UNSERE HUNDE


Beschreibung

Spank, wohl ein Labradormischling, ist seit 2018 bei Alfono im Refugium.
Und wie er kam, war dramatisch:
Denn er geriet mit seiner rechten Pfote in eine Wildschweinfalle und es sah alles danach aus, dass man diese Pfote amputieren müsse.

Doch Alfono und seine Frau nahmen ihn in ihrem Refugium auf und begann eine dreimonatige tägliche Wundversorgung, um eine Amputation verhindern zu können.
Es war anstrengend und auch belastend für alle, aber es hat sich gelohnt, denn seine sehr schwer verletzte Pfote heilte:

 

Inzwischen geht es Spank gut und er teilt sich einen Zwinger mit Champagne, wie ihr das hier auf dem Video sehen könnt:

Wir würden uns freuen, wenn wir für Spank Patinnen/Paten finden könnten, damit wir Alfonso, der hier alles für jeden einzelnen Hund gibt, etwas unterstützen können.
Danke!

Update am 2.11.2019:
Spank spielt mit seinem Freund Champagne.

Wie man hier in diesem aktuellen Video sieht, ist Spank eher ein ruhigerer und gelassener Vertreter…
Dringend Zuhause gesucht…

Update am 6.3.2020:
Hier mal wieder ein kleines Video aus dem Zwinger von Spank zusammen mit seinen Freunden.
Spank geht es gut, aber ein richtiges Zuhause wäre natürlich am schönsten für ihn:

Update am 16.4.2020:
Spank geht es gut.
Er kommt mit seinen Zwingerfreunden immer sehr gut zurecht und auch seine Schüchternheit gegenüber den Menschen, die er nicht kennt, hat sich gebessert.
Es wäre schön, wenn dieser wunderbare Hund, der so großes Leid erfuhr, noch ein Familienleben kennenlernen dürfte, wo man ihm mit noch etwas Geduld und ganz viel Liebe begegnet.
Spank, wir drücken dir die Daumen!
Hier ein aktuelles Bild von heute :

 

  • Name: Spank – U.N.A.
  • Rasse: mischling
  • Geboren:
  • Kastriert: ja
  • Gechippt: nein
  • Bekannte Krankheiten: ?

Ihre Hilfe

Für die Versorgung von Spank – U.N.A.
werden zurzeit 50€ monatlich benötigt.
Bisher wurden Patenschaften
in Höhe von 50€ abgedeckt.
50€
Wir danken den Paten von Spank – U.N.A. von Herzen:
1 Patin.

Möchten auch Sie Pate werden?
Sie können gerne eine einmalige Patenspende übernehmen oder eine monatliche Patenschaft um uns bei der Versorgung von Spank – U.N.A. zu unterstützen:

 

Wenn Sie sich für eine monatliche Patenschaft intererssieren benutzen Sie zur Anfrage bitte unser Kontaktformular