Angelika Danner

Angelika Danner

Ehrenamtliche Mitarbeit
Spendentool Altruja

Seit der „Adoption“ meiner Tierheimhündin vor sieben Jahren habe ich mich intensiv mit der Situation der Straßenhunde in verschiedenen Ländern auseinandergesetzt – darunter auch Italien.

Um die Situation vor Ort zu verbessern, halte ich es für wichtig einerseits Aufklärungsarbeit zu leisten und Straßenhunde zu kastrieren, andererseits aber auch die Tierheime zu unterstützen und sie nicht mit der Vielzahl an Problemen alleine zu lassen.

Im Canile Aipa hatte ich die Möglichkeit die Hunde kennenzulernen und mich mit eigenen Augen von der tollen Arbeit vor Ort zu überzeugen. Daher habe ich mich entschlossen auch weiterhin ehrenamtlich mitzuhelfen. Mir ist es dabei wichtig zu zeigen, dass auch Tierheimhunde etwas ganz Besonderes sind – mit einer eigenen Geschichte und einem eigenen Charakter. Denn auch dort gibt es einzigartige Weggefährten.  Es gilt nur den passenden Hund für den jeweiligen Menschen zu finden.