UNSERE HUNDE


Beschreibung

Tyron wurde als Welpe Anfang 2016 mit seinen Geschwistern Athos, Tod, Ted und Edwige ausgesetzt. Doch Gott sei Dank waren die AIPA Mitarbeiter wieder einmal zur Stelle und brachten sie in das Canile, wo sie seitdem versorgt werden.

Edwige und Tod haben eine tolle Familie in Deutschland gefunden, Athos befindet sich inzwischen auf einer Pflegestelle in Deutschland, doch Tyron und sein Bruder Ted hatten bisher keine Nachfrage. Das macht uns sehr traurig, da diese vier wunderschönen, gut sozialisierten Rüden nichts mehr verdient hätten, als ihren Platz in einer Familie zu finden.

Tyron ist eine richtige Frohnatur. Mit seinem süßen gelockten Fell und seinem aufgeweckten Charakter hat er schnell alle Herzen im Canile gewonnen. Er versteht sich mit allen Hunden des großen Rudels sehr gut und liebt neben Spaziergängen vor allem das Baden im Fluss oder im Plantschbecken.

Tyron ist eine richtige Wasserratte und sorgt immer für gute Laune.
Gleichzeitig genießt er aber auch jede ruhige Minute, in der er gekuschelt wird, und ist wie seine Brüder ein sehr entspannter, ausgeglichener junger Hund und legt seine anfängliche Zurückhaltund gegenüber Fremden relativ schnell ab.

Tyron und Athos beim Plantschen:

Wir alle wünschen uns daher nichts mehr, als dass Tyron und Ted endlich ihr Zuhause finden.
Sie sollen nicht ihr Leben im Canile verbringen müssen.

Ein großes DANKE an seine Patin Simone, die uns bei seiner Versorgung unterstützt!

Tyron, wir drücken fest die Daumen & sagen DANKE an alle Spendenden!

Update am 23.1.2018:

Tyron geht es soweit gut.
Mit einem Zuhause hat es noch nicht geklappt.
Hier ein aktuelles Video:

Tyron, Du schwarze Schönheit, wir hoffen weiter !

Update am 9.2.2019:

Tyron hat noch immer kein Zuhause gefunden.
Hier ein kleines Video von gestern :

Update am 19.2.2019:
Tyron und sein Bruder Ted leben nun schon drei Jahre im Canile Aipa.
Der Kontakt zur Außenwelt ist daher spärlich und so haben sie doch in der letzten Zeit beide Ängste vor Fremden entwickelt, Tyron mehr als Ted.
Beide sind keinesfalls aggressiv, sondern wollen eher flüchten, wenn sie in eine Situation geraten, die ihnen fremd ist.
Innerhalb des Freilaufs des Canile gibt es keine Probleme, dort kennen sie jeden Zwei – und Vierbeiner. Schwieriger wird es nur beim Verlassen des Canile.
Beide Hunde benötigen daher ein eher hundeerfahrenes und geduldiges Zuhause, am besten mit vorhandenem Ersthund, wo sie in Ruhe ankommen und Selbstvertrauen aufbauen können.

 

Denn beide sind wunderbare Hunde, die es so sehr verdient hätten, endlich eine Familie zu finden.

Update am 11.2.2020:
Leider wartet Tyron noch immer auf ein Zuhause.

 

 

 

 

 

Hier ein aktuelles Bild.

  • Name: Tyron – RESERVIERT
  • Rasse: Mischling
  • Schulterhöhe: Noch im Wachstum
  • Geboren: Circa Anfang 2016
  • Farbe: Schwarz
  • Kastriert: nein
  • Leishmaniose: Nicht bekannt
  • Gechippt: ja
  • Bekannte Krankheiten: Keine

Ihre Hilfe

Liebe Tierfreunde,

die Versorgung der von uns geretteten Hunde ist mit hohen Kosten für Futter, Behandlung durch den Tierarzt sowie regelmäßige Impfungen und Mittel gegen Parasiten verbunden.

Mit einer Gesamtpatenschaft ermöglichen Sie dem Hund, nach all dem Leid, das er durchgemacht hat, ein angenehmeres Leben, das er so sehr verdient hat.

Natürlich freuen wir uns auch über eine Teilpatenschaft in beliebiger Höhe. Auf dem Spendenticker sehen Sie, für welchen Hund noch Bedarf besteht.

Sollten Sie sich unsterblich in einen unserer Vierbeiner verliebt haben und möchten ihm ein warmes, liebevolles Zuhause schenken, dann füllen Sie bitte unser Vermittlungsformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und besprechen alles weitere.

Danke von Herzen!


Bei Fragen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular ereichen:
Für die Versorgung von Tyron – RESERVIERT
werden zurzeit 50€ monatlich benötigt.
Bisher wurden Patenschaften
in Höhe von 50€ abgedeckt.
50€
Wir danken den Paten von Tyron – RESERVIERT von Herzen:
1 Patin.

Möchten auch Sie Pate werden?
Sie können gerne eine einmalige Patenspende übernehmen oder eine monatliche Patenschaft um uns bei der Versorgung von Tyron – RESERVIERT zu unterstützen:

 

Wenn Sie sich für eine monatliche Patenschaft intererssieren benutzen Sie zur Anfrage bitte unser Kontaktformular