Rolf Nowak

Rolf Nowak

Ehrenamtliche Mitarbeit
Fahrer des Transporters Franz

Als ich durch meine ehemaligen Kollegen Stefanie und Luciano vom Hundeleid in Süditalien gehört habe, stand es für mich fest: Ich helfe!
Und so möchte ich gerne meine Zeit spenden und die Hunde sicher zu ihren neuen Familien chauffieren.
Ich freue mich, nun Teammitglied des Tierschutzprojekts Italien zu sein und dabei zu helfen, dass auch ehemalige Straßenhunde ein würdiges Leben in einer Familie führen dürfen.