UNSERE HUNDE


Beschreibung

Pontecagnano am 14.12.2020

Gestern wurde Alfonso von der Veterinärbehörde einer in der Nähe befindlichen Gemeinde angerufen.
Man habe den Straßenhund Spike, wohl 4 Jahre alt, eingefangen und er sei kastriert worden.
Nun wollte man wissen, ob man ihn zur postoperativen Nachsorge ein paar Tage im Refugium von Alfonso unterbringen könne, um ihn dann wieder auf die Straße zu bringen.
Alfonso wird Spike aufnehmen.
Und er hat auch, um Spike ein sofortiges Wiederaussetzen auf die Straße zu ersparen, mit der Behörde auusgemacht, dass er nun erst einmal bis März 2021 im Refugium bleiben darf.
Dann wird man weitersehen…

Wir freuen uns, dass Spike damit erst einmal in Sicherheit ist.
Er wirkt gesund und auch sehr zutraulich und wird jetzt auch die übliche Erstversorgung erhalten (Tierarztcheck, Blutabnahme und Test auf MMK, Impfung, Entwurmung).
In einem ersten Test auf Leishmaniose und Ehrlichose am 14.12.20 war er erfreulicherweise negativ!

Wir werden weiter über Spike berichten.

Allgemeine Info zur Vermittlung am 15.12.2020:
Um Spike eine Eingewöhnungszeit zu geben und tierärztlich durchchecken zu lassen sowie genauere Aussagen über seinen Charakter und Laborwerte machen zu können, bitten wir um 2-4 Wochen Geduld.
Danach werden wir uns mit einem Update zu ihm melden und Infos geben.

Update am 26.12.2020:
Spike macht sie wunderbar.
Die ersten Tage war er etwas skeptisch:

…aber das legte sich schnell :

…auch mit seiner Gehegefreundin Karol kommt er gut zurecht :

 

  • Name: Spike – U.N.A.
  • Rasse: Mischling
  • Geboren: Circa 2016
  • Farbe: Bild
  • Kastriert: ja
  • Leishmaniose: Leishmaniose und Ehrlichose negativ
  • Gechippt: nein
  • Bekannte Krankheiten: in Prüfung

Ihre Hilfe

Liebe Tierfreunde,

die Versorgung der von uns geretteten Hunde ist mit hohen Kosten für Futter, Behandlung durch den Tierarzt sowie regelmäßige Impfungen und Mittel gegen Parasiten verbunden.

Mit einer Gesamtpatenschaft ermöglichen Sie dem Hund, nach all dem Leid, das er durchgemacht hat, ein angenehmeres Leben, das er so sehr verdient hat.

Natürlich freuen wir uns auch über eine Teilpatenschaft in beliebiger Höhe. Auf dem Spendenticker sehen Sie, für welchen Hund noch Bedarf besteht.

Sollten Sie sich unsterblich in einen unserer Vierbeiner verliebt haben und möchten ihm ein warmes, liebevolles Zuhause schenken, dann füllen Sie bitte unser Vermittlungsformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und besprechen alles weitere.

Danke von Herzen!


Bei Fragen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular ereichen:
Für die Versorgung von Spike – U.N.A.
werden zurzeit 50€ monatlich benötigt.
Bisher wurden Patenschaften
in Höhe von 0€ abgedeckt.
Wir danken den Paten von Spike – U.N.A. von Herzen:

Möchten auch Sie Pate werden?
Sie können gerne eine einmalige Patenspende übernehmen oder eine monatliche Patenschaft um uns bei der Versorgung von Spike – U.N.A. zu unterstützen:

 

Wenn Sie sich für eine monatliche Patenschaft intererssieren benutzen Sie zur Anfrage bitte unser Kontaktformular