UNSERE HUNDE


Beschreibung

Atripalda | Juni 2021:

SCHEGGIA und ihr Gefährte Red streiften Anfang 2020 um das Tierheim in Atripalda und da sie von dort mit Futter versorgt wurden, blieben sie in der Nähe.

Eines Tages  fand eine Mitarbeiterin Red verletzt auf der Straße, er war angefahren worden und auch in der Tierklinik konnte man ihm leider nicht mehr helfen.

SCHEGGIA brachte Anfang Februar vier Welpen in der Nähe des Tierheims zur Welt, die alle gesichert werden konnten, nur sie leider nicht.

Drei der Welpen verstarben an Parvovirose, die vierte Welpin blieb bis zu ihrer Vermittlung im Tierheim und SCHEGGIA davor. Sobald ihre Tochter auf Gassirunde ging, wurde sie freudig von SCHEGGIA begrüsst und begleitet.

Dann kam der Tag der Abreise, die kleine Tania war adoptiert worden und nun musste auch SCHEGGIA unbedingt eingefangen werden, denn ohne ihre Tochter hätte sie nichts mehr in Tierheimnähe gehalten. Es gelang, sie einzufangen, aber sie fasste nie so richtig Zutrauen zum Menschen.

Durch die liebevolle und ausdauernde Arbeit einer Tierschützerin aus Deutschland, die uns im Juni 2021 vor Ort für einige Wochen unterstützte, wurde SCHEGGIA wieder zugänglich und vertraut dem Menschen wieder, so dass sie sogar gegen Tollwut geimpft werden konnte.

Wir suchen nun Menschen, die in einem ruhigen Zuhause, wenn möglich mit der Unterstützung eines souveränen schon vorhandenen Hundes (SCHEGGIA ist mit Rüden und auch Hündinnen verträglich), diese Arbeit fortsetzen und SCHEGGIA zeigen, dass sie dem Menschen vertrauen kann.

Wer schenkt SCHEGGIA sein Herz und ein Zuhause?

  • Name: SCHEGGIA – AIPA
  • Rasse: Mischling
  • Geboren: ca. 2018
  • Farbe: siehe Bild
  • Kastriert: nein
  • Gechippt: ja
  • Bekannte Krankheiten: keine bisher bekannt

Ihre Hilfe

Liebe Tierfreunde,

die Versorgung der von uns geretteten Hunde ist mit hohen Kosten für Futter, Behandlung durch den Tierarzt sowie regelmäßige Impfungen und Mittel gegen Parasiten verbunden.

Mit einer Gesamtpatenschaft ermöglichen Sie dem Hund, nach all dem Leid, das er durchgemacht hat, ein angenehmeres Leben, das er so sehr verdient hat.

Natürlich freuen wir uns auch über eine Teilpatenschaft in beliebiger Höhe. Auf dem Spendenticker sehen Sie, für welchen Hund noch Bedarf besteht.

Sollten Sie sich unsterblich in einen unserer Vierbeiner verliebt haben und möchten ihm ein warmes, liebevolles Zuhause schenken, dann füllen Sie bitte unser Vermittlungsformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und besprechen alles weitere.

Danke von Herzen!


Bei Fragen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular ereichen:
Für die Versorgung von SCHEGGIA – AIPA
werden zurzeit 50€ monatlich benötigt.
Bisher wurden Patenschaften
in Höhe von 0€ abgedeckt.
Wir danken den Paten von SCHEGGIA – AIPA von Herzen:

Möchten auch Sie Pate werden?
Sie können gerne eine einmalige Patenspende übernehmen oder eine monatliche Patenschaft um uns bei der Versorgung von SCHEGGIA – AIPA zu unterstützen:

 

Wenn Sie sich für eine monatliche Patenschaft intererssieren benutzen Sie zur Anfrage bitte unser Kontaktformular