UNSERE HUNDE


Beschreibung

Der dreibeinige Rudy ist ungefähr 2011/2012 geboren.
Er wurde von AIPA aus einemsehr schlimmen Canile Lager befreit.
Von dort kam er auch mit einem total zerstörten Bein und es blieb nur noch die Amputation!
Rudy kommt damit aber toll klar.

Leider sitzt er im Canile alleine in seinem Zwinger, da die anderen Hunde sein Gangbild wohl bedrohlich finden, sie spüren wohl, dass er „etwas anders“ ist….
Rudy hat in Italien keine Chance, ein Zuhause zu finden.
Deshalb würden uns so sehr darüber freuen, wenn er eine eigene Familie fände, in der er Einzelprinz sein kann.

Update am 13.3.18:

Rudy hat weiterhin keine Anfragen.
Dabei ist er ein wirklich toller Hund.
Er ist noch immer ängstlich betreffend andere Hunde, was aber nicht nur an ihm liegt.
Er bräuchte einfach ein Zuhause.
Dann wäre alles gut.

Update 15.6.2018:

Leider hat er noch immer kein Zuhause gefunden.

Update am 23.7.18:

Rudy liebt den Menschen, hat aber Angst vor den anderen Hunden.
Er bräuchte ein Zuhause, wo er als einzelner Hund gehalten wird, dann wäre alles gut, dann würde er auch selbstsicherer werden.
Nach wie vor ist es so, dass er aufgrund seiner Dreibeinigkeit von einigen der Canilehunde  gemobbt wird, was Ängste auslöst.
Mit Menschen ist er hingegen komplett entspannt, fröhlich und anhänglich.
Das Canileleben ist Streß für Rudy.

Dringend Zuhause gesucht!

Update am 6.11.2018:
Nach den Unwettern und der Überflutung des Canile scheint jetzt wieder die Sonne.

 

Und Rudy genießt es in vollen Zügen!
Noch immer dringend ZUHAUSE gesucht!

Update am 8.7.19:

Unser Rudy ist noch immer da.
Und leider wird er von den anderen immer wieder gemobbt, bräuchte wirklich dringend ein Zuhause.
Das Leben im Canile ist großer Streß für Rudy.

Update am 13.8.2019:
Rudy hat keine Anfragen.
Dabei müsste er so dringend ein Zuhause finden.

Hier ein aktuelles Bild von Rudy.

Update am 6.12.2019:
Leider status quo.
Rudy sucht noch immer dringend ein Zuhause.

Hier ein aktuelles Video von ihm.

Hier noch aktuelle Bilder…

Update am 14.2.2020:
Rudy bräuchte dringend ein Zuhause.
Das Leben im Canile ist Streß für ihn.
Leider hat sich bis heute niemand gemeldet.

 

 

 

 

 

 

Update am 16.4.2020
Leider ist Rudy noch immer da.
Hier aktuelle Bilder von ihm, er müsste so dringend eine Familie finden….:

  • Name: Rudy – Aipa
  • Rasse: Mischling
  • Schulterhöhe: Circa 30 cm
  • Geboren: Circa 2011/2012
  • Farbe: Beige
  • Kastriert: ja
  • Leishmaniose: Nein
  • Gechippt: ja
  • Bekannte Krankheiten: Dreibeinig

Ihre Hilfe

Liebe Tierfreunde,

die Versorgung der von uns geretteten Hunde ist mit hohen Kosten für Futter, Behandlung durch den Tierarzt sowie regelmäßige Impfungen und Mittel gegen Parasiten verbunden.

Mit einer Gesamtpatenschaft ermöglichen Sie dem Hund, nach all dem Leid, das er durchgemacht hat, ein angenehmeres Leben, das er so sehr verdient hat.

Natürlich freuen wir uns auch über eine Teilpatenschaft in beliebiger Höhe. Auf dem Spendenticker sehen Sie, für welchen Hund noch Bedarf besteht.

Sollten Sie sich unsterblich in einen unserer Vierbeiner verliebt haben und möchten ihm ein warmes, liebevolles Zuhause schenken, dann füllen Sie bitte unser Vermittlungsformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und besprechen alles weitere.

Danke von Herzen!


Bei Fragen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular ereichen:
Für die Versorgung von Rudy – Aipa
werden zurzeit 50€ monatlich benötigt.
Bisher wurden Patenschaften
in Höhe von 50€ abgedeckt.
50€
Wir danken den Paten von Rudy – Aipa von Herzen:
2 Patenschaften.

Möchten auch Sie Pate werden?
Sie können gerne eine einmalige Patenspende übernehmen oder eine monatliche Patenschaft um uns bei der Versorgung von Rudy – Aipa zu unterstützen:

 

Wenn Sie sich für eine monatliche Patenschaft intererssieren benutzen Sie zur Anfrage bitte unser Kontaktformular