UNSERE HUNDE


Beschreibung

Pontecagnano | Januar 2022:

TEA war eine Straßenhündin und wurde die letzten 13 Jahre von Anwohnern aus der Nachbarschaft versorgt. Leider stellte man Ende 2021 einen schnell wachsenden Tumor an ihrem Bein fest und bat Alfonso um Hilfe.

Alfonso nahm sich ihrer an und brachte TEA zum Tierarzt. Leider war der Tumor bereits weit fortgeschritten, so dass nur die Amputation der Pfote blieb.

TEA hat die OP gut überstanden und ist nun Bei Alfonso im Refugium U.N.A., da sie als dreibeinige Hündin nicht mehr zurück auf die Straße kann.

Update | 12.03.2022:

Unsere arme TEA, sie hat einfach kein Glück. Heute hatte sie ihre dritte OP in nur 5 Tagen. Auch der Rest von dem bereits amputierten Bein musste heute entfernt werden, weil es einfach nicht heilen will.

Wir hoffen so sehr, dass die arme TEA es schafft.

Update | 17.03.2022:

Die arme TEA musste erneut operiert werden, leider stelle sich heraus, dass sich neue Tumormasse gebildet hat und TEAs Nieren nicht mehr richtig funktionieren. Wir versuchen alles um TEA zu retten.

Update | 20.04.2022:

TEAs Wundheilung verläuft diesmal zum Glück gut. Sie ist auf einem guten Weg! Wir hoffen so sehr, dass die arme Maus es nun endlich geschafft hat und in Ruhe gesund werden kann.

Update | 01.05.2022:

TEA hat es nun wohl endlich geschafft und wird langsam aber sicher gesund! Weiter so kleine TEA!

Update | 15.05.2022:

TEA ist so eine bezaubernde Hündin! Trotz ihres schweren Weges mit all den Operationen ist sie so voller Lebensfreude und begrüßt alle Besucher des Refugiums. Sie liebt es gestreichelt zu werden. Es wäre so schön, wenn auch TEA trotz ihrer Einschränkung noch einmal die Liebe eines eigenen Zuhause erfahren darf.

Wer schenkt TEA sein Herz und ein Zuhause?

  • Name: TEA – ACL
  • Rasse: Mischling
  • Geboren: ca. 2009
  • Farbe: siehe Bild
  • Kastriert: ja
  • Leishmaniose: negativ
  • Gechippt: ja

Ihre Hilfe

Liebe Tierfreunde,

die Versorgung der von uns geretteten Hunde ist mit hohen Kosten für Futter, Behandlung durch den Tierarzt sowie regelmäßige Impfungen und Mittel gegen Parasiten verbunden.

Mit einer Gesamtpatenschaft ermöglichen Sie dem Hund, nach all dem Leid, das er durchgemacht hat, ein angenehmeres Leben, das er so sehr verdient hat.

Natürlich freuen wir uns auch über eine Teilpatenschaft in beliebiger Höhe. Auf dem Spendenticker sehen Sie, für welchen Hund noch Bedarf besteht.

Sollten Sie sich unsterblich in einen unserer Vierbeiner verliebt haben und möchten ihm ein warmes, liebevolles Zuhause schenken, dann füllen Sie bitte unser Vermittlungsformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und besprechen alles weitere.

Danke von Herzen!


Bei Fragen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular ereichen:
Jetzt Patenschaft übernehmen!
Helft uns dabei Hunden wie TEA – ACL zu helfen und ihre tägliche Versorgung sicherzustellen!

 

Wenn Sie sich für eine monatliche Patenschaft intererssieren benutzen Sie zur Anfrage bitte unser Kontaktformular