UNSERE HUNDE


Beschreibung

Pontecagnano, 22.1.2021

Als Alfonso vom Einladen der Hunde im Rahmen des 13. Transports zurück zum Refugium kam, wurde ihm von der Veterinärbehörde dieser wohl circa 9/10 Jahre alte Setter gebracht, den man auf der Straße in einem wahrlich erbärmlichen Zustand gefunden hatte.
Er wog nur noch 9 Kilo und war extrem unterernährt, sein Fell verfilzt:

Alfonso wird ihn nun erst einmal versorgen und dann zum Tierarzt bringen.
Wir werden weiter zu ihm berichten.
Bessere Bilder liegen uns derzeit leider nicht vor.

Update 26.1.2021:
Die Blutuntersuchung zeigte, dass Toni sowohl bei der Leishmaniose als auch Ehrlichose negativ ist.
Darüber freuen wir uns sehr!
Die Untersuchung seiner Augen offenbarte einen beidseitigen grauen Star.
Hier laufen nun weitere Abklärungen für eine eventuelle Operation.

Update am 28.2.2021:
Heute lernte Leni bei ihrem Besuch des Refugiums unseren Toni persönlich kennen : „Toni ist ein total lieber, zugänglicher und menschenbezogener Hund, in den man sich quasi sofort verliebt„…
Nun fehlt nur noch ein richtiges Zuhause.
Hier ein kleines Video von Toni :

  • Name: Toni – U.N.A.
  • Rasse: Setter
  • Geboren: Circa 2011
  • Farbe: siehe Bild
  • Kastriert: nein
  • Leishmaniose: negativ getestet
  • Gechippt: nein
  • Bekannte Krankheiten: Grauer Star beidseits

Ihre Hilfe

Für die Versorgung von Toni – U.N.A.
werden zurzeit 50€ monatlich benötigt.
Bisher wurden Patenschaften
in Höhe von 0€ abgedeckt.
Wir danken den Paten von Toni – U.N.A. von Herzen:

Möchten auch Sie Pate werden?
Sie können gerne eine einmalige Patenspende übernehmen oder eine monatliche Patenschaft um uns bei der Versorgung von Toni – U.N.A. zu unterstützen:

 

Wenn Sie sich für eine monatliche Patenschaft intererssieren benutzen Sie zur Anfrage bitte unser Kontaktformular