Das ist „Camilla die Traurige“. So haben die Tierschützer von Aipa Alta Irpinia diese Setterhündin genannt. Und sie ist die erste Hündin, die über unsere neue Kastrationskampagne kastriert werden soll. Sie gehörte wohl einem Jäger und hat nicht erfolgreich gejagt. Die Konsequenz ist immer diesselbe : sie wurde ausgesetzt. Und damit begann ihr hartes „Leben“ […]

03 Jul, 2016

DANKE an alle Spender! Sonnenschutznetze sind angebracht!

Vor kurzem publizierten wir einen Hilferuf betreffend dringend benötigte Sonnenschutznetze im Canile Aipa. Bei über 40 Grad Hitze sind diese Schattenspender für die Hunde in den Gehegen sehr wichtig und nicht alle Zwingerbereiche waren damit ausgestattet. Dank der uns erreichten Spenden konnten wir dem Canile Aipa nun dabei helfen, über allen Gehegebereichen, die noch keinen […]

30 Jun, 2016

Speed : Weggeworfen wie Müll

Man ist auch nach Jahren des aktiven Tierschutzes in Italien immer wieder geschockt, wenn man diese Dinge erlebt. Gewöhnen kann und will man sich einfach nicht an diese Grausamkeiten… Heute wurde der kleine circa 8-10 Wochen alte Speed ausgesetzt. Man steckte ihn in einen Karton und überließ ihn dort sich selbst, wohl wissend, dass er […]

27 Jun, 2016

AIPA auf dem Stadtfest in Atripalda

Auch dieses Jahr fand der sogenannte „Children`s Day“ in Atripalda statt, der meist von Tausenden von Bürgern besucht wird. Da dieses Fest wie gewohnt stark frequentiert wird, ist AIPA jedes Jahr mit einem Stand vertreten, um Menschen aufzuklären, zu informieren und auf das Schicksal der Hunde im Canile AIPA hinzuweisen. Diese Maßnahme ist von enormer […]

25 Jun, 2016

Sally

Sally hat ein Zuhause ! Im Februar klingelte nachts um 2 Uhr das Telefon bei Angela. Eine tierliebe Anwohnerin von Atripalda hatte beobachtet, dass die circa 2-3 Jahre alte Segugiomix Hündin Sally aus einem fahrenden Auto geworfen worden war. Also machten sich Angela und Michelangelo sofort auf den Weg, da sie schlimme Verletzungen befürchteten. Doch […]

22 Jun, 2016

Wir starten unsere Kastrationskampagne in Italien !

Tiere zu schützen und all das Leid auf den Straßen zu bekämpfen, kann durch verschiedene Maßnahmen geschehen. Doch viele dieser Maßnahmen wie z.B. Vermittlungen, Versorgung mit Hundefutter, Hilfe bei der tierärztlichen Versorgung etc. hilft dann nur aktuell und punktuell, ändert aber langfristig an der Gesamtsituation nichts. In Italien geht man von circa 150.000 Straßenhunden aus, […]

20 Jun, 2016

Hund der Woche : Sally

Die circa 3 Jahre alte Segugiomixhündin Sally ist seit Februar 2016 bei Angela im Canile. Damals wurden Michelangelo und Angela mitten in  der Nacht aus dem Bett geklingelt, da man beobachtet hatte, dass jemand eben diese junge Hündin aus einem fahrenden Auto geworfen hatte und so eilten sie schnell zu ihr und brachten sie ins […]

06 Jun, 2016

Gioia sucht ein Zuhause

Vor kurzem hatten wir von der zuckersüßen Gioia berichtet. Die kleine süße Maus wurde – wie so viele andere – ebenfalls ausgesetzt, dann aber gerettet und zunächst auf einer Pflegestelle untergebracht, von wo aus man eine Familie für sie finden wollte, denn das Canile AIPA platzt derzeit schon aus allen Nähten… Und es sah tatsächlich […]

06 Jun, 2016

Laura in großer Not

Heute ging ein junger Mann mit seinem Hund in Atripalda spazieren. Als sie an einer Bank vorbeikamen, fing sein Hund laut an zu bellen. Der Grund dafür wurde schnell gefunden : Unter der Bank saß ein kleines Häufchen Elend alleingelassen in einem Karton, mit einer blutenden und offenen Wunde und wohl im Schock. Die Bestie […]

05 Jun, 2016

Hund der Woche : Muzzetta

Muzzetta befindet sich seit März 2015 im Canile von Angela. Auch ihr erging es so wie Tausenden : Sie wurde ausgesetzt. Dann freundete sie sich wohl mit Phil an, mit der sie durch die Straßen streifte, um Futter zu finden. Angela brachte sie in ihr Canile und ließ sie sterilisieren. Dort war sie mit ihrer […]

04 Jun, 2016

Notbox für Welpen im Canile AIPA

Mit großer Freude können wir heute von der im Canile Aipa aufgestellten neuen Box für die Aufnahme von ausgesetzten Welpen berichten. Die Anschaffung dieser Box war dringend geboten, da die Zahl der ausgesetzten Hunde in den kommenden Monaten jahreszeitbedingt stark zunehmen wird und daher Raum benötigt wird, um für diese kleinen Hunde in Not einen […]

30 Mai, 2016

Canella

Canella hat 5 ihrer 6 Lebensjahre im Zwinger verbracht. Sie wurde, wie es so oft geschieht, als Welpe zugelegt und dann, als aus dem „Kuscheltierchen“ ein großer Hund wurde, mit 1 Jahr ausgesetzt. Vielen Dank an ihre Patin Daniela, mit deren Hilfe Canella sehr gut versorgt war, doch auch sie sollte ein liebevolles Zuhause bekommen, […]

29 Mai, 2016

Hund der Woche : Kira

Unsere Kira aus dem Canile Aipa ist 2 Jahre alt. Es erging ihr so wie fast allen : sie wurde als Welpe ausgesetzt; doch sie hatte „Glück“ und wurde schnell im Canile Aipa adoptiert. Doch dann – nach ca. 1,5 Jahren – kam sie zurück. Begründungen waren wie immer fadenscheinig, angeblich Umzug usw….. Kira ist […]

26 Mai, 2016

Martina

Die wunderschöne Martina wurde im Winter 2015 als Welpin ausgesetzt. Als wir sie im Februar kennenlernten, eroberte sie unser aller Herz im Sturm! Was für eine liebe und bildschöne Hündin! Dank ihrer Patin Gaby war Martina gut versorgt, doch sie sollte so schnell wie möglich ein Zuhause finden, weshalb wir sehr oft auf unserer Facebookseite […]

16 Mai, 2016

Sonnenschutz für das Canile AIPA

Dank der großzügigen Spende einer in Deutschland lebenden Italienerin an unseren Verein waren wir nun in der Lage, über dem noch freien Platz im Zentrum des Canile AIPA einen 4×6 Meter großen Sonnenschutz finanzieren zu können! Damit sind die Hund nun vor der in dieser Region üblicherweise starken Sonneneinstrahlung in den nächsten Monaten geschützt und […]

15 Mai, 2016

Gioia – gnadenlos entsorgt

Das Aussetzen von Hunden geht weiter. Dieses Mal erschwischt es die kleine Gioia, die nachts durch lautes Winseln auf sich aufmerksam gemacht hatte und dadurch gefunden wurde. Sie ist circa 3-4 Monate alt und wird wohl mittelgroß werden. Gioia wurde im Canile Aipa nun erst einmal entwurmt und dann mangels Platz zunächst privat untergebracht. Sobald […]

15 Mai, 2016

Pasqualina

Es war an Ostern 2010, als die jetzt 5 Jahre alte Pasqualina als wunderschöne Welpin am Tor zum Canile AIPA angebunden worden war, weshalb man sie Pasqualina nannte, denn Pasqua bedeutet in italienisch „Ostern“… Pasqualina zeigte von Anfang an,  dass sie ein sehr mildes, liebes und eher ruhiges Wesen hat und den Kontakt zum Menschen […]

13 Mai, 2016

15 neue Hundehütten für das Canile Aipa!

Im abgelaufenen Winter 2015/2016 konnten wir durch unsere Hundehütten-Aktion vielen Hunden helfen, die Kälte und Nässe besser zu überstehen. Vor allem für die alten Hunde war dies so wichtig! Nochmals DANKE an alle, die damals mitgeholfen haben! Doch leider hatten einige der fast 200 Hunde bish