UNSERE HUNDE


Beschreibung

Sandra und ihr Bruder Raimondo wurden als Welpen in einem Karton ausgesetzt.
Gott sei Dank wurden sie rechtzeitig gefunden und dann von Alfonso in seinem Refugium aufgenommen, wo sie immer gut versorgt wurden.
Sie hatten vor einigen Jahren das vermeintliche Glück einer Adoption in einer schönen Villa mit Garten, doch nach einem halben Jahr wurden sie beide zurückgebracht, da ein neues Mitglied dieser Familie „keine Hunde im Haus haben“ wollte.
Seitdem sind Sandra und ihr Bruder Raimondo bei Alfonso.

Bei beiden liegt leider seit 2017 ein positiver Leishmaniose Antikörpertiter vor, sie zeigen aber keine klinischen Auffälligkeiten und werden auch stets kontrolliert.
Es geht beiden gut.
Vor allem aber sind beide große Herzen auf vier Pfoten und einfach nur liebe kleine Hunde.

Update am 7.12.2019:
Bei unserem letzten Besuch lernten wir Sandra und ihren Bruder Raimondo persönlich kennen.
Was für liebe Hunde !
Raimondo liebt es, fotografiert zu werden und stellt sich sofort in Pose, während Sandra die Ruhe weg hat und durch nichts irritiert wird.
Alfonso täte sich schwer, die beiden gehen zu lassen und auch Elena hängt sehr an den beiden…
Daher würden wir uns wirklich sehr über Paten freuen, damit wir Alfonso und Elena helfen können, die zwei Schwestern gut zu versorgen.
Und wer weiß, vielleicht ergibt sich ja für die wohl circa 2009 geborenenen kleinen Hunde eine traumhaft gute und gemeinsame Adoptionsanfrage, bei der Alfonso und Elena zustimmen…

Hier noch ein kleines Video von Sandra ( die schlechte Qualität bitten wir zu entschuldigen).

 

  • Name: Sandra – U.N.A.
  • Rasse: mischling
  • Geboren: Circa 2009/2010
  • Farbe: braunschwarz
  • Kastriert: ja
  • Leishmaniose: Positiv
  • Gechippt: ja
  • Bekannte Krankheiten: Leishmaniose pos.

Ihre Hilfe

Liebe Tierfreunde,

die Versorgung der von uns geretteten Hunde ist mit hohen Kosten für Futter, Behandlung durch den Tierarzt sowie regelmäßige Impfungen und Mittel gegen Parasiten verbunden.

Mit einer Gesamtpatenschaft ermöglichen Sie dem Hund, nach all dem Leid, das er durchgemacht hat, ein angenehmeres Leben, das er so sehr verdient hat.

Natürlich freuen wir uns auch über eine Teilpatenschaft in beliebiger Höhe. Auf dem Spendenticker sehen Sie, für welchen Hund noch Bedarf besteht.

Sollten Sie sich unsterblich in einen unserer Vierbeiner verliebt haben und möchten ihm ein warmes, liebevolles Zuhause schenken, dann füllen Sie bitte unser Vermittlungsformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und besprechen alles weitere.

Danke von Herzen!


Bei Fragen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular ereichen:
Für die Versorgung von Sandra – U.N.A.
werden zurzeit 50€ monatlich benötigt.
Bisher wurden Patenschaften
in Höhe von 0€ abgedeckt.
Wir danken den Paten von Sandra – U.N.A. von Herzen:

Möchten auch Sie Pate werden?
Sie können gerne eine einmalige Patenspende übernehmen oder eine monatliche Patenschaft um uns bei der Versorgung von Sandra – U.N.A. zu unterstützen:

 

Wenn Sie sich für eine monatliche Patenschaft intererssieren benutzen Sie zur Anfrage bitte unser Kontaktformular