Vereinsnews

02 Jan, 2023

Ein riesiges DANKE an Euch alle !

Wir sagen Danke für ein Jahr, in dem wir viel bewegen konnten, vielen Hunden helfen und somit diese Welt ein kleines Stückchen besser machen konnten! Das alles war nur dank eurer großartigen Hilfe und Unterstützung möglich – VIELEN DANK! So viele Hunde haben dieses Jahr ihre Familie gefunden! DANKE an all unsere AdoptantenInnen!  …und an […]

12 Dez, 2022

Happy Ends kurz vor Weihnachten

Gestern war, noch ein letztes Mal für dieses Jahr, einer unserer Glückstage. Unsere letzten acht Kandidaten für das Jahr 2022 haben gestern Abend ihre Reise in ein neues Zuhause angetreten und machten sich auf den Weg in ein neues Leben! Wir sind unendlich glücklich und dankbar! Die kleine PINA, unser Welpenmädchen Ruby und die drei […]

09 Dez, 2022

Herzlichen Dank an eine liebe Spenderin

D., eine Unterstützerin, die immer wieder dabei hilft, es den Hunden im Canile Aipa so angenehm wie möglich zu machen, schickte viele Thermodecken, die in die Hütten der alten Hunde gelegt werden und die sie damit vor der Bodenkälte schützen. Als sie gestern am Canile ankamen, war die Freude groß, denn ab Januar wird auch […]

03 Dez, 2022

Wir brauchen Eure Hilfe

Langsam geht das Jahr zu Ende, wir alle haben unser Bestes gegeben und viele Hunde haben eine neue Familie gefunden. Doch trotz allen Bemühungen, sind all unsere Projekte so voll wie selten zuvor. Viele neue Hunde, ausgesetzt, schwer verletzt, meist ohne Chance alleine auf der Straße zu überleben. Sie alle sind nun in Sicherheit und […]

02 Dez, 2022

Unterstützung für eine sizilianische Tierschützerin

Marianna Vitale aus Sizilien kennen wir schon sehr lange und schätzen ihre Tierschutzarbeit vor Ort. Sie kümmert sich kontinuierlich darum, möglichst viele der dort vorhandenen Streuner zu kastrieren und arbeitet diesbezüglich schon länger mit uns zusammen. Daneben führt sie ein kleines Refugium, wo sie Platz für circa 20/25 Hunde und einige Katzen hat und dann […]

27 Nov, 2022

Rettung eines Ausgesetzten

Es gibt Menschen, die nicht helfen und nur reden oder davon ausgehen, dass es „die anderen“ schon richten werden. Aber es gibt auch Menschen, die handeln. Dieser arme kleine Hund irrte seit Tagen über die Straßen von Licata in Sizilien. Er war wohl ausgesetzt worden und wusste nicht, wohin, war offensichtlich mit der Situation restlos […]